Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWünsch Dir wasWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Netzwerkgeräte nicht im Explorer aufgelistet

Mitglied: padimonu

padimonu (Level 1) - Jetzt verbinden

26.11.2018, aktualisiert 10:26 Uhr, 740 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo Zusammen,

folgendes zur unserer Umgebung:
Windows Server 2008r2 als DC1 und einen weiteren als DC2. Windows Clients flächendeckend auf Windows 7 /32-/64 Bit). In der Administration setzten wir Win 10 64-Bit Geräte ein. Client-Virenschutz -> Kaspersky.

Und nun zum Problem
Seit ein paar Tagen wird die Netzwerkumgebung in dem Explorer nicht mehr angezeigt. Das Problem bestand schon einmal. Hier wurde dann der Dienst "Masterbrowser" auf einem anderen Server aktiviert und auf dem DC deaktiviert (was eigentlich nicht sein soll, da der DC ja eigentlich der MasterBrowser ist). Hat in diesem Fall aber wieder dazu geführt, dass der Client wieder auf die Netzwerkumgebung zugreifen konnte. Aufrufe über UNC sind natürlich möglich. So wie ich das sehe, ist der Dienst "Computerbrowser" auf den Clients aktiv. Aber habe es testweise bei mir deaktiviert, .. konnte dann aber weiterhin nicht auf die Netwerkumgebung zugreifen. Was mich auch verwundert, mir werden immer nur vier Netzwerkgeräte angezeigt, darunter auch ein Server und Clients. Aus welcher Tabelle nimmt er sich diese Infos? Auch bei deaktiviertem Dienst am lokalen PC werden diese angezeigt. Wenn ich am DC1 den Dienst "Computerbrowser" aktiviere, werden mir wie gewohnt alle Geräte übersichtlich dargestellt. Inwieweit hängt der WINS da noch mit drin? Hab da in diversen Foren was gelesen.
NetBIOS ist auch in der Netzwerkkarte des DC1 aktiviert.

Ich hoffe jemand hat eine Idee oder den notwendigen Anstoß um das Netzwerk wieder übersichtlich anzuzeigen.

Vielen Dank vorab.
Mitglied: departure69
26.11.2018 um 11:08 Uhr
@padimonu:

In Zeiten vor DNS war WINS unabdingbar, wenn die Netzwerkumgebung etwas anzeigen sollte. Dies sollte aber heute nicht mehr notwendig sein.

Auch Deine Versuche und Tests mit Aktivieren und Deaktivieren von Computerbrowser- und Matserbrowserdiensten scheinen keinen nachhaltigen Erfolg zu haben.

Meine Erfahrung ist, daß an den PCs, die Probleme mit der Anzeige in der Netzwerkumgebung haben, eher danach zu suchen ist, ob bei diesen die Netzwerkerkennung und die Datei- und Druckerfreigabe eingeschaltet ist oder nicht:

netwunbenannt - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Wie in dem Screenshot zu sehen ist, ist die Netzwerkerkennung bei uns auf Domänenebene ausgeschaltet, wir benutzen die Netzwerkumgebung nicht.


Viele Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: padimonu
26.11.2018 um 11:22 Uhr
Hallo departure69,

vielen Dank für deine Unterstützung.
Die Netzwerkerkennung ist an den Geräten eingeschaltet. Das komische ist ja auch, dass es bis vor einiger Zeit tadellos funktioniert hat. Jedoch war da immer das "unschöne", dass der Dienst nicht auf dem DC lief sondern einer anderen VM und ein paar Geräte werden ja auch angezeigt.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: departure69
26.11.2018 um 11:50 Uhr
Starte bei Gelegenheit alle beteiligten Systeme mal neu (dämlicher und simpler Rat, wirkt aber manchmal Wunder ).

Davon abgesehen:

Obwohl das bei Euch schon funktioniert hat, ist meine 17jährige Erfahrung mit der sichtbaren Netzwerkumgebung, daß auf diese noch nie so richtig Verlaß war. Irgendwo ging's immer mal nicht, ohne daß plausible Gründe erkennbar waren. Und dies nicht nur zu WINS-Zeiten.

Wofür nimmst Du die überhaupt her? Braucht bei uns kein Mensch, wir verwenden GPP oder net use aus der GUI oder per Script , oder auch mal UNC, fertig.


Viele Grüße

von

departure69
Bitte warten ..
Mitglied: Deepsys
26.11.2018 um 13:11 Uhr
Hallo zusammen,


Zitat von departure69:
Obwohl das bei Euch schon funktioniert hat, ist meine 17jährige Erfahrung mit der sichtbaren Netzwerkumgebung, daß auf diese noch nie so richtig Verlaß war. Irgendwo ging's immer mal nicht, ohne daß plausible Gründe erkennbar waren. Und dies nicht nur zu WINS-Zeiten.
Genau so sehe ich das auch, das hat noch wirklich nie ordentlich funktioniert.

