Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

NetgearRouter lässt sich anpingen - das wars.

Mitglied: Netzproblemi

Warum komme ich nicht auf einen Router den ich problemlos anpingen kann?

Ein Bekannte hat sich gestern den gleichen Router gekauft wie ich ihn habe. Wie schon bei mir habe ich ihn dann angeschlossen und wollte dann mit 192.168.1.1 über den IE rauf. Das ging nicht. Ich versuchte es dann mit meinem Note (hiermit kam ich einwandfrei auf meinen Router) ging auch nicht. Daraufhin resettete ich den Router - ohne Erfolg. Was kann man noch machen? Zurück bei mir klemmet ich mein Notebook dann an meinen Router und schwuppiwuppi war ich mit dem IE auf dem Router. Danke für evtl Tipps

Content-Key: 15854

Url: https://administrator.de/contentid/15854

Ausgedruckt am: 19.09.2021 um 20:09 Uhr

Mitglied: 13982
13982 10.09.2005 um 19:31:25 Uhr
Goto Top
Hallo, erst wärs mal schön wenn Du schreibst welcher Router es ist. Und dann ist bei den meisten Router DHCP ab Hersteller aktiviert. Solltest Du feste IP bei Dir nutzen, solltest Du mal umschalten.

Gruß Didi
Mitglied: Netzproblemi
Netzproblemi 11.09.2005 um 09:20:42 Uhr
Goto Top
Schade, dass ich mich sooo doof ausgedrückt habe. Aber um Änderungen auf dem Router vornehmen zu können muss ich doch wohl erst einmal raufkommen und genau hier liegt doch mein Problem. Es ist ein WGR614 und ich habe das gleiche Modell und komme mit meinem Notebook problemlos!! auf meinen Router. Außerdem ist das nicht mein erster Netgear Router. Bisher hatte ich nie Probnleme mit den Dingern und ich dachte, vielleicht gibt es da einen Weg den ich noch nicht kenne.
Mitglied: firedog
firedog 11.09.2005 um 10:29:12 Uhr
Goto Top
Dann probiers mal mit der Ip 192.168.0.1
Mit 1.1 wirds wohl nix.

Gruß
firedog
Mitglied: Netzproblemi
Netzproblemi 11.09.2005 um 18:51:43 Uhr
Goto Top
Vielen Dank - Daran hatte ich natürlich auch schon gedacht!!!!
Mitglied: 10545
10545 12.09.2005 um 08:49:45 Uhr
Goto Top
Moin,

schließe mal den PC<=>Router Deiner Bekannten direkt per LAN-Kabel der NIC an (keinen Switch o.Ä. dazwischen!).

Stelle die IP des Rechners auf 192.168.<font color=red>0</font>.1 ein, DNS und Gateway bekommen die gleiche IP.
(Erstmal kein DHCP einstellen ? Netgear hat in der Werkseinstellung den DHCP-Range erst ab "192.168.0.2" belegt, die -1- zur Administration ist also eh frei (außerhalb des Ranges).

Nun prüfe noch den IE, ob hier unter Menu "Extras/Internetoptionen/Verbindungen" evtl. Proxy oder DialUp´s eingestellt sind => Weg damit.

Gebe den IE als Zugang die feste LAN-Verbindung an ("Zugang über ein Gateway..." etc)

Deaktiviere mögliche Firewalls.

Probiere es bitte mit dem Rechner Deiner Bekannten, nicht mit Dein NB (Cache etc.), immerhin soll ja auch letztendlich der Desktop Deiner Bekannten den Zugriff erhalten.

Gruß, Rene
Mitglied: maunwe
maunwe 12.09.2005 um 11:36:22 Uhr
Goto Top
Sorry Rene,
aber das mit der 192.168.0.1 auf dem PC kann nicht funktionieren. Dies ist stabdardmäßig die IP des Routers sebst.

Gruß Werner
Mitglied: 10545
10545 12.09.2005 um 12:00:16 Uhr
Goto Top
Sorry Rene,
aber das mit der 192.168.0.1 auf dem PC kann > nicht funktionieren. Dies ist
stabdardmäßig die IP des Routers sebst.

Örghs!! Klar, sorry, ich meinte auch 192.168.0.10 (z.B.)...

