Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Netzwerkboot einstellen

Mitglied: meisterpenter

meisterpenter (Level 1) - Jetzt verbinden

17.11.2011 um 16:34 Uhr, 10121 Aufrufe, 9 Kommentare

Hallo Leute;

Ich will meinen Pc (wegen OPEN THIN CLIENT) über netzwerk starten.
Ich habe die onbord netzwerkkarte bei der boot sequens auf 1. gestellt in klammern steht daneben not present, aber er startet immer das normale betriebssystem von der festplatte. wen's intressiert ich hab nen dell pc also wegen dem bios.

woran liegt das ???

könnt ihr mir nochmal genau beschreiben was ich machen muss ??? ( DELL PC)

Gruß
meister penter
Mitglied: hajowe
17.11.2011 um 16:39 Uhr
Hallo

Ich habe die onbord netzwerkkarte bei der boot sequens auf 1. gestellt in klammern steht daneben not present, aber er startet
immer das normale betriebssystem von der festplatte. wen's intressiert ich hab nen dell pc also wegen dem bios.

woran liegt das ???

falsche Bootsequens vermutlich.
Stell die mal auf Network

Gut das es nur EINEN DELL PC gibt. Das erleichtert die Aufgabe ungemein.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
17.11.2011 um 16:43 Uhr
Servus,

Zitat von hajowe:
Gut das es nur EINEN DELL PC gibt. Das erleichtert die Aufgabe ungemein.

[OT]
Wie gut, das heute nicht des Inris Burzeltag ist, denn da hätte NOt PRÄSENT eine andere Bedeutung.
[/OT]
edit.
Ist mir schon klar - ich nahm deine Zeile nur deswegen, weil sowohl als auch - und not present....
Und das man nur mit dem setzen der Bootreihenfolge ohne einen funktionierenden PXE Server mal garnix gebacken kriegt...
Apropos Backen....
Das wird wohl wieder ein Keine Arme keine Kekse Faden - ich hau da lieber jetzt als zu spät in den Sack..
/edit
Bitte warten ..
Mitglied: hajowe
17.11.2011 um 16:46 Uhr
Servus Timo


Ich sag nur Optiplex; Inspiron; Precision unsw.
Und wo möglich jeder mit anderen BIOS Optonen und Netzadapter.

Wollte eben nicht das Wort Kristallkugel nutzen.

Und damit kann er zumiondest mal schauen ob es einstellbar wäre.

)
Bitte warten ..
Mitglied: meisterpenter
17.11.2011 um 17:10 Uhr
Der Pc ist ein Optiplex gx 520 .
Bei dem kann man die boot sequens einstellen ich habe onboard network contoler als 1. eingestellt
er bootet aber nach wie vor die festplatte.
ich glaube nicht das es ein boot fehler bei netzwerk boot gibt weil der dhcp server installiert ist und der open thin client server installiert ist und läuft.
Weil angeblich soll der open thin client server computer die über netzwerk booten finden und starten aber es geht nicht weil er eben nicht über netzwerk bootet.
Kann mir mal jemand sagen wie man das genau einstellen muss im bios oder ich das schon richtig eingestellt habe.
wegen bios typ da steht am anfang was von revision a1.
Bitte warten ..
Mitglied: Jochem
17.11.2011 um 17:38 Uhr
Moin,

also ich sach ma so: bei mir läuft ein Opsi-Server und bei dem muß ich für jeden Client, den der Opsi versorgen soll, IP- und MAC-Adresse eintragen, damit da überhaupt irgendwas beim Booten über Netzwerk passiert. Ist das bei Dir der fall (das mit den Adressen)?
Zeigt der Hobel beim Booten denn wenigstens, daß die Boot-Routine fürs PXE gefunden und evtl. sogar gestartet wurde?

Gruß J chem
Bitte warten ..
Mitglied: meisterpenter
17.11.2011 um 17:56 Uhr
Nein sie zeigt nichts an und ja man muss bei dem open thin client ip und mac adresse angeben
aber ich schaff es ja net mal das der überhaupt über netzwerk bootet der geht die ganze Zeit ins normal betriebsystem
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
17.11.2011 um 22:05 Uhr
Hi,
ich kenne mich mit Dell-Kisten nicht aus. Eine kurze google-Suche gab mir u.a folgenden Tipp:
BIOS sollte wenigstens A03sein
Teste das mal.
Bitte warten ..
Mitglied: nEmEsIs
17.11.2011 um 22:28 Uhr
Hi

Schonmal beim Starten mit F12 die Auswahl für den Start von welchem Gerät er starten soll gegangen und dort dann die Netzwerkkarte ausgewählt? Dann müsste er über BootP ne IP vom DHCP bekommen und dabei musst du STRG + ALT gedrückt halten. Dann siehst du schonmal ob dein Netzwerkboot klappt.
Und wenn alles richtig Konfiguriert ist sollte das OS sich übers Netzwerk laden.