Wofür nimmst Du die überhaupt her? Braucht bei uns kein Mensch,
Doch, die IT Kollegen die immer vergessen wie der Server überhaupt heißt

VG,
Deepsys
Bitte warten ..
Mitglied: padimonu
26.11.2018 um 13:26 Uhr
Das Problem ist die Bequemlichkeit der Leute. Und "Weil es immer so funktioniert hat...", bekommt man dann zu hören.
Da ist eine Umstellung schon eine Herausforderung für die Kollegen. Deshalb wäre mir daran gelegen, dass es wieder in der Netzwerkumgebung angezeigt wird. ;)
Und jedem Benutzer jetzt ein Anmeldescript erstellen, auf deren Berdürfnisse zugeschnitten, würde ich auch gerne von absehen.
Bitte warten ..
Mitglied: TomTomBon
26.11.2018, aktualisiert um 15:41 Uhr
Moin Moin,

Die Netzwerkumgebung hängt stark von WINS und NETBEUI / NETBIOS ab.
https://de.wikipedia.org/wiki/NetBEUI
https://de.wikipedia.org/wiki/NetBIOS

Zu seligen Zeiten von WINS
Ich korrigiere mich.
Es war immer ein "luxus" Feature das aber immer nicht 100% sicher funktionierte.
Ähnlich den Heimgruppen unter Win7, aber doch stabiler.

Und da MS aufräumt...
Wird immer mehr das nicht den "Anforderungen" entspricht abgeschaltet.
Die Heimgruppen sind auch aus.
SMB wird pó á pó abgeschafft, SMB soll seit 1709 nach 15 Nutzungstagen PC ohne Nutzung ENTFERNT werden laut MS, nicht deaktiviert!
Was aber auch nicht klappt.
Und NETBEUI ist im Netzwerk Bereich ein Ärgernis.

Es frisst gut Performance.
Es wird ständig ein Netzwerkrundruf gestartet wer alles existent ist.
Mit Rückruf an alle bitte.
Selbst unter 2003 Damals war es eine Last.
Aber da hatten wir 100MB Netzwerke intern und eine gute DSL Verbindung hatte 1-3 MBit...
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server

Win2016 - Shadowcopies werden nicht aufgelistet

gelöst Frage von emeriksWindows Server15 Kommentare

Hi, habe hier ein seltsames Problem: Win 2016 Server mit 4 Daten-Volumes Für jedes Volume werden mehrmals am Tag ...

Neue Wissensbeiträge
LAN, WAN, Wireless

iOS 14: Private WLAN-Adressen können für Probleme sorgen

Ticker von Reini82 vor 3 StundenLAN, WAN, Wireless3 Kommentare

Guten Morgen, IOS 14 und Android wechseln die MAC-Adressen (bei Android für jedes neue WLAN Netzwerk, IOS offenbar ständig). ...

Microsoft
Manage USB Devices on Windows Hosts
Ticker von Dani vor 19 StundenMicrosoft1 Kommentar

Raven is a Miniature Schnauzer that doesn’t like small critters in the yard unless they can fly. This gives ...

Microsoft
SMB Compression: Deflate your IO
Ticker von Dani vor 3 TagenMicrosoft

Hi folks, Ned Pyle guest-posting today about SMB Compression, a long-awaited option coming to Windows, Windows Server, and Azure. ...

Virtualisierung

Citrix end of availability (EOA) of perpetual licenses for the on-prem Workspace products

Ticker von Dani vor 3 TagenVirtualisierung1 Kommentar

Moin, der nächste Marktführer steigt von Kaufen auf Mietzwang um :-( What did Citrix announce on July 1, 2020? ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Win Server2016 Datacenter Installation Frage
Frage von UschadeWindows Server19 Kommentare

Hallo vereehrte Kolleginnen und Kollegen, Ich versuche einen Win Server2016 Datacenter zu installieren. Das Blech ist ein Fujitsu Primergy ...

Backup
Gesicherter Backupserver gesucht
gelöst Frage von lcer00Backup17 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe mir am Wochenende den interessanten Vortrag aus folgendem Beitrag angesehen: DerWoWusste Danke für den Link ...

Windows Server
Hochstufen zum DC aufgrund Replikationsproblemen nicht möglich
Frage von FlinxitWindows Server17 Kommentare

Hallo, Wir haben ein Netzwerk übernommen, in welchem ein DC momentan aktiv ist, ein weiterer im AD angegebener DC ...

Router & Routing
VPN Performance verbessern
Frage von JseidiRouter & Routing15 Kommentare

Hallo zusammen, Ich benötige einmal ein paar Tips von euch. Die Ausgangssitustion ist wie folgt: Standort 1: VDSL100 mit ...

Administrator Magazin
09 | 2020 Ein Internetauftritt ist für Firmen heute eine Selbstverständlichkeit, doch gilt es beim Betrieb der entsprechenden Server einiges zu beachten. Im September beleuchtet das IT-Administrator Magazin deshalb das Schwerpunktthema "Webdienste und -server". Darin lesen Sie unter anderem, wie Sie Webapplikationen sinnvoll überwachen und welche Open-Source-Managementtools ...
Best VPN