Man sollte lesen, was man schreibt ;-) face-wink

Gruß, Rene
Mitglied: Netzproblemi
Netzproblemi 13.09.2005 um 19:39:17 Uhr
Goto Top
Moin - ehrlich geschrieben - kasste mir datt noch mal genauer verklickern - Danke. Übrigens - es klappt sonst ja (mit meinem baugleichen Router) und anpingen lässt (liess) er sich ja auch.
Mitglied: torben.ritter
torben.ritter 15.09.2005 um 08:03:54 Uhr
Goto Top
Hallo,

was Rene sagt, ist folgendes :

Start > Einstellungen > Netzwerkverbindungen > LAN-Verbindung :

In den Eigenschaften der Netzwerkkarte unter Internet Protokoll (TCP/ IP) trägst Du folgendes ein :

Folgende IP-Adresse verwenden : 192.168.0.10

Standardgateway : 192.168.0.1

Folgende DNS-Serveradressen verwenden : 192.168.0.1

Deaktiviere auf dem Reiter "Erweitert" die Windows Firewall.

Dann startest Du einen Browser (IE, Firefox etc.) und trägst unter der Adresse die 192.168.0.1 (IP-Adresse des Routers) ein.

Und schon gelangst Du zum Login-Menü des Routers.

Default-Logindaten :

User: admin
PW: password

Dokumentation zum Thema :

http://www.netgear.de/de/Support/download.html?view=privat&func=sea ...

Viele Grüße
Torben
Mitglied: Netzproblemi
Netzproblemi 15.09.2005 um 16:40:05 Uhr
Goto Top
Moin - Schade, dass du meine ausführliche Einleitung nicht gelesen hast. Ich habe das, was du mir empfohlen hast, schon alles ausprobiert!!!!!! - Da es n i c h t ging schrie ich hier um Hilfe. Trotzdem vielen Dank
Mitglied: torben.ritter
torben.ritter 18.09.2005 um 10:50:09 Uhr
Goto Top
Hallo Netzproblemi,

wenn aus irgendwelchen Gründen es immer noch nicht funktioniert und Du Dich an unsere Anleitungen bzw. den Techn. Anleitungen von Netgear (Link dazu habe ich genannt) gehalten hast, bleibt Dir wohl nichts anderes übrig, als die technische Netgear-Hotline zu kontaktieren.

Der Installationssupport bei Neu-Geräten ist in den ersten 90 (?) Tage umsonst. Voraussetzung hierfür ist die Registrierung des Gerätes auf der Netgear-Seite.

Vielleicht liegt ja auch ein Hardware-Problem vor. Dann wird das Gerät kostenlos ausgetauscht. Deswegen rate ich euch, sich auf jeden Fall mal an die Hotline zu wenden.

Viele Grüße
Torben

P.s.: Es wäre sehr schön, wenn Du im Forum mitteilen würdest, was die Lösung für das Problem war. Das würde auch uns helfen... :-) face-smile

Viele Grüße
Torben
Mitglied: Netzproblemi
Netzproblemi 20.09.2005 um 16:51:07 Uhr
Goto Top
Hallo Fachwelt!

Zuerst einmal vielen vielen Dank für die Hilfe. Ich habe gerade mit einem anscheinend sehr fähigen Menschen bei Netgear telefoniert. Er wusste sofort wovon ich rede bzw. was ich meinte. Da hat es sich aber um einen vermurksten Computer gehandelt, meinte er in etwa. Für zukünftige Probleme hat er mir seine eigens hierfür entwickelte Netgear BETA-Testsoftware V 1.0 zugeschickt.
Mitglied: maunwe
maunwe 20.09.2005 um 17:26:14 Uhr
Goto Top
Hallo Netzproblemi,
1. funktioniert dein Router jetzt und wenn ja, was war das Problem?
2. Kannst du mir mal diese spezielle Netgear-Beta-Testsoftware V 1.0 zukommen lassen?

Gruß Werner
Mitglied: Netzproblemi
Netzproblemi 20.09.2005 um 17:51:55 Uhr
Goto Top
Hallo Werner - Das Problem war ein verhunzter PC. Natürlich kann ich dir die Software zumailen - schreibe mir deine Adresse und sie geht raus. Gruss Bernd
Mitglied: 10545
10545 20.09.2005 um 19:18:06 Uhr
Goto Top
@Netzproblemi

Hmmm, ich bin mir jetzt nicht sicher, aber

Hallo Fachwelt!

