MS Outlook hängt sich bei bestimmter Mail auf

tim589
Goto Top
Hallo ich habe folgendes Problem.
Outlook (2013 und 2010 getestet) hängt sich immer auf, wenn eine bestimmte Mail geöffnet wird. Das Problem ist mit Vorschau und ohne Vorschau. Wenn man ca. 5 min wartet wird die Mail geladen, aber wenn man erneut auf die Mail geht hängt sich das Programm wieder auf.
Die Mails werden vom Exchange abgerufen. Wenn man Vollzugriff auf das Konto bekommt, also von einem anderen User aus die Mail anschaut, tritt das Problem nicht auf.
Auf einem alternativen Rechner, wenn man sich in das betroffene Domäneprofil einloggt und Outlook verbindet, tritt der Fehler genauso auf.

Es wurde schon überprüft (Problem war nach jeder Aktion weiterhin da):

- PC bereinigt (Temps gelöscht & Datenträgerbereinigung)
- shutdown -g für neue Inititierung
- Outlook im abgesicherten Modus (hier ist der gleiche Fehler)
- Outlookreparatur (online)
- Alternativer Rechner
- Domäneprofil auf lokalem Rechner neu angelegt
- EMail Profil gelöscht und neu angelegt, dass sich Outlook neu verbindet.
- Virenscanner deaktiviert
- Ost File von Outlook den scan drüber laufen lassen, ob hier defekte sind.
- Email wurde verschoben in einen anderen Ordner

Mir fallen leider nun keine weiteren Schritte ein und Google hilft hier auch nicht weiter. Hat jemand eine zündende Idee für dieses Phänomen.
Nach dem MS Patchday ist mir nichts bekannt, was dieses Problem verursachen könnte.

LG

Content-Key: 307476

Url: https://administrator.de/contentid/307476

Ausgedruckt am: 01.07.2022 um 12:07 Uhr

Mitglied: Xerebus
Xerebus 17.06.2016 um 13:43:19 Uhr
Goto Top
Mail löschen. :) face-smile

Sorry, ist freitag...
Mitglied: TIM589
TIM589 17.06.2016 um 15:34:14 Uhr
Goto Top
:D ja gut die Mail ist geschäftlich leider wichtig.

Achso und dieses Verhalten tritt bei 3 Usern auf.
Das kuriose gestern war es bei allen 3en bei der selben Mail. Heute haben wir das bei einem der 3 nochmal angeschaut. Die Mail von gestern macht jetzt keine Probleme mehr, aber eine andere, die davor problemlos auf ging.

Die zwei anderen sind heute nicht da, aber das Problem ist ja bei dem einen Benutzer trotzdem da und für mich echt nicht mehr nachzuvollziehen.

Ich weiß echt nicht was ich davon halten soll :D

-> Virenscan wurde auf dem Client und dem exchange ausgeführt und es wurde nichts gefunden.
Mitglied: Dani
Lösung Dani 17.06.2016 aktualisiert um 20:05:14 Uhr
Goto Top
Moin,
ich kenn evtl. eine Ursache:
Wenn die E-Mail Content (z.B. Bilder) aus dem Internet nachladen möchte, welche von der Firewall geblockt werden. Daher schicke die E-Mail via OWA an den User im Text-Format nochmals.


Gruß,
Dani
Mitglied: TIM589
TIM589 18.06.2016 um 21:30:03 Uhr
Goto Top
Vielen Dank für deine Antwort, das werden wir am Montag gleich mal probieren.

Mir ist gestern auch noch der Gedanke gekommen, dass man die Mail sich vll einfach selber nochmal zusenden könnte um zu sehen, ob es dann immer noch so ist. Ich denke, dass die Mail dann nicht mehr alles aufhängt und dann kann man die andere ja löschen^^

Auf die einfachsten Sachen kommt man meistens erst zum Schluss :D Ich melde mich dann nochmals, ob es geholfen hat.
Mitglied: TIM589
TIM589 22.06.2016 um 08:25:39 Uhr
Goto Top
Nochmals danke Dani! Genau das war wohl das Problem. In Textform hat die Mail keine Probleme mehr gemacht. Wenn man sie als HTML weiter sendet dann tritt der Fehler bei Jedem, der die Mail bekommt auf ^^
Mitglied: Dani
Lösung Dani 22.06.2016 um 10:46:50 Uhr
Goto Top
Hast du mal geschaut, ob die Firewall Content blockt, welcher versucht wird abzurufen?!
Mitglied: TIM589
TIM589 22.06.2016 um 22:11:07 Uhr
Goto Top
Guter Gedanke, falls wir nochmal so einen Fall haben schaue ich da mal rein. Das habe ich tatsächlich nicht gemacht.