Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Juniper VPN und Shrewsoft VPN Client, Zugriff über VPN auf Lan2Lan Tunnel

Mitglied: nd5000

nd5000 (Level 1) - Jetzt verbinden

25.10.2013 um 08:49 Uhr, 2873 Aufrufe, 10 Kommentare

Hallo,

ich habe eine Juniper SSG im Einsatz diese fungiert als VPN Server, dass klappt seit Jahren ohne Probleme.
Einziges Manko ist, dass ich von den VPN Clients aus nur das interne Netz erreichen kann. Jedoch nicht ein Rechenzentrum welches Ich per LAN2LAN IPSec Tunnel auch an diese Juniper angebunden habe. Ich habe bereits eine entsprechenden Policy erstellt und auch das Subnetz des Rechenzentrums im Shrewsoft Client eingetragen, Auch das ist das Subnetz der VPN Clients auf der Firewall im Rechenzentrum als Encryption Domain eingetragen.

Hat jemand eine Idee was noch fehlt?
Mitglied: 108012
25.10.2013 um 10:19 Uhr
Hallo,

also wenn ich das richtig verstehe hast Du eine Juniper SSG im Einsatz und diese hat schon einen VPN Tunnel
von sich zu einem Rechenzentrum aufgebaut und dann wählt sich jemand von extern durch das Internet über ein
VPN ein und kann auch auf Euer LAN zugreifen, aber nicht auf Ressourcen in dem Rechenzentrum, ist das so richtig?
Dann bedarf es eventuell noch einer Route von Eurer SSG auf das RZ, oder aber auf Euren externen VPN Klienten.

Gruß
Dobby
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
25.10.2013 um 11:23 Uhr
Hallo,

Zitat von nd5000:
Jedoch nicht ein Rechenzentrum welches Ich per LAN2LAN IPSec Tunnel auch an diese Juniper angebunden habe.
Haben beide gleiche IP Netze? Passt das Routing sowie Rückrouten?

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: nd5000
25.10.2013 um 11:40 Uhr
Hallo habe eben eine Stunde mit dem Juniper Support telefoniert und das Problem liegt wohl am Shewsoft Client dieser schnallt nicht, dass wenn ich eine IP aus dem Rechenzentrum pinge das er das ICMP Paket über den Tunnel schicken muss, die nötige Route auf dem Client ist aber eingetragen auf der Juniper soll alles richtig sein....

VG
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
25.10.2013 um 11:47 Uhr
Hallo,

Zitat von nd5000:
Problem liegt wohl am Shewsoft Client dieser schnallt nicht, dass wenn ich eine IP aus dem Rechenzentrum pinge das er das ICMP Paket über den Tunnel schicken muss, die nötige Route auf dem Client ist aber eingetragen auf der Juniper soll alles richtig sein
Wenn es am Client richtig ist, dann hilft dir ein Wireshark weiter zu sehen wo was hingeht und ob etwas zurück kommt. Kommt auch etwas zurück? Weiss dein Rechenzentrum wie es zu den Client kommt? Kommt die ICMP Anfrage an dein Rechenzentrum überhaupt an? Hab ich Wireshark schon erwähnt?

Wie gesagt, Routing und Rückrouten...

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: nd5000
25.10.2013 um 12:57 Uhr
Hallo peter,

wireshark trace habe ich auch schon gemacht, er fragt über den VPN tunnel die Ip Adresse am DNS ab, dann aber schickt er das ICMP Paket nicht über das tunnel interface zu Firewall, sondern es läuft in ein timeout. somit NEIN die ICMP Pakete kommen nicht mal auf meiner Firewall an...
Bitte warten ..
Mitglied: 108012
25.10.2013 um 13:33 Uhr
die nötige Route auf dem Client ist aber eingetragen
ist permanent eingetragen worden und ist das Gerät auch nicht neu gebootet worden?
Sonst ist die Route nämlich wieder weg!

....auf der Juniper soll alles richtig sein....
Hätte, hätte Fahrradkette, hast Du dort eine Route eingetragen die zum Rechenzentrum führt ja oder nein.

Gruß
Dobby
Bitte warten ..
Mitglied: nd5000
25.10.2013 um 13:43 Uhr
Ja die Route auf der Firewall ist drin...
Client schon gebootet und mit route route Print kontrolliert ich glaube ich lass das für diese Woche sein, aber danke Jungs für die Lösungsansätze!

VG Nico
Bitte warten ..
Mitglied: 108012
25.10.2013 um 14:00 Uhr
Hallo nochmal,

hier mal nicht schlapp machen!

