Internetexplorer PDF-Standardprogramm ändern

Brächte mal eine kleine Anleitung!

Folgendes Problem liegt vor:

Hätte ganz gern, dass der Internetexplorer das Programm "pdf xchange viewer" nutzt, um eine PDF-Vorschau anzuzeigen!

Momentan wird immer Adope Reader 10.0.1 genutzt. Leider besteht ein kleiner Darstellungsfehler. Daher wollte ich ein anders Programm nutzen.
Es ist auch nicht damit behoben, dass ich dem Dateiformat *.pdf ein anderes Standartprogramm hinterlege. Der Internetexplorer nutzt trotzdem den Adope Reader. Deaktiviere ich die Einstellung "PDF im Browers anezeigen" in den Einstellungen vom Adope Reader, dann hat es nur die Auswirkung, dass die PDF-Vorschau komplett deaktiviert wird und das die Datei aus dem Web heruntergeladen wird.

Noch ein paar Hintergrundinfos: Windows XP 32-bit, Internetexplorer 8

Freue mich schon auf Tipps von euch!

Content-Key: 160693

Url: https://administrator.de/contentid/160693

Ausgedruckt am: 29.09.2021 um 00:09 Uhr

Mitglied: ackerdiesel
ackerdiesel 14.02.2011 um 11:02:17 Uhr
Goto Top
Hallo,

das anzeigen der PDF im IE hängt nicht mit dem Standard PDF-Reader zusammen, sondern mit dem im IE hinterlegten Add-On. Diese findest Du im IE unter:
Extras>Einstellungen>Programme>Add-On verwalten.

Ich kenne "pdf xchange viewer" nicht und ob hier überhaupt ein Add-On angeboten wird.

Gruß
ackerdiesel
Mitglied: karlsal
karlsal 14.02.2011 um 11:09:00 Uhr
Goto Top
Müsste aber eigentlich funktionieren, da eine Zeit lang PDF´s mit dem Programm geöffnet wurden. Hatte schon mal den Tipp erhalten, das es in der registry zu ändern ist. Weiß allerdings nicht wo ich ansetzen soll ... ?
Mitglied: ackerdiesel
ackerdiesel 14.02.2011 um 12:37:09 Uhr
Goto Top
Welches Add-On ist denn nun im IE aktiviert ? Nur daran liegt es.
Mitglied: Florian.Sauber
Florian.Sauber 15.02.2011 um 02:00:15 Uhr
Goto Top
Hallo zusammen,

Zitat von @ackerdiesel:
das anzeigen der PDF im IE hängt nicht mit dem Standard PDF-Reader zusammen, sondern mit dem im IE hinterlegten Add-On. Diese
findest Du im IE unter:
Extras>Einstellungen>Programme>Add-On verwalten.
Leider gilt dies bezgl mancher PDF-Viewer nicht für alle OCX/ActiveX-Elemente. Beim FoxitReader bspw. würde man sich unter der Addon-Verwaltung schwarz suchen. Den XChangeViewer sollte er aber sehen.
Ich kenne \"pdf xchange viewer\" nicht und ob hier überhaupt ein Add-On angeboten wird.
Gibt es, solange er mitinstalliert wurde, woran sich dann auch die Frage an den TO anreiht, ob dies denn auch geschehen ist?!

Aus
Zitat von @karlsal:
Müsste aber eigentlich funktionieren, da eine Zeit lang PDF´s mit dem Programm geöffnet wurden.
lässt sich das leider nicht rekapitulieren, da wir keine Ahnung haben, ob es dann wieder deinstalliert wurde, Acrobat Reader zuerst da war, etc pp.
Hatte schon mal den Tipp erhalten, das es in der registry zu ändern ist. Weiß allerdings nicht wo ich ansetzen soll ... ?
Daraus hingegen lässt sich schliessen, dass die Reg nicht unbedingt einer Deiner alten Bekannten ist. Daher mein dringlicher Rat: Finger weg!
Somit muss ich mich der richtig und wichtigen Frage von ackerdiesel anschliessen
Welches Add-On ist denn nun im IE aktiviert ?
Dort sollte dann naturgegebenermassen der AcrobatReader deaktiviert und XChange Viewer natürlich aktiviert sein ;-) face-wink
Falls Du kein XChange Viewer Addon finden solltest, kannst Du mit
den XCV anweisen, PDFs im Browser zu öffnen, um zu sehen ob dies überhaupt möglich ist. Ansonsten nochmal deinstallieren und Neuinstallieren. Über
kannst Du ''sichergehen'', dass das Add-On auch mitinstalliert wird. Am besten Du riskierst dafür einen Blick ins Handbuch...!

LG Florian
Heiß diskutierte Beiträge
general
Frage an die IT-Administratoren in Unternehmen gelöst Fuchor2020Vor 1 TagAllgemeinOff Topic13 Kommentare

Hallo Leute, freue mich hier im Forum dabei sein zu dürfen. Da ich noch relativ neu in der IT Branche bin, befasse ich mich aktuell ...

question
BIOS-Passwort beim Neustart umgehenFreeBSDVor 1 TagFrageEntwicklung14 Kommentare

Hallo zusammen, ich bin gerade auf der Suche nach einer Lösung für folgendes Problem und zwar haben wir in der Firma mehrere Notebooks im Einsatz ...

general
Apache2 Update führt bei Webservern mit Ubuntu 18+20 und Pleask zu einem Fehler 500 mit AH10292 für jede WebseiteStefanKittelVor 15 StundenAllgemeinApache Server

Moin, vieleicht hattet Ihr heute Morgen auch schon einen Schrecken. Ich hatte ganz viele Ausfallmeldungen für Webseiten mit Fehler 500. Im Errorlog steht dann der ...

question
Merkwürdige Meldung im iPhone Safari BrowsermartenkVor 1 TagFrageiOS9 Kommentare

Hallo Gemeinschaft ich bekomme seit kurzem dieses Bild in Safari: Was bedeutet es? ...

question
Fileserverstruktur mit wenig administrativen Aufwandben1300Vor 1 TagFrageWindows Userverwaltung11 Kommentare

Mahlzeit ! aktuell haben wir im Netzwerk einen sehr durchwachsenen Fileserver, welchen ich damals so übernommen habe und mir mittlerweile zu viel wird, bezüglich administrative ...

question
Datenübertragungsrate berechnungLeuis.DavidVor 1 TagFrageHardware18 Kommentare

Die Performance eines Servers entspricht nicht mehr Ihren Erwartungen. Sie führen einen Benchmark-Test durch. Dabei wird für die Systemfestplatte (Serial ATA 6.0 Gbit/s) eine durchschnittliche ...

question
Deutsche Glasfaser immer noch IPv6 ProblemefnbaluVor 1 TagFrageRouter & Routing20 Kommentare

Hallo zusammen, bei uns hat die Deutsche Glasfaser ganz frisch mitte 2021 ausgebaut und ich habe nun deren CG-Nat Leitung mit 400 Mbit, was gegenüber ...

question
Welche Ports öffnen für web.de OnlinespeicherWinfried-HHVor 1 TagFrageCloud-Dienste11 Kommentare

Hallo in die Runde! Hat jemand von euch Erfahrung mit dem Online-Speicher von web.de? Genaugenommen mit dem Windows-Sychronierungsprogramm von web.de? Seit unser Schulträger uns eine ...