My SQL Datenübertragung - Ubuntu - Apache

itisnapanto
Goto Top
Moin moin alles zusammen ,

folgende Situation . Ich habe einen Ubuntu 16.04 LTS in einer VM laufen, welcher als Webserver (SnipeIT ) dient . Ist eine Website mit PHP und MySql Anbindung. Wird normal mit Veeam weggesichert. Nun ist mein Problem , das sich die VM zerlegt hat ( Grub defekt ) .

Ich habe zwar ein tägliches Backup. Aber warum auch immer funktionieren die der letzten 7 Tage nicht ( Ubuntu startet nicht weil er die SDA nicht findet ) . Das Backup von Tag 8 lies sich sauber wiederherstellen und läuft auch tadellos. Nun fehlen mir als die Daten von etwa 5 Werktagen .
VHDX der defekten aber aktuellen Maschine ist vorhanden und lässt dich auch mounten und lesen .

Meine Frage ist daher . Ist es möglich , die SQL Datenbank von der alten VHDX Datei des Ubuntu Systems ( was nicht mehr startet ) ins neue alte System zu übertragen (was läuft aber 7 Tage alt ist )?

Würde mir einiges an Arbeit ersparen .


Gruss Michael

Content-Key: 372215

Url: https://administrator.de/contentid/372215

Ausgedruckt am: 17.08.2022 um 05:08 Uhr

Mitglied: godlie
godlie 25.04.2018 um 21:30:07 Uhr
Goto Top
Hallo,

ja das ist möglich, du kannst dir aus der VHDX die Daten Files der MySql Datenbank holen und in einer "lokalen" Installation einbringen, dort exportieren und auf der neuen Maschine Importieren.

MySql Datenbankfiles sollten auf ubuntu unter
zu finden sein.

Export geht über
Import geht über

grüße
Mitglied: itisnapanto
itisnapanto 25.04.2018 um 21:36:20 Uhr
Goto Top
Danke dir , das probiere ich morgen doch mal direkt aus . Werde berichten .

Danke schon mal
Mitglied: gierig
gierig 25.04.2018 um 21:53:02 Uhr
Goto Top
MySql Datenbankfiles sollten auf ubuntu unter
zu finden sein.

Aber nur wenn die Daten mit MyISAM als StorageEngine abgespeichert wurden.
Sonst liegen da nur FRM Dateien die die Tabellen beschreiben.

Bei InnoDB z.b liege
die eigentlichen Daten in den ibdata* und Transaktionen in den ib_logfile* Dateien.

Also besser alles rüberkopieren (bei gleicher version sollte das ohne Probleme klappen)
Mitglied: itisnapanto
itisnapanto 25.04.2018 um 22:25:21 Uhr
Goto Top
Okay . Ja ist dieselbe Version .
Mitglied: itisnapanto
itisnapanto 26.04.2018 aktualisiert um 11:58:58 Uhr
Goto Top
Kurze Rückmeldung .

Es gab dann doch eine einfachere Lösung . Zumindest in meinem Fall.

1. Apache und Mysql stoppen
2. Habe die Ordner /var/lib/mysql (waren FRM Dateien etc )und /var/www/snipeit komplett mit den aktuellen Daten überschrieben
3. Besitzer mit (chown -R mysql:mysql /var/lib/mysql/*) überschrieben ebenso Ordnerberechtigungen chmod -R 700 /var/lib/mysql/*
4. dasselbe mit dem www Ordner (chown -R www-data:www-data /var/www/*) überschrieben ebenso Ordnerberechtigungen chmod -R 755 /var/www/*
5. Dienste wieder starten


Nun geht alles wieder face-smile

Gruss Michael