Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Keine Verbindung zu Active Directory Domänendienste

Mitglied: KrisK

KrisK (Level 1) - Jetzt verbinden

30.11.2019, aktualisiert 22:38 Uhr, 250 Aufrufe, 1 Kommentar

Hallo,

ich habe heute festgestellt, dass der DC1 (Server2012)nicht mit DC2 (Server2016)repliziert. Im Ereignisprotokoll habe ich dann Event 13568 gefunden:

Der Dateireplikationsdienst hat ermittelt, dass sich der Replikatsatz "DOMAIN SYSTEM VOLUME (SYSVOL SHARE)" sich in JRNL_WRAP_ERROR befindet.

Name des Replikatsatzes : "DOMAIN SYSTEM VOLUME (SYSVOL SHARE)"
Replikatstammpfad : "c:\windows\sysvol\domain"
Replikatstammvolume : "\\.\C:"
Ein Replikatsatz stößt auf JRNL_WRAP_ERROR, wenn der Eintrag, von dem gelesen werden soll, nicht vom NTFS-USN-Journal gefunden wird. Mögliche Ursachen hierfür sind:

[1] Volume "\\.\C:" wurde formatiert.
[2] Das NTFS-USN-Journal auf Volume "\\.\C:" wurde gelöscht.
[3] Das NTFS-USN-Journal auf Volume "\\.\C:" wurde abgeschnitten. Chkdsk kann das Journal abschneiden, falls es beschädigte Einträge am Ende des Journals vorfindet.
[4] Der Dateireplikationsdienst wurde seit längerer Zeit auf diesem Computer nicht mehr ausgeführt.
[5] Die Rate der Laufwerks-E/A-Aktivität auf "\\.\C:" war zu schnell für den Dateireplikationsdienst.
Das Festlegen des Registrierungsparameters "Enable Journal Wrap Automatic Restore" auf 1 führt dazu, dass folgende Maßnahmen zum automatischen Beheben des Fehlerzustands vorgenommen werden.
[1] Beim ersten Poll, der in 5 Minuten durchgeführt wird, wird dieser Computer vom Replikatsatz entfernt. Wenn Sie nicht 5 Minuten warten möchten, führen Sie "net stop ntfrs" aus, gefolgt von "net start ntfrs", um den Dateireplikationsdienst neu zu starten.
[2] Beim auf die Löschung folgenden Poll wird der Computer erneut zum Replikatsatz hinzugefügt. Durch das erneute Hinzufügen wird eine vollständige Struktursynchronisierung für den Replikatsatz ausgelöst.

WARNUNG: Während des Wiederherstellungsvorgangs sind Daten in der Replikatstruktur möglicherweise nicht verfügbar. Sie sollten den oben beschriebenen Registrierungsparameter auf 0 festlegen, um eine unerwartete Nichtverfügbarkeit von Daten durch die automatische Wiederherstellung zu verhindern, wenn dieser Fehlerzustand erneut auftritt.

Führen Sie regedit aus, um diesen Registrierungsparameter zu ändern.

Klicken Sie auf "Start", dann auf "Ausführen", und geben Sie dann "regedit" ein.

Erweitern HKEY_LOCAL_MACHINE.
Folgen Sie folgendem Pfad:
"System\CurrentControlSet\Services\NtFrs\Parameters"
Doppelklicken Sie auf den Namen des Wertes
"Enable Journal Wrap Automatic Restore"
und aktualisieren Sie den Wert.



Habe daraufhin etwas gelesen und den Wert "Enable Journal Wrap Automatic Restore" mit dem Wert 1 erstellt.
Die Freigabe Sysvol verschwand dann auch aber das war es dann auch. Sie wurde nich neu erstellt.

Ich habe erst Event 13553 erhalten:

Der Dateireplikationsdienst hat diesen Computer dem folgenden Replikatsatz hinzugefügt:
"DOMAIN SYSTEM VOLUME (SYSVOL SHARE)"

Ereignisinformationen:
DNS-Name des Computers: "DC1.xxxxx.local"
Mitgliedname des Replikatsatzes: "DC1"
Stammpfad des Replikatsatzes: "c:\windows\sysvol\domain"
Replikatstagingverzeichnis: "c:\windows\sysvol\staging\domain"
Pfad des Replikatarbeitsverzeichnisses: "c:\windows\ntfrs\jet"

und 13554:

Der Dateireplikationsdienst hat dem Replikatsatz die folgenden Verbindungen hinzugefügt:
"DOMAIN SYSTEM VOLUME (SYSVOL SHARE)"

Ausgehend nach "D2.xxx.local"
Eingehend von "DC2.xxx.local"


leider folgte dann wieder 13508:

Der Dateireplikationsdienst kann die Replikation von DC2 nach DC1 für c:\windows\sysvol\domain mit DNS-Namen DC2.xxx.local nicht aktivieren. Es wird ein neuer Versuch gestartet.
Mögliche Ursachen für diese Warnung sind:

[1] Der DNS-Name DC2.xxx.local von diesem Computer konnte nicht ausgewertet werden.
[2] Der Dateireplikationsdienst wird auf DC2.xxx nicht ausgeführt.
[3] Die Topologieinformationen in den Active Directory-Domänendiensten dieses Replikats wurden noch nicht auf allen Domänencontrollern repliziert.

