Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

Installation von Windows XP wird nicht gestartet

Mitglied: sebastianheld

Nach dem Bootvorgang der CD blinkt der Cursor links oben und der PC hängt.

Hallo alle zusammen.
Habe ein ähnliches Problem wie im Beitrag "Installation von W2k Pro scheitert" beschrieben.
Habe von einem Bekannten einen PC bekommen um diesen für ihn zu installieren.
Nach dem booten von der Windows XP CD sollte ja normalerweise das Menü von Windows kommen, bei dem ich gefragt werde ob ich nun mit der Installation beginnen möchte, abbrechen möchte ...
Kurz davor wird der Bildschirm normalerweise kurz schwarz (nach dem laden der Windows Standardtreiber).
Genau an dieser Stelle hängt sich das System auf. Der Cursor linkt zwar in der linken oberen Ecke, aber der PC reagiert nicht mehr.
Habe schon eine andere AGP Grafikkarte eingebaut (da ich dieses Problem eigentlich nur von alten ATI Grafikkarten her kenne), hilft aber auch nicht. Alle PCI Steckkarten (Sound, LAN) hatte ich auch schon einmal ausgebaut.
Selbst das DDR-Modul hab ich schon ausgetauscht, habe aber immer wieder das gleiche Problem. Tritt übrigens auch mit einen Windows XP Home oder Windows 2000 CD auf.
BIOS des QDI Mainboards (ich weiß, mag diesen Hersteller ja auch nicht...) ist aktuell, es sind nur eine Festplatte (onboard IDE Controller) und ein CDROM eingebaut; CDROM wurde auch schon testhalber getauscht.
Hatte die Installation auch schon mal ohne ACPI Unterstützung (F5 bei der Installation) gestartet und dieses Feature im BIOS deaktiviert.
Hat irgendjemand noch eine Idee, an was das liegen kann? Ich bin grad total am verzweifelt.....
Danke schonmal im voraus !

Content-Key: 2788

Url: https://administrator.de/contentid/2788

Ausgedruckt am: 24.09.2021 um 10:09 Uhr

Mitglied: Teddyhamster2000
Teddyhamster2000 24.09.2004 um 20:26:51 Uhr
Goto Top
Hallo!

Du könntest es mal mit einer älteren Bios Version versuchen, falls das neueste wirklich drauf ist...

HDD mal in einem anderen Rechner koplett (unter DOS) formatieren!

Konntest du über das getauschte CD-LW auf einem anderen Rechner das WXP installieren?

CD vielleicht im eimer??

Gleiches Problem bei Installation eines anderen OS?

Welches war denn vorher installiert? Ist das son "Aldi-Rechner"(o.ä.)??

Sollte das alle snicht helfen, ist denk mal das board im eimer, hatte ich auch schonmal...
Mitglied: sebastianheld
sebastianheld 24.09.2004 um 21:05:24 Uhr
Goto Top
Hi
das mit dem BIOS ist so ne Sache, laut Hersteller gibt es für dieses QDI Mainboard nur diese eine BIOS-Version.
Hatte die HDD in einem anderen Rechner, hab dort die Platte "platt"" gemacht und konnte die Windows XP Inst. da starten. Wenn ich die Platte dann wieder in den anderen Rechner stecke wird die Installation aber nicht fortgesetzt sonder quittiert mit einem BlueScreen (da jedoch ohne genaueren Infos, also keine DLL angaben oder so...).
Habe von allen OS mehrere Original-CD'S (Microsoft Partner), wollen alle nicht, denke also nicht, dass es an der CD liegt. Das Laufwerk hab ich grad in nem anderen eingebaut, geht.
Das Problem tritt bei der Installation von Windows XP (alle Versionen) sowie Windows 2000 (alle Versionen) auf. Windows 98 startet komischerweise.
Laut dem eBay Anbieter, von dem der PC gekauft wurde war vorher in einem Internetcafe WinXP drauf. Ist scheinbar ein selbstgebauter PC.
Die Idee mit dem Board hatte ich auch schon, aber ich hoffe noch auf ein anderes Problem ;-) face-wink

Danke für die Info, vielleicht noch eine andere Idee ???
Mitglied: sebastianheld
sebastianheld 24.09.2004 um 21:51:30 Uhr
Goto Top
ZUSATZINFO: Win98 lässt sich auch nicht installieren, hängt bei 1% ... nerv

Windows 98
startet komischerweise.