>>Zuerst einmal vielen vielen Dank für die Hilfe. Ich habe gerade mit einem anscheinend
sehr fähigen Menschen bei Netgear telefoniert. Er wusste sofort wovon ich rede bzw.
>>was ich meinte.

höre ich da einen "unschönen" Unterton oder bin ich zu sensibel?

Gruß, Rene
Mitglied: Netzproblemi
Netzproblemi 20.09.2005 um 20:34:12 Uhr
Goto Top
Rene Rene - wo liest du da einen unschönen Unterton ?
Mitglied: Netzproblemi
Netzproblemi 30.09.2005 um 19:52:39 Uhr
Goto Top
Hallo Werner - ich dachte, du wolltest diese Software haben. Dann musst du mir aber verraten wo ich die hinmailen soll. schönes we
Mitglied: vanTast
vanTast 09.05.2011 um 10:46:34 Uhr
Goto Top
Hmm, ich sollte zum Augenarzt.
Eine ausführliche Einleitung habe ich nicht gelesen. Weder war in der Einleitung der Router noch Angaben zur Config der Geräte genannt.
Ich finde es immer etwas schade, wenn Fragesteller keine Informationen geben und sich andererseits indirekt beschweren, wenn sie keine Hilfe bekommen.

Gruss vanTast
Heiß diskutierte Beiträge
question
Optimale Konfig Synology ISCSI 10GBit an Windows Server gelöst meltersVor 1 TagFrageSAN, NAS, DAS12 Kommentare

Hallo zusammen, an einem Synology Storage habe ich einen Speicherpool, Raid 6 mit 100 TB erstellt. Die 100 TB sollen als ein Gesamtvolume an einem ...

question
LAN Verkabelung, DNS Fehler 651 und anderesSabineGVor 12 StundenFrageServer6 Kommentare

Ich habe seit 1.5 Jahren Problem mit dem Internet. Provider ist A1 (Österreich), ewige Geschichte, inzwischen 700 EUR weiter und keiner kann mir helfen. Modemtausch ...

question
Installation als Standardbenutzer oder als AdministratorUserUWVor 18 StundenFrageWindows Installation5 Kommentare

Ist die Benutzerkontensteuerung aktiviert, kann auch ein Standardbenutzer Software installieren. Das Installationsprogramm, oder genauer, UAC fragt den Benutzer dann nach einem Administrator und dem Passwort ...

question
OpnSense Unbound DNS Query Forwardingit-fraggleVor 1 TagFrageDNS3 Kommentare

Hallo zusammen, bin gerade dabei die Endian Firewall gegen eine OPNSense auszutauschen. Nun habe ich das Problem, dass bei Unbound DNS Query Forwarding keine "verünftigen" ...

question
Suche CPU-Tabelle als CSV oder XLS gelöst SarekHLVor 7 StundenFrageCPU, RAM, Mainboards8 Kommentare

Hallo zusammen, kennt jemand eine Tabelle möglichst aller 64Bit-PC- und Notebook-Prozessoren im CSV-, ODS oder XLS/XLSX-Format mit Bezeichnung, Anzahl der Kerne, Geschwindigkeit und vielleicht sogar ...

question
Scheduled Tasks mit MSA ausführenFestus94Vor 1 TagFrageWindows Server8 Kommentare

Hallo zusammen, ich hoffe, ihr habt ein ruhiges Wochenende. :-) Ich sitze seit ein paar Tagen vor einem Problem, bei dem ich vermutlich einfach den ...

question
Active Directory NTDS - Settings werden nicht automatisch generiertBombadilVor 23 StundenFrageWindows Server5 Kommentare

Hallo Community :), dies ist mein erster Beitrag bzw. die erste Frage, also nur vorab so zur Info. Mein "Problem" ist aufgetaucht im Zuge des ...

tip
Clonezilla kann Image von Samba-Share nicht mountenthe-buccaneerVor 22 StundenTippLinux

Moinsen allerseits! Ich hatte ein Clonezilla-Image in einen Share /images kopiert und diesen freigegeben um ein Restore zu machen. Allerdings wollte Clonezilla das Image nicht ...