Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst MSI Erstellung - WInINSTALL

Mitglied: Ciscar

Ciscar (Level 1) - Jetzt verbinden

02.03.2016 um 14:34 Uhr, 2024 Aufrufe, 30 Kommentare, 1 Danke

Hallo allerseits,

Ich führe zur Zeit ein Projekt zur MSI - Paketerstellung & Softwareverteilung durch.

Laut dem Handelsüblichen PDF habe ich mir bereits diverse Videos angesehen.
Bisher tue ich mich schwer damit, laut dem PDF gibt es für JAVA eine Datei mit .msi Endung,
ich kann diese allerdings nirgends auf dem Rechner finden,
trotz der Option -->ausgeblendete Dateien, Ordner und Laufwerke anzeigen

Habe mit UniExtract JavaSetup8u73 in Unterordner extrahiert,
kam allerdings keine .msi dabei heraus.

Meine Frage:
Ist es möglich das bestimmte Programme gar keine Installer.msi Dateien haben?
Sondern nur Setup.exe und man muss sich diese selbst manuell in .msi umwandeln muss?
zum bsp. mittels EXE to MSI Converter free

https://www.google.de/?gws_rd=ssl#q=MSI+-+Pakete+Erstellen+%26+Softwarev ...
https://www.youtube.com/watch?v=Jhj36TfiqZE



Für eure Hilfe wäre ich euch sehr dankbar.
30 Antworten
Mitglied: 114757
02.03.2016, aktualisiert um 15:08 Uhr
Moin.
Zitat von Ciscar:

Bisher tue ich mich schwer damit, laut dem PDF gibt es für JAVA eine Datei mit .msi Endung,
ich kann diese allerdings nirgends auf dem Rechner finden,
trotz der Option -->ausgeblendete Dateien, Ordner und Laufwerke anzeigen
Schon seit geraumer Zeit bietet Oracle die fürs Java-Deployment nutzbare MSI nur noch Subscription Kunden zum Download an! Eine dafür nutzbare MSI wirst du dort also nicht mehr finden.
Meine Frage:
Ist es möglich das bestimmte Programme gar keine Installer.msi Dateien haben?
Ja, selbstverständlich.
Sondern nur Setup.exe und man muss sich diese selbst manuell in .msi umwandeln muss?
Ja, aber muss man nicht unbedingt, denn Programme lassen sich auch mit anderen Mitteln und Silent-Schaltern deployen.
zum bsp. mittels EXE to MSI Converter free
Oder aufzeichnen der Installation mit einem repackager, oder MSI-Wrapper.

WSUS Package Publisher ist frei und kann auch EXEs per Windows Update deployen.

Einfach mal die Forensuche bemühen, da findest du ziemlich viel Input dazu.

Gruß jodel32
Bitte warten ..
Mitglied: Snowman25
02.03.2016 um 15:06 Uhr
Hallo @Ciscar,

Bis vor kurzem ließ sich das MSI-paket für Java noch aus dem EXE-Installer extrahieren bzw. aus dem TEMP-Ordner ziehen.
Dies hat Oracle inzwischen abgeschafft.

Gruß,
Snowman25
Bitte warten ..
Mitglied: Ciscar
08.03.2016 um 10:20 Uhr
Eure Antworten haben mir ein ganzes Stück weiter geholfen, habe allerdings noch einige Baustellen.

Ich habe mit WinINSTALL_LE einen before Snapshot angefertigt--> MSI Paket Adobe Reader erstellt--> einen after Snapshot erstellt der hat mir allerdings einige Fehlermeldungen ausgespuckt.

Ich will nun den before Snapshot nutzen um zu dem Anfangszustand des Systems zurück zu kehren.
Doch kann in WinINSTALL_LE dazu keine Funktion finden, über Windows Systemwiederherstellung habe ich auch schon gesucht allerdings ohne Erfolg. Im Netz konnte ich bisher auch noch nichts brauchbares finden.

