Inventarisierungssoftware (Hardware und Software)

b0mb33
Goto Top
Guten Abend,

ich suche eine Möglichkeit, indem ich einen USB-Stick in den jeweiligen PC/Laptop anschließe, der mir dann alles als Protokoll abspeichert.
Unter einem Protokoll verstehe ich folgendes:
Speicherung der Hardware-Informationen (was ist eingebaut, angeschlossen etc.)
Speicherung der installierten Software auf dem Gerät (Programme, Spiele, Tools etc.)

Gibt es diese Möglichkeit, ohne diese Software auf jeden PC zu installieren?

Ich möchte gern einfach den Stick anschließen und der USB-Stick speichert mir es als Liste (Protokoll, XML, TEXT, SQL-Datenbank etc..)

Des Weiteren, benötige ich dazu sicherlich ein Betriebssystem auf LIVE-Basis. Linux oder Windows?

P.s. Wenn dieser Post im falschen Unterforum ist, bitte ich um Entschuldigung.

Content-Key: 346090

Url: https://administrator.de/contentid/346090

Ausgedruckt am: 29.05.2022 um 07:05 Uhr

Mitglied: Lochkartenstanzer
Lochkartenstanzer 12.08.2017 um 07:42:58 Uhr
Goto Top
Mitglied: B0Mb33
B0Mb33 13.08.2017 um 06:52:17 Uhr
Goto Top
Ich suche ein Programm, was über Stick vor dem Betriebssystem gestartet wird. Sprich so eine Art LIVE USB.
Mitglied: Lochkartenstanzer
Lochkartenstanzer 13.08.2017 um 12:09:38 Uhr
Goto Top
Zitat von @B0Mb33:

Ich suche ein Programm, was über Stick vor dem Betriebssystem gestartet wird. Sprich so eine Art LIVE USB.

Pack das doch auf ein live-linux oder win2go-stick.

lks
Mitglied: B0Mb33
B0Mb33 13.08.2017 um 18:34:44 Uhr
Goto Top
So, habe es auf eine Live Distribution über WINE gestartet. Problem ist nur, dass das Programm die Software nur von LINUX ließt und nicht die Software, die auf dem PC installiert sondern nur die, die auf dem Stick vorhanden ist...
Mitglied: Lochkartenstanzer
Lochkartenstanzer 13.08.2017 um 22:33:41 Uhr
Goto Top
Zitat von @B0Mb33:

So, habe es auf eine Live Distribution über WINE gestartet. Problem ist nur, dass das Programm die Software nur von LINUX ließt und nicht die Software, die auf dem PC installiert sondern nur die, die auf dem Stick vorhanden ist...


Dann nimm doch die Business-Variante, da brauchst Du gar nicht erst rumzurennen, sondern kannst es remote machen.

lks