KB3114409 - Wiederholter Fehler!

Mitglied: Yannosch

Yannosch (Level 2) - Jetzt verbinden

14.12.2015 um 10:38 Uhr, 1189 Aufrufe, 8 Kommentare

Guten Morgen liebe Community,

wie euch sicherlich schon bekannt kommt es beim KB3114409 Update zu Fehlern in Outlook & anderen Programmen - gerade was die 32-bit Systeme betrifft.

Bisherige Lösung - Deinstallieren. Danach funktioniert alles wieder einwandfrei.

Allerdings ist es so, dass das Update scheinbar WIEDER installiert wurde.

Kann ich das Update irgendwie bei den Clients aussortieren - sodass es gar nicht mehr installiert wird?

Liebe Grüße :-) face-smile

Infos der Clients
DELL Laptop - welchen weiß ich nicht
Win7 32bit
Outlook 2010
Mitglied: 114757
114757 (Level 4)
14.12.2015, aktualisiert um 10:44 Uhr
Update ausblenden ...

Nutzt Ihr keinen WSUS?

Gruß jodel32
Bitte warten ..
Mitglied: Meierjo
14.12.2015 um 10:43 Uhr
Hallo

Wenn du das Update über einen WSUS verteilst, kannst du es dort entweder nicht zur Installation freigeben, oder deaktivieren.

Wenn du auf einem Client die Updates von Windows herunterlädst, kannst du besagtes Update ausblenden, dann wird's auch nicht mehr angeboten.

Gruss Urs
Bitte warten ..
Mitglied: Yannosch
14.12.2015 um 10:56 Uhr
Die Clients die es betrifft haben kein WSUS.
Wenn ich über Systemsteuerung->Programm&Funktionen->Updates gehe kann ich die Updates nur deinstallieren. Wo finde ich die besagt Lösung mit dem ausblenden?

Vielen Dank schonmal für die Antworten.
Bitte warten ..
Mitglied: Meierjo
14.12.2015, aktualisiert um 11:52 Uhr
Hallo

Wenn du online nach Updates suchst, kannst du auf die zu installierenden Updates klicken (im hier angehängten PrintScreen 4 wichtige Updates)
301b41b12a6b2c773895825ee162948d - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Im darauf folgenden Dialog kannst du mit der rechten Maustaste da Update ausblenden
4d0b6f516cd6d13aa2263358120e0fc6 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Gruss Urs
Bitte warten ..
Mitglied: 114757
114757 (Level 4)
14.12.2015, aktualisiert um 11:55 Uhr
Zitat von @Yannosch:

Die Clients die es betrifft haben kein WSUS.
Wenn ich über Systemsteuerung->Programm&Funktionen->Updates gehe kann ich die Updates nur deinstallieren. Wo finde ich die besagt Lösung mit dem ausblenden?
Das PS-Skript kannst du auch problemlos ohne WSUS benutzen, einfach die KB anpassen, feddich !
Bitte warten ..
Mitglied: Looser27
14.12.2015 um 13:50 Uhr
Ich hatte das Phänomen trotz WSUS und abgelehntem Update. Aber scheinbar nur, wenn man nach der Deinstallation das System nicht neu gestartet hat (wurde nicht immer angefordert).

Wurde der Rechner hingegen nach der Deinstallation neu gestartet, entstand das Problem nicht.
Bitte warten ..
Mitglied: Meierjo
14.12.2015 um 13:55 Uhr
Hallo

Ich hatte das Phänomen trotz WSUS und abgelehntem Update. Aber scheinbar nur, wenn man nach der Deinstallation das System nicht neu gestartet hat (wurde nicht immer angefordert).

Kann es sein, dass das Update auf dem WSUS zuerst genehmigt wurde, und sich der Client die Daten für das Update heruntergeladen hat, bevor das Update auf dem WSUS abgelehnt wurde??

Gruss Urs
Bitte warten ..
Mitglied: Looser27
14.12.2015 um 14:03 Uhr
Das Update war genehmigt und wurde installiert. Anschließend habe ich das Update deinstalliert und auf dem WSUS das Update abgelehnt.
Bei den Clients, die einen Neustart nach der Deinstallation haben wollten, wurde das Update nicht erneut installiert. Vereinzelt waren aber PCs ohne Neustart dabei, welche das Update dann doch erneut installiert hatten. Ich vermute, dass erst mit dem Neustart der Eintrag in der DB des WSUS für den Client geändert wird und der PC der Meinung war, das Update müsse noch installiert werden (aus der alten Freigabe heraus).

Betraf aber zum Glück nur 2 oder 3 PCs (alles 64-bit Systeme).

Gruß

Looser
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Infrastruktur für Firma
brainwashVor 1 TagFrageWindows Server8 Kommentare

Hallo zusammen, kurze Erklärung zu meinem Problem Wir sind eine kleine Firma mit zwei Standorten im Bereich Brandschutz. Zur Zeit nutzen wir für unsere ...

Server-Hardware
Verkaufe RX300 S7 Server von Fuijutsu
HolzBrettVor 1 TagAllgemeinServer-Hardware12 Kommentare

Hi, Ich wohne in Aachen und habe die Server von der Firma umsonst erhalten. Ich habe sie bereits überprüft (es geht alles). Ich möchte ...

Windows 10
Netzwerkzugriff intern extern blockiert nach Aufbau NordVPN Verbindung
Slavik-10Vor 1 TagFrageWindows 1029 Kommentare

hallo Leute, ich habe mir vor kurzem ein VPN Anbieter bestellt. Das Problem an der ganzen Sache ist, sobald eine VPN Verbindung zu einem ...

Netzwerkprotokolle
Proxy Zugang von Extern
gelöst Jannik2018Vor 2 TagenFrageNetzwerkprotokolle17 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe mir einen Squid Proxy auf einer Linux VM aufgesetzt und möchte das man aus allen netzen drauf zugreifen kann allerdings ...

Off Topic
Namenskonzept Kundengeräte
bitnarratorVor 17 StundenFrageOff Topic5 Kommentare

Hallo, ich möchte gerne einmal die Diskussion anstoßen, weil ich eine hier in diese Richtung noch nichts gefunden habe. Es geht um die Bennenung ...

Windows Server
Kein Internetzugriff bei einem Domänenclient
KerberoVor 1 TagFrageWindows Server14 Kommentare

Hallo community, ich habe ein ganz komisches Verhalten eines Clients bei mir. Ich habe eine kleine Domäne (6 Clients und ein Windows Server 2016 ...

Sicherheit
Verpackter Laptop entwendet
r0x3llVor 6 StundenFrageSicherheit9 Kommentare

Hallo. Mir wurde aus dem Büro ein noch verpackter Dell XPS Laptop mit einem Wert von ca 3.500€ gestohlen. Kann man da was orten? ...

LAN, WAN, Wireless
Verständnisfrage VPN Performance pfSense
flabsVor 1 TagFrageLAN, WAN, Wireless8 Kommentare

Moin Kollegen, ich betreibe 3 pfSense Firewalls an 3 Standorten. Zwischen Standort A und B gibt es einen IPSec Tunnel. Der läuft seit Jahren ...