Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

NAS Sansun - SNU3.5 LAN - macht Probleme... Firmwareupdate?

Mitglied: tt-web
Dieses "Gerät" ist eine kleine Kostengünstige (~45€ incl. Versand) von der man nicht allzuviel erwarten sollte, jedoch erwarte ich, dass sie zumindest für 1-2 Benutzer ihren Dienst tut. Leider habe ich unter Vista generelle Verbindungsprobleme, unter Linux (Ubuntu, hardy, gutsy und intrepid) das gleiche Problem, wenn auch seltener. In diversen Foren bin ich darauf gestossen, dass es ein Firmwareupdate gibt um die Verbindungsproblematik unter VISTA zu beheben. Ich könnte mir vorstellen, dass dies vlt. auch die Verbindungsprobleme unter Linux beseitigen könnte. Der Fehler ist, dass beim Verschieben größerer Datenmenden (vorallem, bei vielen Dateien) die Verbindung verloren geht und erst nach einem kompletten Neustart des Systems und der NAS wieder ein neuer Zugriff möglich ist. Dies führt in der Summe irgendwann immer zu einem inkonsistenten Dateisystem (FAT32), ganz abgesehen, von Problemen wie "Welche Dateien sind denn schon drüben?". Abhilfe war bisher, dass ich statt ausschneiden die Dateien nur kopiert habe um diese erst nach vollständigem Durchlauf zu löschen. Auf die Dauer macht das aber zu viel Arbeit und ändert nichts daran, dass das Dateisystem irgendwann "hopps" geht.

Sansun hat auch auf die zweite E-Mail diesbezüglich nicht reagiert. Dieses Verhalten wurde mir bereits dreimal von anderen Bestätigt. Es findet sich auf der Webseite das Modell mehrere Male, ohne Zuordnungsmöglichkeit. Daher will ich auch nicht blind ein Firmwareupdate heraussuchen und mir damit evtl. die FW total zu zerschiessen. Das nächste Problemist, dass in den Downloadpaketen zwei *.bin Dateien vorhanden sind. Scheinbar ist die Firmware und ein sogenannter "Loader" getrennt... Leider habe ich die korrekte Firmwarebezeichnung nicht zur Hand. Sie ist aber nach dem Schema NAS-BASIC xx Loader XX bezeichnet. Ich meine ich habe die NAS-BASIC 47 Loader 69, aber das ohne gewähr. Ich denke, wenn mir jemand helfen kann, wird er mir auch sagen können, welches die aktuelle Version für dieses Gehäuse ist. Ich werde heute Abend nochmal nachschauen und das dann nachreichen, wenn es nötig wird. Vielen Dank schon mal.

Meine Frage ist nun: Welche Datei muss ich für dieses Gerät runterladen und welche Dateie muss ich als Firmware installieren, bzw. in welcher Reihenfolge?

Content-Key: 101810

Url: https://administrator.de/contentid/101810

Ausgedruckt am: 05.08.2021 um 22:08 Uhr

Mitglied: aqui
aqui 14.11.2008 um 10:56:02 Uhr
Goto Top
Es könnte auch an was anderem liegen !
Alle diese embedded NAS Geräte nutzen ein embedded Linux mit Samba also eine Windows Server Emulation, so das dieses NAS dann in einer Windows Netzwerk Umgebung sichtbar wird.

Vista erwartet für die Authentifizierung das aktuelle Protokoll NTLMv2. Viele Server und ältere Samba Versionen supporten aber nur LM oder NTLM.

Am allereinfachsten ist es also Vista auf LM oder NTLM zurückzustellen wie es auch XP benutzt.
Das geht folgendermassen:
Systemsteuerung -> Verwaltung -> lokale Sicherheitsrichtlinie -> Netzwerksicherheit -> LAN Manager Authentifizierung: Hier auf LM und NTLM Antworten senden gehen.