Laut Installationsroutine soll das MSI Paket erst bearbeitet werden (Orca) wenn der after Snapshot erstellt wurde.
Jedes MSI Paket soll separat erstellt werden, für ein sauberes Paket & spätere Updates wenn ich es richtig verstanden habe.
Bitte warten ..
Mitglied: 114757
08.03.2016, aktualisiert um 13:13 Uhr
Ich will nun den before Snapshot nutzen um zu dem Anfangszustand des Systems zurück zu kehren.
Für solche Aufgaben nutzt man ja auch bevorzugt eine virtuelle Maschine . Bei der setzte man einen System-Snapshot zu dem man zu jeder Zeit wieder zurückkehren kann.

Winstall LE ist nicht dafür geeignet eine System auf einen Snapshot zurückzusetzen, da hast du einfach was falsch verstanden.
Bitte warten ..
Mitglied: Ciscar
08.03.2016 um 14:10 Uhr
Klingt als ob du dich damit schon näher beschäftigt hast

Habe mittlerweile ein Backup Programm genutzt um auf den Ausgangszustand zurück zukehren.
Den Gedanken mit der VM hatte ich auch schon ist allerdings nicht gewollt, deshalb nutze ich ein Notebook.

Kannst du mir vllt noch etwas zu dem letzten Punkt schreiben?
Bitte warten ..
Mitglied: Snowman25
08.03.2016 um 14:27 Uhr
Hallo @Ciscar,

wenn du z.B. VirtualBox verwendest, um deine Installationen zu testen, kannst du über den Reiter "Sicherungspunkte" ein Quasi-Abbild des aktuellen Zustands speichern.
Später kannst du dann sehr einfach zu diesem zurückkehren. Die VM denkt, es wäre in der Zwischenzeit nichts passiert.
Die Sicherungspunkte werden als differenzielle Images erzeugt, sind also vom Speicherplatz-Verbrauch sehr klein.

Eigentlich jedes VM-Programm kommt mit dieser Funktionalität.

Gruß,
Snowman25
Bitte warten ..
Mitglied: 114757
08.03.2016, aktualisiert um 14:36 Uhr
Zitat von Ciscar:
Laut Installationsroutine soll das MSI Paket erst bearbeitet werden (Orca) wenn der after Snapshot erstellt wurde.
Ist ja immer gleich. Winstall zeichnet den Zustand vor der Installation auf, dann installierst du dein Programm, nimmst eventuell mit ins MSI wandernde Einstellungen am Programm vor und wenn der Zustand des Programms genehm ist, lässt du Winstall die Unterschiede zum ersten Durchlauf ermitteln.
Das Programm kennt ja dann die Unterschiede die während der Installation gemacht werden und packt all diese Einstellungen in die MSI-Datei.
Jedes MSI Paket soll separat erstellt werden, für ein sauberes Paket & spätere Updates wenn ich es richtig verstanden habe.
Für die Erstellung eines sauberen Paketes ist es immer empfehlenswert einen sauberen Systemzustand zu benutzen, damit man hinterher nicht unerwünschte Settings die vielleicht durch ein mit diversen Programmen versehenes System zufällig mit in die MSI wandern, manuell entfernen muss.

Mit einer VM ist das ein Mausklick und geht wesentlich schneller als jedes mal ein Backup einspielen zu müssen.
VMWare Workstation / VirtualBox etc. pp

Ein physisches Blech habe ich für solche Aufgaben schon lange nicht mehr benutzt, läuft heutzutage alles virtuell, weil komfortabler und schneller.
Bitte warten ..
Mitglied: Ciscar
09.03.2016 um 13:48 Uhr
Hey Snowman25

Benutze jetzt Virtual PC, die Ordner Freigabe von Virtual PC mittels Integrationsfeatures hat schon mal nicht funktioniert,
ist alles ausgegraut, habe den herkömmlichen Weg genommen über das Netzwerk-->Ordnerfreigabe.

