Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Netzwerk Festplatten

Mitglied: Jere

Jere (Level 1) - Jetzt verbinden

11.06.2005, aktualisiert 13.06.2005, 7678 Aufrufe, 7 Kommentare

Hi,

ich würde gern eure Meinung in Bezug auf Festplatten mit Netzwerkanschlüssen wissen.
Performance ? Verfügbarkeit ?

Halt euren subjektiven Eindruck
Mitglied: BartSimpson
11.06.2005 um 11:36 Uhr
Die meinst die mini NAS Kösungen. Da die meisten nur mit 100Mbit ausgerüstet sind, darfste natürlich keie Wunder erwarten. Merh als ca. 8MByte/sek. dürften da nicht drinn sein. Wenn würde spwas nur sinn machen als gigabit Ausführung. Eint entsprechender Switch und Netzwerkkarte(keine PCI) vorrausgesetzt.
Bitte warten ..
Mitglied: Jere
11.06.2005 um 11:47 Uhr
Jepp, die meinte ich

Gigabit ist bei mir vorhanden.
Stellt sich die Frage, wie man die Netzwerkkarte hochzüchten kann.
Ist das auch nur ein Modul oder fest aufgelötet ?
Bitte warten ..
Mitglied: BartSimpson
11.06.2005 um 12:09 Uhr
Was willst da hochzüchen?? Die Teile kannste nur so nehem wie sie sind. Und entweder haste in deinem Rechner eine Netzwerkkarte die per PCI-E,64 Bit PCI oder CSA angebunden ist, bzw im Chipsatz integriert ist.
Bitte warten ..
Mitglied: Jere
11.06.2005 um 12:31 Uhr
Mh ne, du hast mich falsch verstanden.

Ich meine die Lösung,
wo du wirklich nur die Platte hast (Wie USB Festplatten nur aber halt mit RJ45 Anschluß).
Und da war die Frage ob´s die auch mit GBit gibt

Ich hoffe, ich habs jetzt verständlicher geschrieben, muss am Wetter liegen

*EDIT*
hochzüchten = 10/100 Karte gegen 10/100/1000 Karte tauschen,
aber ich weiß nit ob bei den Gehäusen für die Platten nicht nur ne onboard Karte drauf ist.
Bitte warten ..
Mitglied: BartSimpson
11.06.2005 um 12:41 Uhr
Ich habe bisher keine gesehen. Aber dagegen würde nix sprechen, falls ein Anbieter einen entsprechenden Chip fertigen würde.
Bitte warten ..
Mitglied: Tademos
12.06.2005 um 22:57 Uhr
Von Synology (http://www.synology.com) gibt es ein NAS, welches in der nächsten Zeit (lt. der letzten Roadmap sollte es eigentlich schon draussen sein) mit einer GBit-Nic ausgeliefert werden sollte. Das bisherige Modell (sehr gut mit integriertem Druckserver, Gruppenverwaltung etc.) läuft mit 100 MBit und ist besonders mit den Samsung-Platten performant und das Hibernating klappt ohne Probleme.

Gruss
Tademos
Bitte warten ..
Mitglied: 6080
13.06.2005 um 10:15 Uhr
Moin!

Ich halte von diesen einfachen NAS-Geräten garnichts. Die Performance ist lausig und macht einem das Netzwerk platt und die Verfügbarkeit ist wie mit jedem anderen Gerät auch - wenn nicht Redundant ausgelegt ist's halt schnell mal vorbei.
Gerade unter Berücksichtigung des Preises halte ich es für sinnvoller einen alten PC mit einigen gespiegelten Festplatten auszustatten und dann in's Netz zu stellen. Das ist günstiger und die Platten dürfen auch IDE oder SATA sein da der Flaschenhals eh an der Netzwerkkarte hängt...
Oben genanntes gilt nicht wenn ein "richtiges" NAS aufgebaut werden soll mit mehreren Terrabyte und hohem Investitionsvolumen.

