spacyfreak
Goto Top

Kleiner DSL Router mit integriertem VPN gesucht

Bin auf der Suche nach einem kleinen DSL Router mit Statefull Inspection Firewall und vor allem VPN Funktionalität.
Das Teil soll einen VPN Server beherbergen (IPSEC). Es geht um max. 10 Benutzer.
Ferner sind DynDNS Fähiigkeiten notwendig. Integrierter Druckserver optional.

Welches Modell wäre derzeit zu empfehlen?

Content-Key: 61528

Url: https://administrator.de/contentid/61528

Printed on: May 21, 2024 at 11:05 o'clock

Member: fugu
fugu Jun 16, 2007 at 13:32:42 (UTC)
Goto Top
Da ist die Auswahl ja mal gar nicht so gross...
Google befragen!

Diesen beiden traue ich das Potential zu, gut zu sein:
Allnet ALL7000 Load Balancing Gateway
Netgear FVS318

Ich habe vor einiger Zeit mal ein D-Link-Gerät bei einem Kunden eingesetzt (5 VPN). Läuft auch sehr gut bisher.

Fugu
Member: spacyfreak
spacyfreak Jun 16, 2007 at 15:51:03 (UTC)
Goto Top
Es besteht ein Unterschied zw. dem Lesen von Datenblättern eines Herstellers, und Erfahrungsberichten von Admins, die ein bestimmtes Produkt bereits eingesetzt haben.
Daher die Frage.
Mit Google komme ich freilich klar - dennoch danke fuer die Tips.
Die Netgear Produkte in diesem Bereich sehen recht interessant und vollständig aus.
Vor allem günstig und ausreichend dimensioniert.
Member: fugu
fugu Jun 16, 2007 at 16:25:09 (UTC)
Goto Top
Es besteht ein Unterschied zw. dem Lesen von Datenblättern eines Herstellers, und Erfahrungsberichten von Admins, die ein bestimmtes Produkt bereits eingesetzt haben.
Daher die Frage.
Deswegen hab ich ja auch geantwortet face-wink sonst hätte ich nur "siehe Google" geschrieben!

bzgl. Netgear: Mit einer Ausnahme bisher nur gute Erfahrungen!
Und die eine Ausnahme war:
- "Dauerhaft Verbindung halten" im Router eingetragen
- und das hat der trotz fehlender Flatrate tatsächlich gemacht
- man sollte doch erwarten können, dass so ein Router den Online-Tarif kontrolliert.
- Saumässig hohe Rechnung
- ich will Schadenersatz

face-smile das fand jedenfall mal ein Kunde von mir face-smile

Fugu
Member: spacyfreak
spacyfreak Jun 16, 2007 at 17:32:57 (UTC)
Goto Top
Klar, wenn man den hacken ohne Flatrate setzt, ist das ein teures Vergnügen.
Da ist aber Netgear nicht dran schuld. face-wink
Danke fuer den Tip, ich denke der Netgear passt genau.
Member: aqui
aqui Jun 17, 2007 at 13:40:00 (UTC)
Goto Top
Fuer etwas mehr Stabilitaet und Features solltest du dir unbedingt auch einmal die Produkte von Draytek

http://www.draytek.de/

ansehen.