dabinaw
Goto Top

OAB Migration EX-2013 zu EX-2019

Hallo,
ich teste gerade die Migration von einem Exchange Server 2013 zu einem Exchange Server 2019.
Jetzt habe ich eine Frage zum Offline-Adressbuch.
Wenn ich bei dem 2019er mir die Datenbanken ansehe, dann ist unter Clienteinstellung erstmal kein OAB zu sehen.
Mit der Durchsuchen Funktion kann ich aber das OAB vom EX-2013 hinzufügen. Ist das der richtige Weg oder muss ich ein neues OAB auf dem 2019er generieren (wenn ja wie gehrt das) und dieses dann den 2019er Datenbanken zuweisen?

Vielen Dank.

Content-Key: 4034068859

Url: https://administrator.de/contentid/4034068859

Ausgedruckt am: 26.09.2022 um 10:09 Uhr

Mitglied: Vision2015
Vision2015 23.09.2022 um 12:36:42 Uhr
Goto Top
Moin...

entweder so:
oder im EAC --> PostfachDB-->Clieneinstellungen--->Offlineadressbuch!
oder was meinst du?

Frank
Mitglied: Dabinaw
Dabinaw 23.09.2022 um 12:52:32 Uhr
Goto Top
Vielleicht habe ich einen Denkfehler face-sad
Gibt es nur ein OAB in der Organisation?
Wenn ja, dann ist der
Befehl wahrscheinlich ausreichend.
Oder muss ich für den neuen Exchange 2019 ein neues, weiteres OAB generieren?
Mitglied: Vision2015
Vision2015 23.09.2022 um 13:56:31 Uhr
Goto Top
Moin...
Zitat von @Dabinaw:

Vielleicht habe ich einen Denkfehler face-sad
mag sein?
Gibt es nur ein OAB in der Organisation?
äh... warte.... keine Ahnung, du sitzt vor der Konsole, nicht wir... also schau selber nach face-smile
Wenn ja, dann ist der
Befehl wahrscheinlich ausreichend.
ja.. wenn du dort deine Daten einträgst, reicht das aus... einfach so übernehmenm geht auch am Freitag nicht!
My OAB = name deines OAB
EX2019 = name deines Exchange2019

Oder muss ich für den neuen Exchange 2019 ein neues, weiteres OAB generieren?
das wird bei der migration verschoben..... würde ich jedenfalls so machen!

Frank