So laden wir via PXE Boot unseren Clients ein Image drauf. Ist aber die Installation und nicht ein System Boot bzw. wir booten drüber ZenWorks Imaging.
Wie du das ganze dann genau im Bios einstellen musst weiß ich leider derzeit nicht kann mal morgen auf der Arbeit schauen.
Aber mit dem was oben steht kannst du sehen ob dein Open Thin Client geht.

MfG Nemesis
Bitte warten ..
Mitglied: Jochem
18.11.2011 um 08:57 Uhr
Moin,

ich hab nen Dell Optiplex 360 hier stehen.

Über F2 ins Setup und dort bei "Onboard Devices" den Punkt "Integrated NIC" auswählen und die Einstellung auf "On/w PXE" aktivieren. Standard ist nur "On". Änderungen Speichern.
Weiter mit dem Punkt "Boot Sequence". Dort werden die devices angezeigt, von welchen gebootet werden kann. Ein (not present) hinter dem Device gibt an, daß es nicht verfügbar ist. Sofern die Device durchnumeriert sind, kann über die Leertaste die Nummer gelöscht und damit das device als nicht bootbar definiert werden. (Hier könnte mal also mal die HDs und CDs/DVDs rausnehmen nund nur Floppy bzw. Netztwerk stehen lassen. Die Einstellungen speichern und neu booten.
Jetzt sollte der Rechner über Netz booten.

Gruß J chem
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows 10

Windows 10 Netzwerkboot, keine PXE installation

Frage von magicmanWindows 103 Kommentare

Nabend, aus gegebenem Anlass (Windows Patchday auf windows 10 1803) und aufrund der doch sehr großen und lange dauernden ...

Neue Wissensbeiträge
LAN, WAN, Wireless

Cisco Mikrotik VPN Standort Vernetzung mit dynamischem Routing

Anleitung von aqui vor 4 StundenLAN, WAN, Wireless

1. Allgemeine Einleitung Das nachfolgende Tutorial ist eine Fortführung der hier bei Administrator.de schon bestehenden VPN Tutorials und beschreibt ...

Windows Mobile

Support für Windows Mobile endet im Dezember 2019

Information von transocean vor 1 TagWindows Mobile

Moin, Microsoft empfiehlt als Alternative den Umstieg auf iOS oder Android, wie man hier lesen kann. Gruß Uwe

Internet

Kommentar: Bundesregierung erwägt Ausschluss von Huawei im 5G-Netz - Unsere Presse wird immer sensationsgieriger

Information von Frank vor 3 TagenInternet5 Kommentare

Hier mal wieder ein schönes Beispiel für fehlgeleiteten Journalismus und Politik zugleich. Da werden aus Gerüchten plötzlich Fakten, da ...

Windows 10

Netzwerk-Bug in allen Windows 10-Versionen durch Januar 2019-Updates

Information von kgborn vor 3 TagenWindows 101 Kommentar

Nur ein kurzer Hinweis für Admins, die Windows 10-Clients im Portfolio haben. Mit den Updates vom 8. Januar 2019 ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
Temporäre WLAN Verbindung für AD-Login
Frage von Christian.WidauerLAN, WAN, Wireless15 Kommentare

Hallo zusammen, ich weiß leider nicht unter welchem Begriff ich dafür suchen muss, daher habe ich bisher leider nichts ...

LAN, WAN, Wireless
Bekannte Drosselungen bei Providern ?
Frage von HenereLAN, WAN, Wireless15 Kommentare

Servus zusammen, in bereits angefangen, aber ich hoffe dass der Beitrag hier mehr Informationen bringt. Sind Portdrosselungen bzw gezielte ...

Netzwerkmanagement
Reverse Proxy für TCP und UDP Anfragen
gelöst Frage von flxklsNetzwerkmanagement14 Kommentare

Hallo zusammen, ich besitze einen Rootserver, der nur eine öffentliche IP besitzt und auf dem mehrere VMs laufen. Da ...

Netzwerkmanagement
Server bauen
Frage von JugendringNetzwerkmanagement11 Kommentare

Moin Moin, wir, der Jugendring sind ein ständig wachsender Verein mit vielen Unterprojekten. Da liegt es nah, dass wir ...