Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Hat Jemand Erfahrung mit secucloud?

Mitglied: StefanKittel

StefanKittel (Level 4) - Jetzt verbinden

12.08.2019, aktualisiert 11:19 Uhr, 464 Aufrufe, 9 Kommentare

Hallo,

hat Jemand Erfahrung mit secucloud?
https://www.secucloud.com/de/

Das ist ein Firewall as a Service.
Beim Kunden steht nur ein Mikrotik Gerät was ein S2S-VPN zu denen aufbaut.
Alles wird in der Cloud konfiguriert.

Mir geht es vor allem um kleine Kunden (<10 MA) die aus kostengründen gar keine Firewall haben.
Also nur eine Fritz!Box oder Speedport.

Klar, man muss dem Anbieter vertrauen und wenn der Mist baut sieht es ganz finster aus.
Aber das gleiche gilt für o365 ja nun auch. Wenn auch nur für Mails und Dokumente in deren Cloud.

Die sitzen in Hamburg. Da könnte ich noch hinfahren und denen persönlich an den Ohren ziehen.
Gegründet von dem Gründer von Gateprotect.

Die Kosten, mag ich hier nicht nennen, sind auch moderat.

Also, hat Jemand Erfahrung mit secucloud?

Danke

Stefan
Mitglied: aqui
12.08.2019 um 11:30 Uhr
Alles wird in der Cloud konfiguriert.
Nur die Konfig, sprich ein Tool konfiguriert es dann physisch auf dem Mikrotik ? Oder werden etwa alle Daten generell über das VPN an eine dortige FW Applinace geführt und gefiltert.
Sowas wäre eher fatal aus Sicherheitsgründen.
Ersteres ist OK, und auch nicht unüblich. Meraki z.B. hat das gleiche Konzept.
Bitte warten ..
Mitglied: StefanKittel
12.08.2019 um 11:35 Uhr
Moin,
nein, im Mikrotik ist nur das 2S2-VPN.
Sonst gar nix.

Alles läuft in deren Cloud-Firewall.

Ist die Frage was ist besser:
A) Keine Firewall (nur FritzBox)
B) SecuCloud FaaS
C) Kein C

Stefan
Bitte warten ..
Mitglied: Spirit-of-Eli
12.08.2019 um 11:46 Uhr
Zitat von StefanKittel:

Moin,
nein, im Mikrotik ist nur das 2S2-VPN.
Sonst gar nix.

Alles läuft in deren Cloud-Firewall.

Ist die Frage was ist besser:
A) Keine Firewall (nur FritzBox)
B) SecuCloud FaaS
C) Kein C

Stefan

Moin,

ich würde schon fast lieber nur einen Mikrotik da hin stellen.

Gruß
Spirit
Bitte warten ..
Mitglied: StefanKittel
12.08.2019 um 13:00 Uhr
Zitat von Spirit-of-Eli:
ich würde schon fast lieber nur einen Mikrotik da hin stellen.
Aber was bringt das? Ob da eine FB oder ein basis-konfigurierte Mikrotik steht ist doch egal.

Dann muss man auf dem Mikrotik einen https-Proxy mit UTM installiert und auf den PCs die Zertifikates installiert, etc.
Auch muss da hin und wieder Jemand Support leisten und Updates einspielen. Und genau das sind ja die Sachen die einige Kunden nicht bezahlen wollen.

Stefan
Bitte warten ..
Mitglied: Bem0815
12.08.2019 um 13:23 Uhr
Persönlich halte ich von FaaS nicht viel.
Theoretisch kann dir der Anbieter in deinen ganzen Traffic reinschauen.
Dazu erhöhst du die Ausfallwahrscheinlichkeit der Internetleitung.

Da jetzt nicht nur beim Kunden die Leitung nicht ausfallen darf sondern auch beim FaaS Anbieter.


Auch für kleine Betriebe mit <10 Leuten gibt es genügend Firewall Lösungen die nicht so teuer sind.
Da wären Pfsense, OPNsense die komplett kostenlos und Open Source sind.
Dann noch Sophos UTM Home Edition die bis 50IP Adressen kostenlos ist was für die meisten kleinen Netzwerke mit < 10 Mitarbeitern reicht.

Brauchst nur günstige Hardware dafür auf der du dann das Firewall System installierst. Bei PfSense und OPNsense gibt es das auch oft schon fertig mit Hardware zu kaufen.

Mikrotik reicht als Firewall oft auch schon aus.

Alles IMHO besser als FaaS
Bitte warten ..
Mitglied: MegaGiga
12.08.2019, aktualisiert um 14:36 Uhr
Zitat von Bem0815:
Dann noch Sophos UTM Home Edition die bis 50IP Adressen kostenlos ist was für die meisten kleinen Netzwerke mit < 10 Mitarbeitern reicht.
Man möge mich korrigieren, aber: Meiner Meinung nach ist die Sophos UTM Home Edition nur für den Heimgebrauch erlaubt (lizenzrechtlich).
Bitte warten ..
Mitglied: certifiedit.net
12.08.2019 um 15:43 Uhr
Hallo Stefan,

ich habe ein paar Kunden in der Größenordnung, i.d.R ist für die selbst eine Sophos OK - die zählt nicht gerade zu den günstigsten FW, aber die Unternehmen wirtschaften auch solide und wollen das auch morgen noch tun.