Jetzt zu meiner Frage, warum beträgt die Datei Kopierung von einem freigegebenen Ordner,
der physikalischen Maschine zur virtuellen Maschine (befindet sich auf der selben physikalischen Maschine ) 18KB/s?
Bitte warten ..
Mitglied: 114757
09.03.2016 um 14:41 Uhr
Virtual PC
Total veraltet ...
Bitte warten ..
Mitglied: Snowman25
09.03.2016 um 14:57 Uhr
Sorry @Ciscar, aber ich verstehe echt nicht, was du mir sagen willst.
Netzwerkfreigaben? Hier ging es doch gerade noch um Snapshots!
Bitte warten ..
Mitglied: Ciscar
09.03.2016 um 15:47 Uhr
Ich wollte nur so viel damit ausdrücken das ich nun einen Schritt weiter bin von physischer Maschine zu VM.
Das WinINSTALL_LE Snapshot nicht funktioniert um zu dem Ausgangszustand von dem System zurückzukehren hab ich mittlerweile verstanden.
Virtual PC, Integrationsfeature-->Rückgangig Datenträger aktivieren, damit funktioniert es.

neue Frage:
wieso ist die Datenübertragung innerhalb einer Maschine so langsam?
Bitte warten ..
Mitglied: Snowman25
09.03.2016 um 17:24 Uhr
Wahrscheinlich weil VirtualPC über 5 Jahre alt ist und nicht die Virtualisierungs-Funktionen deines prozessors unterstützt und du ausserdem auch noch von der pysikalischen Platte auf die selbe physikalische Platte kopierst.
NUR Version 6.1+ kann ordentliche Virtualisierung.
Nimm lieber VMWare, VirtualBox, HyperV o.ä. und gehe sicher, dass im BIOS deiner Hostmaschine Virtualisierungs-Unterstützung angeschaltet ist (z.B. VT-x).

Gruß,
Snowman25
Bitte warten ..
Mitglied: Ciscar
10.03.2016 um 10:06 Uhr
Virtual PC 6.1 ist drauf, Virtualisierungsunterstützung ist im BIOS auch eingeschaltet.
Bitte warten ..
Mitglied: 114757
10.03.2016, aktualisiert um 11:16 Uhr
Wie schon gesagt, besorge dir eine aktuelle Virtualisierungslösung mit VirtualPC wirst du mittlerweile noch auf weitere Fehler stoßen.
Vor allem weil auch aktuelle Gast-OS-Unterstützung nicht mehr gegeben ist, welche essentiell ist!
Bitte warten ..
Mitglied: Ciscar
10.03.2016 um 13:45 Uhr
Okay verstanden.

Ich habe vor die MSI Pakete später per Active Directory Gruppenrichtlinie zu verteilen.

Neue Frage:
Lässt sich die Desktopverknüpfung bei Adobe Reader DC per WinINSTALL_LE oder nur per GPO entfernen?
Konnte im Netz nur Lösungen zur GPO finden.


Gruß Ciscar
Bitte warten ..
Mitglied: 114757
10.03.2016, aktualisiert um 13:51 Uhr
Kann man auch direkt in den MSI-Tabellen modifizieren (ORCA & Co), aber das würde jetzt hier zu weit führen. Details dazu findest du in den einschlägigen MSI-Dokus im Netz.
Bitte warten ..
Mitglied: Ciscar
10.03.2016 um 16:30 Uhr
Habe "Create Shortcut erstellt Verknüpfung [1]" in Orca gefunden soweit so gut.

Habe das neu erstellte MSI auf eine neue VM installieren wollen da kam diese Fehlermeldung bei raus.
Ich gehe davon aus das ich zu viel herumgebastelt habe.