Mitglied: koziol
koziol 25.09.2004 um 08:09:34 Uhr
Goto Top
hallo,

hast du schon mal den arbeitsspeicher gecheckt?

cu werner
Mitglied: sebastianheld
sebastianheld 25.09.2004 um 10:08:00 Uhr
Goto Top
Ja, hab immer ein paar Ersatzteile da.
Hatte ein neues 256er DDR-RAM Modul eingebaut, half leider auch nichts.
Mitglied: Teddyhamster2000
Teddyhamster2000 25.09.2004 um 14:40:28 Uhr
Goto Top
Hmm, sorry, keine Idee mehr... wird dann denk mal das board im a... sein ;o)
Mitglied: JanKorte
JanKorte 26.09.2004 um 03:29:03 Uhr
Goto Top
gehe ich auch von aus
Mitglied: sebastianheld
sebastianheld 26.09.2004 um 13:18:19 Uhr
Goto Top
OK, trotzdem danke für eure Ideen...
Heiß diskutierte Beiträge
question
Unternehmensnetzwerk aufbauenbluelightVor 1 TagFrageNetzwerke13 Kommentare

Moin zusammen, erstmal vielen Dank an der Stelle, dass mir beim letzten mal so super geholfen wurde! Aktuelle Situation: -> 5 VMs bei Netcup -> ...

question
Netzwerkdosen verbindenR3nN1979Vor 1 TagFrageInternet7 Kommentare

Hallo, Ich ziehe bald um, und benötige dabei Hilfe, wie ich Netzwerkdosen miteinander verbinden kann. Habe überhaupt keine Ahnung davon, aber mir kann jemand von ...

general
Endpoint AV für FirmenumgebungKauzigVor 1 TagAllgemeinErkennung und -Abwehr18 Kommentare

Hallo, aktuell bin ich am Suchen einer Endpoint AV für meine Firmenumgebung wichtig wäre mir ein zentrales Management sowie ggf. sogar ein Patch System. Aktuell ...

question
Ein Domänenbenutzer für alle MitarbeiterMarabuntaVor 1 TagFrageWindows Userverwaltung6 Kommentare

Hi, ist es möglich/sinnvoll bzw. wie ist es lizenztechnisch, wenn es einen Domänen-Benutzer für alle Mitarbeiter(10) gibt, diese Benutzen eine Branchensoftware in der jeder eigene ...

question
Was ist die beste Lösung für servergespeicherte Profile für 10 Rechner?Yan2021Vor 1 TagFrageNetzwerke16 Kommentare

Hallo liebe Admin-User, in einem anderen Thread ging es um die Sicherung von Dienst-PCs per Image. Daraus entstand dann eine Diskussion über servergespeicherte Profile. Da ...

question
Hardware Empfehlung für Selbstbau Firewall mit pfSense bzw. OPNsensePete55Vor 1 TagFrageFirewall12 Kommentare

Hallo Zusammen, an meinem Anschluss von Vodafone (Red Business Internet & Phone 500 Cable) habe ich als Firewall immer noch ein APU1D4 auf dem IPfire ...

question
Bandbreite berechnen?Krat0sVor 13 StundenFrageNetzwerke11 Kommentare

Hallo Leute, wie berechne ich am besten und genausten die Bandbreite welche ich in einem internen Netzwerk so benötige? Sagen wir ich habe so um ...

question
Bewertung von Rechnern (Gewichtung von CPU, RAM und Festspeicher)SarekHLVor 1 TagFrageBenchmarks11 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe hier eine Aufstellung verschiedener Rechner mit - Leistungsbewertung der CPU mit CPUMark (Quelle: - Größe Arbeitsspeicher - SSD oder HDD Wie ...