malkie
Goto Top

Office Speicherort von OneDrive auf Lokal mit Powershell ändern

Guten Tag,

ich will gerne per Powershell & Registry einen Eintrag setzen, dass alle Mitarbeiter und Außendienstmitarbeiter beim Speichern von Office Dokumente nicht OneDrive als ersten Vorschlag erhalten, sondern den lokalen Rechner.
Ich weiß, dass es auch per GPO geht, was aus verschiedenen Gründen keine Option ist. Daher würde ich gerne wissen, wie ich sowas am besten per Powershell machen kann.
Wir setzen aktuell Office 2019 und Office 365 ein.

Was ich aktuell versuchen würde, wären diese Einträge, passt das?

Content-Key: 3663654690

Url: https://administrator.de/contentid/3663654690

Ausgedruckt am: 25.09.2022 um 14:09 Uhr