psannz
Goto Top

Intels Atom C2000 chips are bricking products and it is not just Cisco hit - The Register

Sers,

das FYI Ticking time-bomb fault will brick Cisco gear after 18 months - The Register scheint deutlich tiefer zu greifen. Wer also ein System mit Intel Atom der Rangeley Baureihe betreibt sollte fix aufs Installationsdatum und wenn möglich CPU Stepping blicken.

We asked Intel to provide specific details about when it began and stopped shipping Intel Atom C2000 processors with faulty clock outputs.
Intel declined to comment. The official errata says the B0 stepping of C2xxx Atoms are vulnerable to failure, and these parts began shipping in 2013.
The specific SKUs are:

C2308, C2338, C2350, C2358, C2508, C2518, C2530, C2538, C2550, C2558, C2718, C2730, C2738, C2750, and C2758.

Intel ARK Link

Verbaut wurden die guten Teile nicht nur in kleinen Servern und Storage Appliances, sondern sind auch in einer Vielzahl von Switchen, Routern und Firewalls zu finden.

Grüße,
Philip

http://www.theregister.co.uk/2017/02/06/cisco_intel_decline_to_link_pro ...

Content-Key: 328655

Url: https://administrator.de/contentid/328655

Printed on: December 1, 2023 at 07:12 o'clock

Member: magicteddy
magicteddy Feb 07, 2017 at 15:15:26 (UTC)
Goto Top
Mitglied: 108012
108012 Feb 07, 2017 at 15:39:24 (UTC)
Goto Top
Hallo,

bei den Geräten von ADI Engineering sind i2C "Flash" Bausteine verbaut worden, bei den SG-xxxx Einheiten vom pfSense-Shop
wird noch mit Intel verhandelt die halten sich recht bedeckt was das Thema angeht, Supermicro hat eine TaskForce ins Leben
gerufen die sich des Themas annimmt.

Gruß
Dobby
Member: tuxian
tuxian Feb 08, 2017 at 13:48:00 (UTC)
Goto Top
Das scheint etwas größeres zu werden. Hab mal heute unsere ASA5506 reklamiert, mal schauen was daraus wird.
Vieleicht mal ein Grund von Cisco wegzukommen.
Mitglied: 108012
108012 Feb 09, 2017 at 06:35:08 (UTC)
Goto Top
Das scheint etwas größeres zu werden.
Supermicro hat alleine zig tausende C2x58 (Rangeley) und C2x50 (Avoton) Board verkauft!!!! Und diese SOCs werkeln alle in
Hardware von Cisco und Co. von daher wird sich da wohl noch etwas tun und zwar im ganz großen Stiel.

Vieleicht mal ein Grund von Cisco wegzukommen.
Nur von den Firewalls und Routern oder auch von den Switchen?

Gruß
Dobby
Member: ludaku
ludaku Feb 09, 2017 at 07:18:29 (UTC)
Goto Top
Wie findet man nun am gescheitesten raus, ob bei irgendeinem Gerät das man hat Chips der besagten Reihe verbaut sind?
Ich habe z.B. eine LevelOne Switch hier, da findet mann praktisch nichts.. Ist halt kein HP Switch..
Member: psannz
psannz Feb 09, 2017 at 07:25:58 (UTC)
Goto Top
Zitat von @ludaku:

Wie findet man nun am gescheitesten raus, ob bei irgendeinem Gerät das man hat Chips der besagten Reihe verbaut sind?
Ich habe z.B. eine LevelOne Switch hier, da findet mann praktisch nichts.. Ist halt kein HP Switch..

Sorry, aber mir wäre kein LevelOne Produkt bekannt, dass in der betroffenen Preisklasse mitspielt. Rechne bei Switchen mit Rangley/Avaton/etc mal mit Listenpreisen ab 5000€.
Member: ludaku
ludaku Feb 09, 2017 at 07:30:08 (UTC)
Goto Top
Zitat von @psannz:
Sorry, aber mir wäre kein LevelOne Produkt bekannt, dass in der betroffenen Preisklasse mitspielt. Rechne bei Switchen mit Rangley/Avaton/etc mal mit Listenpreisen ab 5000€.
Wie gesagt, ich weiss, es ist nicht das HighEnd Produkt face-big-smile. Ist doch schön, dann muss ich "nur" noch all unsere Supermicro Geräte überprüfen.. ^^

Gruss
Mitglied: 108012
108012 Feb 09, 2017 at 09:19:27 (UTC)
Goto Top
ExtremeTech report
Reddit Diskussion dazu
Golem Kurzbericht dazu
Synology Forum Diskussion
Meldung vom heise Verlag dazu
ServeTheHome Kommentar dazu
pfSense Forum Beitrag zu dem Thema
pfSense Blog Intel Atom C2000 Statement dazu


Intels PDF um das Stepping seins SoC heraus zu finden

Mal ein Bild dazu um heraus zu finden welches Stepping und welche CPUID betroffen sind.
c2000


Wie gesagt, ich weiss, es ist nicht das HighEnd Produkt . Ist doch schön, dann muss ich "nur" noch all unsere Supermicro Geräte überprüfen..
Das C2000 SoC gibt es für ~$200 Euro bis hin zu $375 also ist das wohl eher kein Billigheimer! und Supermicro hat auch schon die Hosen "voll"
klar bei der Masse an Boards. bei Synology verschwinden jetzt ganze NAS Serien oder zumindest "einige" Produkte mit C2000 Chips
Synology DS1815+

Computer Base Artikel dazu der einmal durch alle Hersteller geht.

Gruß
Dobby