Wenn es dann aber doch unbedingt ein NAS-Lösung sein soll dann Finger weg vom Spielkram der Firma Lacie! Hier kann ich in jeder Beziehung nur schlechte Erfahrungen wiedergeben!

Gruß
Jens Faustmann
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Netzwerkmanagement
Sicheres Netzwerk im Netzwerk
Frage von gotti1994Netzwerkmanagement9 Kommentare

Hallo zusammen, ich ziehe demnächst in ein Mehrparteienhaus. Dort gibt es einen Internetvertrag für alle Parteien. In den Wohnungen ...

Netzwerkmanagement
Netzwerk Splitten
Frage von SaintenrNetzwerkmanagement10 Kommentare

Guten Abend Forum, Ich habe mal eine Frage zu Netzwerk Verkabelung im privaten Umfeld. Aktuell besteht folgende Verkabelung: In ...

Netzwerkmanagement
Netzwerk inventarisieren
gelöst Frage von IT-ProNetzwerkmanagement10 Kommentare

Guten Tag, Ich bin gerade dabei mir eine Datenbank anzulegen um mein privates Netzwerk zu inventarisieren (und zu Dokumentieren). ...

Netzwerke
Weiterbildung Netzwerk
gelöst Frage von 121103Netzwerke8 Kommentare

Hi zusammen, ich bin momentan auf der Suche nach Weiterbildungen im Bereich Netzwerk. Momentan segmentiere ich das Netzwerk in ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 7
Updategängelung auf Windows 10, die zweite
Information von Penny.Cilin vor 1 TagWindows 7

Hallo, da Windows 7 im kommenden Jahr nicht mehr supportet wird, werden Nutzer von Window 7 home premium wieder ...

Internet
EU-Urheberrechtsreform: Zusammenfassung
Information von Frank vor 3 TagenInternet1 Kommentar

Auf golem.de gibt es eine Analyse von Friedhelm Greis, der das Thema EU-Urheberrechtsreform gut und strukturiert zusammenfasst. Zwar haben ...

Microsoft Office

Office365 Schwachstellen bei Sicherheit und Datenschutz

Information von Penny.Cilin vor 4 TagenMicrosoft Office7 Kommentare

Auf Heise+ gibt es einen Artikel bzgl. Office365 Schwachstellen. Das ist noch ein Grund mehr seine Daten nicht in ...

Sicherheit
Schwachstellen in VPN Clients
Tipp von transocean vor 6 TagenSicherheit2 Kommentare

Moin, es gibt Sicherheitslücken bei VPN Clients namhafter Hersteller, wie man hier lesen kann. Gruß Uwe

Heiß diskutierte Inhalte
Notebook & Zubehör
Hardware defekt ?
Frage von mausemuckelNotebook & Zubehör11 Kommentare

Hallo und ein schönes Osterfest an alle. Ich benötige mal euer Schwarm wissen. Ich habe hier ein Notebook Lenovo ...

LAN, WAN, Wireless
Lancom und VLANs
Frage von TimmheLAN, WAN, Wireless11 Kommentare

Hallo an alle ich habe momentan ein sehr merkwürdiges problem bei dem ich nicht mehr weiter komme und hoffe ...

Virtualisierung
Unix System virtualisieren
Frage von BananenmeisterVirtualisierung10 Kommentare

Hallo Zusammen, Ich möchte gerne eine Virtualisierungs-Software auf meinem kleinen ML Server installieren um einige Unix Systeme zu virtualisieren. ...

Peripheriegeräte
Empfehlung für Home-USV (ca. 450VA 270W) Irgendwelche Osterpreisaktionen bekannt?
Frage von Server-NutzerPeripheriegeräte8 Kommentare

Hallo und schöne Ostern. Meine private Heim-USV Yunto Q450 (ca. 450VA 270W) hat sich nach vielen Jahren ohne Probleme ...