Office365 Proxy Einstellungen

Mitglied: makaroni

makaroni (Level 1) - Jetzt verbinden

23.03.2016 um 16:11 Uhr, 7284 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo zusammen,

bei uns läuft der gesamte Datenverkehr über einen Proxy. Soweit so gut.
Nun versuche ich, über das Office365 Portal oder über Office 2016 click and run mit dem Kommando setup.exe /download die Office Software für die Clients runterzuladen.
Dieses schlägt fehlt. Ich habe das ganze Mal mit Whireshark und TCPView analysiert und siehe da, er versucht nicht über den Proxy die Software zu beziehen, sondern möchte direkt über http raus. Dieses ist allerdings nicht möglich.
Wo kann ich eine Einstellung vornehmen, welche dem System sagt, dass jeglicher Transfer über den Proxy laufen muss?
Ich habe dieses schon in der Datei machine.config im Framework64 versucht einzutragen, dieses ergab leider keinen Erfolg (Diese Einstellungen musste ich vornehmen um mit AADC Sync über den Proxy rausgehen zu können).
Kann mir von Euch einer weiterhelfen?

Viele Grüße und Dank
Mitglied: ultrium4
24.03.2016 um 13:34 Uhr
Hallo,

unter folgendem Link wird dieses Problem genau beschrieben und eine Lösung angeboten: https://blogs.msdn.microsoft.com/modonovan/2014/04/09/office-365-pro-plu ...

Ursache ist, dass dieses Click and run nicht die (manuell gesetzten) Proxy-Einstellungen des Users verwendet, sondern jene von 'Local System'.
Lösung: als Admin in der Command folgendes ausführen:

Danach sollte es klappen; zum zurücksetzen der Einstellungen noch mal folgendes ausführen:

Grüße, Stefan
Bitte warten ..
Mitglied: makaroni
19.05.2016 um 09:02 Uhr
Also ein kurzes Update,

einen direkte Proxy musste ich nicht setzen. Allerding forder unser Proxy (Bluecoat) für jede Seite eine Authentication an. Dafür ist Microsoft wohl zu "doof" und kann damit nicht umgehen. Sobald die Seiten, die für die Nutzung für Office365 auf Do not authenticate gesetzt wurden, ware eine Kommunikation möglich
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
FB und Archer 2 getrennte Netze mit einer WAN-Verbindung
neuhier14Vor 19 StundenFrageRouter & Routing25 Kommentare

Hallo, ich habe eine Fritzbox 7490 und einen Archer C5 mit OpenWRT. Die Fritzbox ist mein Hauptrouter. Ich würde daneben gerne ein komplett getrenntes ...

Entwicklung
Plattformübergreifende Programmierung mit Visual Studio
gelöst nagitaVor 1 TagAllgemeinEntwicklung11 Kommentare

Hallo ich habe mir vor einiger Zeit die aktuellste Version von Visual Studio installiert und bin eigentlich auch recht zufrieden damit. Ich habe vor, ...

Netzwerke
PFSense und Transferprobleme
Xaero1982Vor 1 TagFrageNetzwerke23 Kommentare

Moin Zusammen, leidiges Thema PFSense - ich hab mich mal wieder ran gewagt. Ich hab hier so ein paar VLANs laufen und nen ESX. ...

Datenbanken
Liste als PDF ausdrucken
jensgebkenVor 1 TagFrageDatenbanken6 Kommentare

Hallo Gemeinschaft, Ich habe eine Access Datenbank und darin eine Abfrage in der Kunden Adressen und Kosten angezeigt werden pro Kunde. Nun möchte ich, ...

Exchange Server
Postfach für öffentliche Ordner ist voll
gelöst Tommy525600Vor 1 TagFrageExchange Server6 Kommentare

Hallo an alle, ich habe folgendes Problem: Mein primäres Postfach für öffentliche Ordner ist voll (99,58 GB) (und ja, ich kann auch nix dafür). ...

Linux
Bootable Win7 stick from Raspberry commandline
winlinVor 15 StundenFrageLinux12 Kommentare

Hallo zusammen Ich benötige einen bootfähigen Win7 USB Stick. Muss diesen über meine Raspberry erstellen. Was ist die beste Variante habe schon ein paar ...

Windows Server
Kein Netzwerkzugriff auf Windows Server 2019?
Henk86Vor 1 TagFrageWindows Server8 Kommentare

Ich habe mir einen neuen "Heimserver" mit Windows Server 2019 (evaluation vorerst) aufgesetzt. Gestern habe ich von meinem Hauptrechner einige Daten auf den Server ...

Windows Server
Problem bei Windows 10 Deployment mit MDT
gelöst neophyte2021Vor 1 TagFrageWindows Server7 Kommentare

Hallo, ich habe folgendes Problem, ich habe in einem Artikel auf englisch gelesen, das wenn man mit dem MDT Windows 10 ausrollen will und ...