dumpfbacke
Goto Top

Mails zwischen zwei Server verschieben

Hallo Leute,
ich möchte gerne die Mails von unserem alten Mail Server Tobit David auf denneuen Exchange server kopieren. Dazu habe ich einfach mittels Thunderbid für einen Benutzer jewals eine MAPI Verbindung zu jedem Server hergestellt. Dann dachte ich mir ich kann die Mails einfach alle auf einmal rüberschieben. Das funktioniert leider so nicht. Es geht nur in Teilen. Wenn ich glück habe kopiert er mal 50 auf einmal. Manche Mail muss ich auch einzeln kopieren. Wenn ich z.b: 10 Stück mit einmal kopieren möchte und es nicht geht, so kipoiere ich die einzeln und dann geht es. Das ganze ist doch schon merkwürdig. Hat das jemadn schon mal gemacht und wenn je wie geht es schneller. Einzeln rüberschieben ist doch sehr aufwendig.

Danke Tanja.

Content-Key: 8880492441

Url: https://administrator.de/contentid/8880492441

Printed on: May 18, 2024 at 16:05 o'clock

Member: Avoton
Avoton Mar 30, 2024 at 14:30:29 (UTC)
Goto Top
Moin,

Wir haben von David zu Exchange (online) immer mit Outlook migriert.

David per EAS in Outlook einbinden und zusätzlich den Exchange. Dann die Mails per Drag & Drop von dem einen ins andere Postfach kopieren. Outlook synchronisiert das ganze dann Richtung Exchange.

Gruß,
Avoton
Member: radiogugu
radiogugu Mar 30, 2024 at 14:37:03 (UTC)
Goto Top
Mahlzeit.

+1 für Outlook.

Damit geht das schnell und zuverlässig. Eventuell auch vorher noch PST Dateien von den Postfächern erstellen.

Wie viele Postfächer gilt es zu migrieren?

Gruß
Marc
Member: DivideByZero
Solution DivideByZero Mar 30, 2024 at 15:22:11 (UTC)
Goto Top
Moin,

wenn es nur um Mails (keine Kontakte, Kalender, Aufgaben, Notizen) geht:
wie immer meine Tipps dafür: nicht von Hand, das ist fehleranfällig. Daher automatisiert mit imapsync oder mit Mailstore/Home, wobei bei Mailstore auch die Home Edition für den Einmalfall taugt: in Mailstore archivieren von Tobit, dann exportieren nach Exchange. Besser natürlich mit der Serverversion, da gibt es auch eine Testlizenz.

Sonst alternativ über die Export-Funktion im Outlook alles nach PST exportieren (immer besser als fehleranfälliges Drag&Drop oder manuelles Kopieren) und dann aus PST in neues Exchangekonto importieren.

Gruß

DivideByZero
Member: Lochkartenstanzer
Solution Lochkartenstanzer Mar 30, 2024 at 17:08:01 (UTC)
Goto Top
Moin,

Imapsync und Mailstore sind auch meine Mittel der Wahl, wenn es um Mailmigration geht. I.d.R. schnell und unkompliziert.

Wenn man einen Exchange gat, hat man i,d.R. auch Outlook, so daß man auch diesen Weg gehen kann.

lks
Member: Dumpfbacke
Dumpfbacke Mar 30, 2024 at 17:45:22 (UTC)
Goto Top
Super Danke damit geht es doch um einiges besser.
Member: Cptlars
Cptlars Apr 01, 2024 at 12:55:00 (UTC)
Goto Top
Ich würde wohl eher den Export nach pst bevorzugen. Eventuell reicht es die pst nachher als Archiv zur Verfügung stellen.