Hast du eine Vista Version die kein grafisches Interface dafür hat, wie Home Basic oder Home Premium dann stellst du das in der Registry ein:
regedit starten und auf HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\Lsa dort den Wert der Variable LmCompatibilityLevel auf den Wert 1 setzen.

Danach ist ein Reboot erforderlich.
Das sollte ggf. das Problem fixen.

Wenn nicht dann machst du ganz einfach beim NAS ein Firmware Update über die Web Setup Schnittstelle.
Mitglied: tt-web
tt-web 14.11.2008 um 12:14:02 Uhr
Goto Top
HAllo!
WOW, das klingt gut und ich werde es sofort ausprobieren. Aber wie mache ich das unter Linux? Das benutze ich weitaus häufiger. Windows eher, wenn etwas unter Linux nicht geht und ich probieren will, ob es am Treiber liegt :-D face-big-smile


Gruß Thomas
Mitglied: aqui
aqui 14.11.2008 um 13:03:06 Uhr
Goto Top
Linux sollte das Problem nicht haben, es sei denn du nutzt eine aktuellere Samba Version.
Dazu solltest du mal in die Samba Dokumentation sehen von der Version die auf denem Linux rennt...
Heiß diskutierte Beiträge
general
Einprügeln auf Fax als AblenkungsmanöveritebobVor 1 TagAllgemeinOff Topic24 Kommentare

Moin, Im Interview mit dem Unionsfraktionschef Ralph Brinkhaus im Deutschlandfunk heute 07:15 hat der Journalist nebenbei erwähnt, dass über die Hochwasserkatastrophe per Fax gewarnt wurde. ...

question
Angebot annehmen? Gehalt OK?xsheynVor 1 TagFrageOff Topic13 Kommentare

Hallo zusammen, ich bin nun seit knapp einem Jahr im Bewerbungsprozess und versuche in die "richtige" IT zu kommen. Momentan bin ich nur Knöpfchendrücker, also ...

question
Subnetting FrageAuDavidVor 1 TagFrageNetzwerke21 Kommentare

Hallo, ich hätte mal eine Frage zu dem Subnetting, ich sitze schon länger an dieser Aufgabe und bin mir mit der Lösung sehr unsicher. Ich ...

info
CDU verklagt Sicherheitsforscherin nach Meldung einer Sicherheitslücke einer CDU AppevoplusVor 1 TagInformationSicherheit14 Kommentare

Ohne Worte, fassungslos, koppschüttel CDU zeigt offenbar Hackerin nach Melden von Lücken an Und sowas regiert unser "Hochtechnologieland" EDIT: inzwischen ist man nach einem Schitstorm ...

question
Vodafone - Kabel gelöst VisuciusVor 1 TagFrageInternet13 Kommentare

Hallo in die Runde, Gestern wurde mir ein Vodafone-Kabel-Internet-Anschluss geschaltet und die "Vodafone Station installiert". Positiv: Ging "ratzfatz" innerhalb von einigen Tagen, höhere Bandbreite, parallel ...

info
DSGVO: 65.500 Euro Strafe wegen unsicheren und veralteten WebshopFrankVor 1 TagInformationRechtliche Fragen

Ein Unternehmen aus Niedersachsen hat unangenehme Bekanntschaft mit der DSGVO gemacht: Das Unternehmen muss 65.500 Euro Bußgeld für einen veralteten Webshop zahlen. Dieser speicherte die ...

question
Umschulung über Fernkurs - Chancen auf ArbeitsmarktAppletVor 1 TagFrageWeiterbildung13 Kommentare

Hallo zusammen, kurz zur Einleitung eine Kurzfassung wie ich in meine jetzige Situation kam - Ich bin vor einigen Jahren psychisch erkrankt und musste mein ...

question
Heimnetzwerk + Telefon einrichten gelöst xXEnniXxVor 1 TagFrageNetzwerke8 Kommentare

Hallo, ich habe gerade ein neues Haus gebaut und möchte mir mein Heimnetzwerk (Router, Telefon etc.) selber einrichten. Bin IT-Administrator und habe schon gute Kenntnisse ...