tuxhunt3r
Goto Top

Mainboard-Typ auslesen

Hallo ans Forum

Ich befinde mich in einer Situation, die ich bis her noch nie hatte. Ein Kollege von mir hat seinen Privat-PC mit Windows 2003 Server Standard aufgesetzt (fragt mich nicht, woher der die Lizenz hat). Der Witz ist, er hat ihn nun neu aufgesetzt und weiss nicht mehr, was für ein Mainboard er drin hat. Handbücher und dergleichen hat er gleich am ersten Tag fortgeschmissen (ich hab ihn bereits als Depp abgekanzelt). Ich hab dann gedacht, ich geh mal mit Everest Home dran und lese den Mainboard-Typ so aus. Das hat allerdings nicht geklappt, Everest Home meckert beim Programmstart, dass ich mir für Server die Corporate Edition holen soll. Die kostet aber, und ich hab keinen Bock, dafür Geld auszugeben. Weiss jemand ein Freeware-Systemanalysetool, welches auch mit Windows 2003 zusammen arbeitet und mir das Mainboardmodell ausgeben kann?

Content-Key: 83237

Url: https://administrator.de/contentid/83237

Printed on: June 22, 2024 at 22:06 o'clock

Member: Supaman
Supaman Mar 16, 2008 at 16:28:24 (UTC)
Goto Top
normalerweise spukt jedes bios beim booten irgendwas was, das man bei google wiederfindet.. und wenns nur eine kryptische zahlenfolge ist. oder aufschrauben und nach einer bezeichnung suchen^^
Member: Rainman
Rainman Mar 16, 2008 at 19:09:21 (UTC)
Goto Top
Hi, gibt es als Trialversion, dafür sollte es reichen http://everest-corporate-edition.de.malavida.com/d645-kostenloser-downl ... . mfg
Member: TuXHunt3R
TuXHunt3R Mar 16, 2008 at 22:33:17 (UTC)
Goto Top
Thanks, hat geklappt. Habe nun einfach die Corporate-Edition installiert, vollständigen Bericht erstellt und wieder hinuntergeschmissen.

Beitrag hiermit gelöst.