bigwumpus
Goto Top

Irgendwann ist immer das erste Mal - oder: biologische Waffen

1001 Methoden, einen Server lahmzulegen.

Gestern morgen war es wieder mal soweit...

Kunde ruft an - hat nach Lexware-Update den Server neu gestartet - nix geht mehr. Kein Piep, kein Login, ...

Nach etwas hin und her startete er wohl doch ein bischen und mit VNC konnten wir Meldungen sehen, aber die Pixel waren alle doppelt und versetzt, also merkwürden....

Her mit der Kiste und aufgemacht...

Der Kunde hat die Kiste wieder ohne Seitenwand betrieben (nicht gefunden) und da war es passiert:
Die Mäuse haben sich in diesen kalten Tagen wohl in dem warmen Server recht wohl gefühlt. Die Ausscheidungen auf der VGA führten zu deutlichen Korrosionsflecken.
VGA getauscht - läuft wieder - und wir durften unsereren Bastelraum entseuchen.

Content-Key: 48146

Url: https://administrator.de/contentid/48146

Printed on: May 29, 2024 at 05:05 o'clock

Member: Shaby
Shaby Jan 08, 2007 at 11:47:37 (UTC)
Goto Top
wenigstens war nicht der Wurm drin face-big-smile
Member: badmaxx
badmaxx Jan 15, 2007 at 17:16:03 (UTC)
Goto Top
Es gibt anscheinend nichts was es nicht gibt *lol*
Member: TuXHunt3R
TuXHunt3R Aug 17, 2007 at 19:00:43 (UTC)
Goto Top
LOOOOL, so geil! Das passiert auch nur alle hundert Jahre
Member: BigWumpus
BigWumpus Aug 17, 2007 at 19:04:15 (UTC)
Goto Top
Ich war dann vorgestern wieder an dem Server,
Motto: "Mäuseköttel raus - Festplatten rein".