Neue Frage:
Doch habt ihr bessere Gedankengänge als ich?
projektmsi1.3.8 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
Bitte warten ..
Mitglied: Snowman25
10.03.2016 um 16:57 Uhr
Man entpackt nicht ins Quellverzeichnis. Nimm gefälligst den Standardwert oder einen neuen Unterordern in %TEMP%.
Bitte warten ..
Mitglied: Ciscar
11.03.2016 um 14:01 Uhr
Ich suche gefälligst in WinINSTALL_LE nach dem Ordnerpfad C:\Users\Test,
denn der ist durch die GPO gesperrt, hab leider noch nichts zum umstellen gefunden.
Bitte warten ..
Mitglied: Ciscar
11.03.2016 um 16:20 Uhr
Hab die MSI versucht auf einem fremden nicht GPO Rechner zu starten, diesmal sieht die Fehlermeldung etwas anders aus.
Ich werde noch mal eins erstellen, schalte diesmal Antivirenprogramm vorher ab, da während des After Snapshots Fehlermeldung auftritt.

Neue Frage:
Greift das Antivirenprogramm in die MSI Erstellung im Rahmen des Before & After Snapshots so stark ein,
das dass MSI Paket anschließend unbrauchbar ist?
projektmsi1.4.3 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
Bitte warten ..
Mitglied: 114757
11.03.2016, aktualisiert um 17:21 Uhr
Tja, alles Erfahrung die man sammeln muss

Und warum machst du ein Package vom Adobe Reader ?? Der lässt sich auch so silent deployen ...

Bedenke das du dann für jedes Adobe Update ein neues Update-Package bauen musst...
Bitte warten ..
Mitglied: Ciscar
11.03.2016 um 17:45 Uhr
Dieses Paket soll wenn es jemals fertig ist bevor ich an Altersschwäche sterbe über Active Directory GPO verteilt werden.
Ist im Rahmen des Projektes so gewollt.

Kannst du mir vllt etwas zu dem Virenprogramm schreiben?
Ich würde gerne wissen ob es auch daran liegen kann.
Bitte warten ..
Mitglied: 114757
11.03.2016 um 18:11 Uhr
Kannst du mir vllt etwas zu dem Virenprogramm schreiben?
Sowas hat in einer VM nichts verloren ... und ist absolut kontraproduktiv wenn man Packages erstellt!!
Bitte warten ..
Mitglied: Ciscar
11.03.2016 um 18:25 Uhr
AV Befindet sich zwar nur auf der physischen Maschine, erzeugt aber auf der VM trotzdem Fehlermeldungen,
genauer gesagt der Update Dienst davon .
Danke
Bitte warten ..
Mitglied: 114757
11.03.2016, aktualisiert um 18:31 Uhr
Wie gesagt VirtualPC ist veralteter Schrott, wie oft müssen wir das hier noch sagen (Aktuelle Systeme sind nicht mehr supported)
Damit bekommst du in der Hinsicht noch ganz andere Probleme, glaubs mir.
Bitte warten ..
Mitglied: Ciscar
14.03.2016 um 07:56 Uhr
Guten Morgen
Hab übrigens die Lösung für die geringe Übertragungsrate in einem früheren Forenbeitrag gefunden.
https://www.administrator.de/forum/vmware-netzwerk-host-extrem-langsam-1 ...
Bitte warten ..
Mitglied: 114757
LÖSUNG 14.03.2016, aktualisiert um 08:49 Uhr
Wenn man seine CPU zusätzlich mit Netzwerkpaketen belasten möchte ...
Bitte warten ..
Mitglied: Ciscar
14.03.2016 um 09:05 Uhr
"Abladung großer Übertragungen V2 (IPv4)"
Mit der Aussage kann ich zwar nicht viel anfangen aber es hat funktioniert.
Bitte warten ..
Mitglied: Ciscar
23.03.2016 um 07:25 Uhr
MSI Adobe Reader DC erfolgreich per GPO verteilt
Bitte warten ..
Mitglied: 114757
23.03.2016 um 09:27 Uhr
Zitat von Ciscar:
MSI Adobe Reader DC erfolgreich per GPO verteilt
Glückwunsch
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Hyper-V
Snapshot Erstellung
Frage von spidernetHyper-V4 Kommentare

Hallo, ich verwende auf einem Server den Hyper-V-Manager zur Virtualisierung, u.a. auch für eine Maschine mit Windows-Server-2008, auf der ...