Diese Ereignisprotokollmeldung wird einmal pro Verbindung angezeigt. Nachdem der Fehler behoben wurde, wird eine andere Ereignisprotokollmeldung angezeigt, die bestätigt, dass die Verbindung hergestellt wurde.


Jetzt kann ich nicht mal mehr die Active Directory öffnen und erhalte folgende Meldung:


https://administrator.de/images/c/1/6/8a41e7eaac17c021a569c6473e25f30d.j ...


Der Einrag "Enable Journal Wrap Automatic Restore" wird auch nicht auf 0 gesetzt und im Sysvol steht "NtFrs_PreExisting___See_EventLog"

Hat jemand eine Idee? Backup ist natürlich vorhanden.


Vielen Dank Gruß KrisK
unbenannt - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
Mitglied: KrisK
30.11.2019 um 20:36 Uhr
OK, ich bin ein Stück weiter.
Nachdem ich den Schlüssel HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\services\Netlogon\Parameters SysVolReady auf 1 gesetzt habe, bekomme ich wieder eine Verbindung zur Active Directory.

Jetzt muss ich gucken das die Replizierung funktioniert, damit auch der Inhalt von Sysvol neu erstellt wird.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Exchange Server

Activ Sync Mapi Imap Mobilgeräte Exchange

gelöst Frage von opc123Exchange Server5 Kommentare

Hallo, wie finde ich raus welchen Dienst Mobilgeräte verwenden? Ich soll dies Verbieten für alle mobilen Geräte und neu ...

Microsoft

Remote Desktop Verbindung - Passwort aus Active Directory?

gelöst Frage von ItsJokafulMicrosoft4 Kommentare

Hallo zusammen, wisst ihr ob es eine Möglichkeit gibt dass die Remote Desktop Verbindung die Benutzerdaten aus der Active ...

Exchange Server

Exchange 2013 Activ-Sync und Outlook-Anywhere absichern bei KMU

Frage von StefanKittelExchange Server13 Kommentare

Hallo, gibt es eigentlich einen Weg um Active-Sync, OMA und OWA für KMUs bezahlbar abzusichern. Eigentlich ist es nicht ...

Microsoft

Active Directory vs. JumpCloud Directory as a Service

gelöst Frage von CriemoMicrosoft10 Kommentare

Hallo Zusammen, Mal ne Frage. Hat schonmal von Euch jemand mit jumpcloud Directory as a Service rum gespielt oder ...

Neue Wissensbeiträge
Viren und Trojaner
Trend Micro WFBS 10 SP1 Patch 2185
Tipp von Abramelin vor 8 StundenViren und Trojaner

Hi, Hab gerade gesehen das Patch 2185 für TM WFBS 10 SP1 erschienen ist! Werde mal Morgen den Patch ...

Viren und Trojaner

Neuer Virus lässt Windows im abgesicherten Modus starten

Tipp von transocean vor 11 StundenViren und Trojaner2 Kommentare

Moin, lest selbst. Grüße Uwe

Sicherheit
Böser Bug in Domänenkennwortrichtlinie!
Information von DerWoWusste vor 16 StundenSicherheit1 Kommentar

Ich spiegele mal Borncity: In Kürze: Nutzt Ihr eine Domänen-Kennwortrichtlinie der herkömmlichen Art (keine PSO-Richtlinie)? Ja? Und plant Ihr, ...

Windows Tools
7-Zip v19.0 MSI silent uninstall
Tipp von Dirmhirn vor 1 TagWindows Tools5 Kommentare

Hi, ich versuchte grade 7-Zip v19.0 MSI silent zu deinstallieren. mit msiexec /x stürzt mir immer der Explorer ab. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Sicherheitsgrundlagen
Sperrung der IMAP Aktivierung: GMail für Apple Mail - in einer Schul-Google-Suite
Frage von lazylandSicherheitsgrundlagen15 Kommentare

Hallo, ich würde mich sehr über Eure Einschätzung und Rat freuen: Der Administrator einer Google Suite (Schule) löscht aus ...

Windows 10
Win10 Remote Desktop User anders
Frage von ludibubiWindows 1014 Kommentare

Folgende Situation: Auf meinem Rechner (Win10) in der Firma (Domänen-Netzwerk) starte ich abends bevor ich gehe einen Newsletterversand. Damit ...

Windows 8
Snipping Tool Alternative für bzw ab Windows 8.1
gelöst Frage von schmitziWindows 814 Kommentare

Hallo, ich suche für Windows 8.1 eine Alternative für das bordeigene Snipping Tool von MS, vielleicht weiss ja jemand ...

Server-Hardware
Anschaffung neuer Server
Frage von tschip1801Server-Hardware14 Kommentare

unsere Firma bekommt einen neuen Server, ich bin schon sehr lange nicht mehr so tief im geschehen um hier ...