Ken! leitet Faxe nicht als e-mail weiter

benni
Goto Top
Hallo,

habe da ein keines Problem und zwar habe ich Ken! auf einem Win2003StandardEdition Server laufen und wollte die Faxe per e-mail weiterleiten. Ken Startet auch das Fax auf dem Rechner automatisch (so wie es sein sollte) und die Faxe werden auch angenommen. Nur sie werden nicht weitergeleitet. (Diese Funktion möchte ich dazu nutzen damit man die Rechner im LAN in der Nacht herunterfahren kann und die Faxe trotzdem ankommen)
Kann mir jemand sagen woran das liegt dass die Faxe nicht weitergeleitet werden?


Im voraus schon mal vielen Dank!
Benni

Content-Key: 16635

Url: https://administrator.de/contentid/16635

Ausgedruckt am: 01.07.2022 um 13:07 Uhr

Mitglied: MiSt
MiSt 24.09.2005 um 11:21:17 Uhr
Goto Top
hi, hast du bei den einzelnen user in der benutzerverwaltung die faxfunktion angeschaltet? ich glaub, das der ken!-client auch auf jedem rechner laufen sollte, mit der richtigen anmeldung... ist bei mir so... habe ken!3...
Mitglied: Benni
Benni 24.09.2005 um 12:10:09 Uhr
Goto Top
Hi,

habe bei den Benutzern, in der Registerkarte "Sprache & Fax" den Punkt auf "Faxe für folgende MSN annehmen und weiterleiten" gesetzt. Wie schon gesagt, die Faxe werden angenommen aber nicht weitergeleitet. Dies hat auch son Funktioniert, bevor mir der Server abgeschmiert ist, nur ich bekomms nun nicht mehr hin. ich habe Ken! (Ken!1)
Mitglied: florin
florin 24.09.2005 um 22:25:36 Uhr
Goto Top
Hallo Benni,

da Ken!1 nicht über eine Fax- und Sprachweiterleitung verfügte, gehe ich mal davon aus, dass Du Ken!2 hast.

Soweit ich weiss, ist Ken!2 nicht für den Betrieb unter Windows 2003 Server freigegeben und daher kann es da wohl zu unterschiedlichen Problemen kommen.

Eventuell solltest Du also ein Upgrade in Betracht ziehen.

Erstmal würde ich allerdings die konfigurierte Faxweiterleitung entfernen, die Fritz! Software deinstallieren, die aktuellste Version der Fritz! Software wieder installieren (nicht konfigurieren und auch nicht in den Autostart packen) und dann, nach dem Neustart, die Faxweiterleitung im Ken! wieder aktivieren.

gruss
florin
Mitglied: MiSt
MiSt 25.09.2005 um 18:09:54 Uhr
Goto Top
ich würde aber mit dem updaten eventuell noch warten... auf der cebit hat avm die version 4 vorgestellt, die ende des jahres rauskommen soll...
Mitglied: florin
florin 27.09.2005 um 00:31:32 Uhr
Goto Top
Hallo MiSt

Das hilft ihm für sein jetziges Problem irgendwie eher weniger weiter ;-) face-wink

Der Ken! Klient ist für die Fax- und Sprachweiterleitung übrigens nicht relevant. Funktioniert ja auch bei ausgeschaltetem Klienten.

Grüsse
florin
Mitglied: Benni
Benni 02.10.2005 um 15:59:35 Uhr
Goto Top
Hallo Florin,

das mit dem Upgrade überleg ich mir mal. Aber dein Tipp mit dem deinstallieren von FRITZ! hat funktioniert. Also meine weiterleitung steht jetzt!

Vielen Dank!
MfG Benni