janni
Goto Top

Netzwerkzugriff auf Rechner

Netzwerkzugriff auf Rechner von einem User der sich mit einem lokalen Profil eingeloggt hat.

Möchte von einem Rechner, der in einer Domäne ist, auf einen anderen Rechner, der auch in der Domöne ist, zugreifen. Auf dem zugreifenden Rechner ist der User jedoch lokal angemeldet und das lokale Profil ist auf dem anderen Rechner nicht vorhanden.
Kennt da jemand eine Sicherheitsrichtlinie oder so die das möglich macht ?

Mfg und Danke

Content-Key: 5369

Url: https://administrator.de/contentid/5369

Printed on: June 21, 2024 at 11:06 o'clock

Member: gemini
gemini Jan 06, 2005 at 13:23:52 (UTC)
Goto Top
Der Netzwerkzugriff auf einen anderen Rechner der Domäne hat nichts mit dem Profil zu tun.
Auch wenn der Benutzer lokal angemeldet ist, ist der Rechner an der Domäne angemeldet.
Die Computeranmeldung erfolgt bevor der Benutzer das Anmeldefenster sieht.

Hier kommt es darauf an, dass auf dem Zielrechner eine Freigabe vorhanden ist, und welche (Freigabe- und NTFS-) Rechte dafür vorhanden sind.

Du kannst dies ausprobieren indem du im Explorer in der Adresszeile folgendes eingibst:

\\<<a>NameDesZielrechners<a>>\c$

Wenn du Mitglied der Administratoren bist bekommst du den Inhalt des Laufwerks C:\ des Zielrechners angezeigt.
Wenn du kein Admin bist ein Authentifizierungsfenster. Hier musst du folgendes eingeben: <<a>DOMÄNE<a>>oder <<a>NameDesZielrechners<a>>\Administrator und AdminPasswort (das jeweils passende)
Mitglied: 7217
7217 Jan 06, 2005 at 13:24:01 (UTC)
Goto Top
Was du willst geht nur, wenn du auf dem Zielsystem entweder
  • ein Benutzerkonto mit den gleichen Logindaten (Name + Passwort) anlegst oder
  • das Gast-Konto aktivierst und diesem den Zugriff auf die Dateien erlaubst.

Gruß, Mupfel
Mitglied: 7217
7217 Jan 06, 2005 at 13:25:13 (UTC)
Goto Top
So gehts auch, nur ich denke, der Fragestellende wills eher mit ner Art "Single-Signon".

regards, Mupfel
Member: gemini
gemini Jan 06, 2005 at 13:31:40 (UTC)
Goto Top
So gehts auch, nur ich denke, der
Fragestellende wills eher mit ner Art
"Single-Signon".

regards, Mupfel

Das entspricht praktisch einer Arbeitsgruppe innerhalb der Donäne face-wink

H.
Member: Janni
Janni Jan 06, 2005 at 13:52:03 (UTC)
Goto Top
Mit:

<<a>DOMÄNE<a>>oder
<<a>NameDesZielrechners<a>>\Administrator
und AdminPasswort (das jeweils passende)

also Domäne\%username% und das dazugehörige Passwort geht !!! (Vorher war ja Rechner\%username% und der ist nicht vorhanden)

Hätte ich auch gleich darauf kommen können ....... face-wink

Danke allen
Member: Janni
Janni Dec 22, 2005 at 10:03:08 (UTC)
Goto Top
Problem gelöst und Danke !