VG
Bitte warten ..
Mitglied: Bem0815
12.08.2019 um 16:25 Uhr
Zitat von MegaGiga:

Zitat von Bem0815:
Dann noch Sophos UTM Home Edition die bis 50IP Adressen kostenlos ist was für die meisten kleinen Netzwerke mit < 10 Mitarbeitern reicht.
Man möge mich korrigieren, aber: Meiner Meinung nach ist die Sophos UTM Home Edition nur für den Heimgebrauch erlaubt (lizenzrechtlich).

Jo sorry stimmt, hab da was durcheinander gebracht.
Für Firmen gibt es als kostenloses Produkt die Sophos UTM Essential Firewall.
Bitte warten ..
Mitglied: certifiedit.net
12.08.2019 um 16:27 Uhr
und selbst wenn man eine kleine FG nimmt, in Relation zu den Kosten liefert auch diese genug in Return. Aber momentan hab ich das Gefühl, dass sich eindeutig zu viele Firmen nur dank extrem niedriger Refinanzierung am Markt halten können.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Firewall
Jemand Erfahrung mit pfctl ?
Frage von AlchimedesFirewall

Hallo , hat jemand von Euch auf MacOS 10.13 Erfahrung mit pfctl ? Privat oder im Betrieb ? Bei ...

Entwicklung

Hat jemand Erfahrung mit der VDAI-Standardschnittstelle?

gelöst Frage von eisbeinEntwicklung1 Kommentar

Hallo! Ich darf mich an der VDAI-Schnittstelle austoben. Dazu suche ich Leidensgenossen für etwaigen Erfahrungsaustausch bei der Schnittstellenprogrammierung. lg ...

Exchange Server

Schon jemand Erfahrung mit EX 2013 CU12 ?

Frage von HenereExchange Server6 Kommentare

Das CU12 steht ja zum DL bereit. Was mich allerdings stutzig macht, ist der Text von Carius Seite: Exchange ...

Microsoft

Hat jemand Erfahrung mit Microsoft-Zertifizierungen, wenn ja welche?

Frage von cramtroniMicrosoft18 Kommentare

Mich würde das mal so interessieren, wie eure Erfahrungen damit waren. Vielen Dank Mfg, cramtroni

Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)

"Linux und 5 Gründe Warum man kein Windows verwenden sollte sondern Ubuntu Linux"

Tipp von Snowbird vor 1 TagHumor (lol)8 Kommentare

Gerade gefunden. Ja, ist etwas älter, aber irgendwie lustig?

Humor (lol)

"Warum Linux in einer vernetzten Welt einfach keinen Komfort bietet!"

Tipp von Snowbird vor 2 TagenHumor (lol)13 Kommentare

Ein interessanter Einblick warum Linux nichts für Geräteübergreifende Arbeit ist :)

Humor (lol)
Zuviel Speicher ist ungesund. :-)
Tipp von Lochkartenstanzer vor 2 TagenHumor (lol)17 Kommentare

Moin Kollegen, Heute hatte ich ein ungewöhnliches Aha-Erlebnis: Über das Wochenende habe ich einen einen 6 Jahre alten Bare-Metal ...

Windows Update

KB4517297 verfügbar, behebt Fehler in VB6 VBA VBScript

Information von sabines vor 2 TagenWindows Update

Das Update behebt mögliche Fehler in VB6, VBA und VBScript, die durch das Update KB4512486 vom August entstanden sind. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
Deinstalliertes Geräte wird in FritzBox noch immer als verbundenes Gerät angezeigt
gelöst Frage von imebroRouter & Routing18 Kommentare

Hallo, in meiner FritzBox 7490 wird im Bereich "Funknetz" ein Gereät bei den verbundenen Geräten angezeigt, wobei ich nicht ...

Windows 10
Windows 10 druckt nicht mehrere Kopien?
Frage von StefanKittelWindows 1015 Kommentare

Hallo, ich hatte gerade einen Anruf eines Kunden. Sein neuer PC (Win 10 1903) druckt nicht mehr mehrere Seiten ...

Verschlüsselung & Zertifikate
Mit BitLocker verschlüsselte Festplatte löschen?
gelöst Frage von SnowbirdVerschlüsselung & Zertifikate14 Kommentare

Hallo, ich habe eine mit Bitlocker verschlüsselte externe Festplatte. Diese möchte ich gerne löschen sodass nichts mehr auffindbar ist. ...

Sonstige Systeme
Ist es möglich ein ISDN-Telefon an einen analogen Anschluss anzuschließen?
Frage von cramtroniSonstige Systeme14 Kommentare

Also anders herum geht es ja, da gibt es ja diese Adapter von RJ11 auf TAE-F, aber gibt es ...