Client schon gebootet und mit route route Print kontrolliert ich glaube ich lass das für diese Woche sein
Dann versuche bitte das nächste mal die Route permanent zu setzen.
Beispiel:
route -p add 192.168.1.0 mask 255.255.255.0 IP vom RZ

Gruß
Dobby
Bitte warten ..
Mitglied: nd5000
03.03.2014 um 14:02 Uhr
Hallo,

kann geschlossen werden.

Es lag daran, dass wir ein policy based routing und kein routebased routing haben.
Beide Tunnel umgestellt, policies eingetragen, geht!
Bitte warten ..
Mitglied: 108012
LÖSUNG 03.03.2014, aktualisiert um 14:29 Uhr
Hallo nochmal,

kann geschlossen werden.
Dann mach mal bitte!

Beitrag ist gelöst Danke.

gruß
Dobby
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Netzwerke
Shrewsoft VPN Client noch zu empfehlen?
Frage von BytedreherNetzwerke1 Kommentar

Hallo zusammen, da es für den Shrewsoft VPN Client ja seit mittlerweile fast 4 Jahren kein Update mehr gab, ...

Router & Routing

NCP Client Settings auf Shrewsoft VPN Client übertragen

Frage von fireskyerRouter & Routing1 Kommentar

Windows 7 Home NCP VPN Client 10.11 Shrewsoft VPN Client 2.2.2 Hallo miteinander, Ich habe eine Möglichkeit gesucht nach ...

Linux Tools

ShrewSoft VPN-Client unter Linux keine Daten

Frage von EnzephaloNLinux Tools5 Kommentare

Hallo Ich habe erfolgreich unter Windows den ShrewSoft VPN-Client eingesetzt um mich mit einem VPN eines Kunden zu verbinden. ...

Netzwerkprotokolle

Microsoft-Remotedesktop 10.1.1014.0 über Shrewsoft-VPN-Tunnel nicht möglich?

Frage von nussystemsNetzwerkprotokolle4 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem. Ich wähle mich mit dem Shrewsoft-VPN-Client in ein Netzwerk mit Fritz!Box ein und ...

Neue Wissensbeiträge
Sicherheits-Tools
Putty hat heftige Bugs korrigiert!
Information von Lochkartenstanzer vor 10 StundenSicherheits-Tools5 Kommentare

Moin, Wie man aus herauslesen kann, sind in den Versionen vor 0.71 gravierende Bugs, die es angeraten erscheinen lassen, ...

Off Topic
Sachen die die Welt nicht braucht - Platz 1
Tipp von brammer vor 3 TagenOff Topic14 Kommentare

Hallo, ich habs als Tipp angelegt als Erfahrungsbericht nein Danke brammer

Humor (lol)
Spirit of Health-Kongress in Berlin
Information von AnkhMorpork vor 3 TagenHumor (lol)3 Kommentare

tgif! Beim dritten Spirit of Health-Kongress trafen sich am Wochenende Alternativmediziner und Naturheilkundler im Maritim Hotel Berlin, um sich ...

Windows 7

Updates zum Nachrüsten des SHA-2-Support für Windows 7 SP1, Windows Server 2008 (R2) und WSUS 3.0 SP2 sind da

Information von kgborn vor 5 TagenWindows 7

Wie bereits früher angekündigt (Windows 7 u. Server 2008 (R2) SHA-2-Update kommt am 12. März 2019) hat Microsoft die ...

Heiß diskutierte Inhalte
ISDN & Analoganschlüsse
Für was ist der Kasten direkt neben dem EVz59 zuständig?
gelöst Frage von Windows10GegnerISDN & Analoganschlüsse18 Kommentare

Hallo, im Schwarzwald habe ich folgendes Foto gemacht: Der Rechte Kasten ist der APL. So was ähnliches wie den ...

Cloud-Dienste
Remotedesktopverbindungen beeinflussen sich gegenseitig
gelöst Frage von Samy89Cloud-Dienste15 Kommentare

Moin, ich habe mehrere RDPs gleichzeitig laufen, auf denen jeweils ein Script via Powershell läuft. In diesem Prozess benutzt ...

Netzwerkgrundlagen
Reicht 10GBit Uplink Port für Stacking für ein 10GBit Switch?
gelöst Frage von walnickNetzwerkgrundlagen12 Kommentare

Hallo, Ich habe eine frage. Ich überlege gerade 2 neue Switche von CiscoSG350XG-24F  zu kaufen und die als Core ...

DNS
Größere DNS Probleme nach zweitem DC. Eigentlich sollte es auch dadurch besser werden
Frage von TeWutzDNS12 Kommentare

Hallo zusammen, nachdem ich letzte Woche erfolgreich einen zweiten DC ) an den Start gebracht habe melden sich weiterhin ...