Multiboot USB

Mitglied: baerli66

baerli66 (Level 1) - Jetzt verbinden

03.11.2011 um 11:06 Uhr, 3465 Aufrufe, 2 Kommentare

Kann mir jemand helfen?

Soll einen unattended bootenden USB-Stick erstellen mit folgenden Inhalt:

OS-XP inklusive Virenschutz, Adobe Creator-Reader, VLC, OpenOffice usw.
dasselbe mit OS-Vista und W7.
Je nach Wunsch dann das jeweilige OS mit den Anhängen von selbst booten.

Kann mir Neuling jemand schreiben wie ich das am Besten mache.

Danke im voraus ein Unwissender.
Mitglied: potshock
03.11.2011 um 12:23 Uhr
Hi baerli66 ,

Edith sagt: Ah sorry, habe mich verlesen. Kannst meinen Tip vergessen. Der erstellt dir nur einen Setup stick ;-) face-wink!

versuche mal WinSetUpFromUsb. Hat bei mir aber auch erst mit dem dritten Stick geklappt ;-) face-wink!
Soll heissen, dein Vorhaben ist abhängig von der Kombination Software zum Instalieren, Stick und Pc auf dem das dannn laufen soll.
Es gibt auch andere Tools die vielleicht mirt deinem Stick besser zusammen arbeiten.

Kurzanleitung aus der Erinnerung für WinSetUpFromUsb:
Stick einstecken. BS CD/DVD einlegen. In den Anleitungen steht immer man soll erst einen Iso des BS erstellen, klappt aber auch so!
Am besten Stick schon voher fat32 formatieren, kann das tool auch selbst ist aber komplexer.
Der Sick wird oben erkannt.
Nun unter Add to Usb Stick für z.B. Win 7 den Haken bei Vista /7 etc setzen.
Rechts über den Durchsuchen-Button den Pfad zur DVD angeben.
Einen Moment warten bis unten der Button GO aktiv wird dann Go drücken.

Dann den Vorgang für die anderen BS wiederholen.
Zu starten sind die BS dann über den GRUB Bootmanager.

Potshock
Bitte warten ..
Mitglied: nxclass
03.11.2011 um 15:19 Uhr
unattended
USB-Stick
... ich verstehe den Sinn nicht warum man das kombinieren muss - ist das für 'schnell anstecken und ein BS installieren' gedacht ? Gerade Windows ist ja immer auch auf die jeweiligen Treiber des aktuellen Rechners angewiesen.

Naja - ich würde ein bootbaren USB Stick her nehmen, diesen Partitionieren und dann ganz normal das Windows in je eine Partition installieren. danach kann man sich ja noch ein Boot Manager drauf bügeln. ... nein ICH würde das sicher nie machen - nicht nur weil man dafür sinnlos 3 BS installiert (die ich eh nicht will) und dann auch noch in jedem die selben Programme drin sind.

Ich glaube du willst echt nur eine Möglichkeit schnell ein BS auf einen Rechner zu platzieren. Dafür gibst Tools und vorbereitete Erweiterungspakete:
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Erwerb von M365 Lizenzen, Partner Autorisierung für Azure AD - Globaler Administrator wirklich nötig?
gelöst NidavellirVor 1 TagFrageMicrosoft4 Kommentare

Hi zusammen, bitte entschuldigt den etwas sperrigen Titel, aber ein knapperer wollte mir nicht einfallen. :D Wir wollen bei einem Systemhaus M365 Lizenzen (Business ...

LAN, WAN, Wireless
Switch läuft, ist aber nicht erreichbar
gelöst AndiPeeVor 18 StundenFrageLAN, WAN, Wireless19 Kommentare

Hallo zusammen, mein Problemfall einleitend kurz umrissen: Privates Netzwerk Es funktioniert grundsätzlich, allerdings habe ich immer mal ein paar Ausfälle im WLAN-Netzwerk und bin ...

Off Topic
BKA und der Bundestrojaner
brammerVor 1 TagInformationOff Topic4 Kommentare

Hallo, habe kurz überlegt ob das unter Off Topic allgemein oder Off Topic LOL gehört brammer

Speicherkarten
Welchen USB Stick für Bootstick?
gelöst dlnkrgVor 1 TagFrageSpeicherkarten6 Kommentare

Hallo, Ich bin auf der Suche nach USB - Sticks, auf denen ich Linux Ubuntu installieren kann und praktisch als Festplatte für das Betriebssystem ...

Windows Netzwerk
Sporadisch kein Netz auf mehreren Win10-Maschinen
SolarflareVor 1 TagFrageWindows Netzwerk6 Kommentare

Hallo, ich habe seit Monaten einen eigenartigen Effekt in unserem Windows-Netz. Windows-Domäne mit ca. 100 Maschinen, alle Clients aktuelles Windows 10. Die Maschinen hängen ...

MikroTik RouterOS
Simples VLAN bringt mich zur Verzweiflung
gelöst Daniel26Vor 6 StundenFrageMikroTik RouterOS25 Kommentare

Moin, ich bin sehr neu im Mikrotik-Bereich, aber schon dabei, aufzuegeben. Wir verbauen in unserer Hardware Switche von Mikrotik. Bisher waren da Netgear-Teile drin, ...

Windows 7
Userpfad Problem nach Aenderung des Computernamens
BernerVor 1 TagFrageWindows 712 Kommentare

In einem Netzwerk von 9 PCs sind 9 Ersatz-PCs eingebunden, bei denen im Bedarfsfall vor dem Einsatz nur der Computername und die IP-Adresse angepasst ...

VB for Applications
Auf SQL Datenbank schreiben welche Sich im Firmennetzwerk befindet
RSST-SORVor 1 TagFrageVB for Applications12 Kommentare

Hallo Ich habe ein funktionierendes VBA Makro im EXCEL welches mit: conn.Open "driver={SQL Server};" & _ "server=RSST-OFFICEIII\RSSTSQLSERVER;database=RSSTZeiterfassung;" Daten in die Tabelle schreibt Nun würde ...