Peripheriegeräte
Barcode Erstellung Problem
Frage von Data61Peripheriegeräte11 Kommentare

Hallo zusammen, hänge bei einen Problem fest, dass sicher eine einfache Lösung haben könnte. Habe mit dem Zebra Designer ...

Windows 10
Firefox .msi Parameter
gelöst Frage von NetzwerkDudeWindows 105 Kommentare

Mahlzeit, ich teste gerade den neuen MSI Installer für Firefox, und lt. doc gibts den Parameter "Disable removing distribution ...

Windows Tools
Kaufempfehlung MSI-Wrapper
gelöst Frage von User1000Windows Tools5 Kommentare

Hallo Kollegen! Wir wollen in Zukunft weniger Turnschuhadministration machen und suchen nun nach einem MSI-Wrapper, um mehr Programme über ...

Neue Wissensbeiträge
Exchange Server

ACHTUNG: Ungepatchte Exchange Server aktuell im Visier von Angreifern!

Tipp von vibrations vor 15 StundenExchange Server1 Kommentar

Wer es noch nicht mitbekommen haben sollte: Exchange-Server Systeme werden gerade vermehrt auf eine Sicherheitslücke mit der sich das ...

Microsoft Office

Office 365 Makro Schutz nicht immer per GPO möglich

Information von sabines vor 3 TagenMicrosoft Office5 Kommentare

Der zum Schutz gegen Verschlüsselungstrojaner wichtige Makroschutz lässt sich wohl in Office 365 nicht immer per GPO einstellen. Für ...

Netzwerkmanagement
How To Mikrotik Netinstall
Erfahrungsbericht von areanod vor 5 TagenNetzwerkmanagement

Jedes Mal wenn ich Netinstall längere Zeit nicht benutzt habe stolpere ich über die „Besonderheiten“ dieser Software. Das ist ...

Microsoft
Microsoft: LDAPS per Update als Default
Information von em-pie vor 5 TagenMicrosoft2 Kommentare

Hallo, Microsoft wird mit einem der zukünftigen Updates LDAP auf LDAPS per Default umstellen. Admins von angebundenen Systemen die ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkgrundlagen
Reichweite bei Netzwerkdruckern mit Kupfer
gelöst Frage von OIOOIOOIOIIOOOIIOIIOIOOONetzwerkgrundlagen42 Kommentare

Guten Tag, aus gegebenem Anlass, möchte ich euch fragen, was aus eurer Sicht, eine akzeptable Reichweite bei einem Netzwerkdrucker ...

DSL, VDSL
Gigabit Leitung - niedrige Geschwindigkeit
Frage von Ghost108DSL, VDSL26 Kommentare

Hallo zusammen, ich bin vor kurzem auf den Tarif Vodafone Cable Max 1000 umgestiegen. Techniker war vor Ort und ...

Visual Studio
Aufgabenplaner führt Programm inkorrekt aus
gelöst Frage von TallerBiskusVisual Studio23 Kommentare

Hallo Leute :) Ich habe ein sehr seltsames Phänomen. Folgende Gegebenheiten : Wir haben einen Windows Server 2012 R2 ...

Hardware
Stromausfalllogger
Frage von certifiedit.netHardware21 Kommentare

Guten Nachmittag, welche Geräte könnt Ihr empfehlen um Stromausfälle, optimalerweise auch Frequenzstörungen zu loggen? Geht hier um keinen konkreten ...