keksprinz
Goto Top

Migration von Vmware Infrastukture 3.5 auf Vsphere 5.1

Hallo zusammen,

Ich suche nach einem Konzept zur Migration von Vmware Infrastukture 3.5 auf Vsphere 5.1.

Ich habe nun beide Datacenter parallel nebeneinander stehen. Auf jeder Seite 3 ESX jeweis mit eigenem SAN und lizensiert auf Enterprise.

Nun stellt sich mir die Frage wie ich richtig die Migration anfassen soll. Hab schon einige Whitepapers gelesen jedoch finde ich dort nur Migrationsschritte zwischen den Versionen.

Ist es überhaupt Möglich ? Was ist zu beachten und wie fange ich es an ?

Reicht es die alten ESX mit in die neue Farm aufzunehmen und dan via Vmotion diese auf die neuen Systeme zu migrieren ?

Ich hoffe das ich jemand finde der diesen Schritt schon mal jemnd durchgeführt hat und mir einen guten Tipp mit auf den Weg geben kann.

Grüße

Keksprinz

Content-Key: 205179

Url: https://administrator.de/contentid/205179

Printed on: May 22, 2024 at 14:05 o'clock

Member: 2hard4you
2hard4you Apr 17, 2013 at 18:18:20 (UTC)
Goto Top
Moin,

wir haben das auch nur schrittweise gemacht - aber, damit nix schiefgeht, würde ich die Migration zwischen den beiden VC's über den Converter testen - der kann von einem zum anderen VC - und dann schauen, ob alles läuft - wäre für mich die sicherste Variante - ansonsten einen ESX-Host mit einer VM testweise in das 5er VC aufnehmen und das testen...

Gruß

24
Member: SlainteMhath
SlainteMhath Apr 18, 2013 updated at 09:04:41 (UTC)
Goto Top
Moin,

von Vmware Infrastukture 3.5 kannst du nicht direkt auf gehen Vsphere 5.1 - du müsstest die Hosts erst auf 4.1 bringen. (3.5er Hosts können sich auch nicht mit dem 5.1 vCenter verbinden)

siehe:
/EDIT: Auf Seite 126:
http://pubs.vmware.com/vsphere-51/topic/com.vmware.ICbase/PDF/vsphere-e ...

Die Migration per Converter ist wohl wirklich die beste und sicherste Lösung.

lg,
Slainte