maxhax
Goto Top

Ordner im Outlook Fehlen wenn Cached Mode aktiv

Hallo,

Wenn ich im Outlook den Cached Modus verwende (so wie immer).
Fehlen einfach Ordner und Mails in meinen Ordner Strukturen.

Schalte ich quasi in den Online Modus ist alles da?
Schalte ich nach dem Online Mode wieder um auf Cached werschwindet alles wieder.

Ja der PC hatte genug Zeit alles herunterladen zu syncen was auch immer es steht auch da Ordner aktuell.
Aber es Fehlen einfach Sachen.

Was mir noch aufgefallen ist OST. Größe 20GB Postfachgröße 35GB.

Als würde er es einfach nicht komplatt laden.
OST gelöscht verschiedene Geräte synczeitraum verändert habe ich alles schon probiert.

Content-Key: 783748382

Url: https://administrator.de/contentid/783748382

Printed on: May 28, 2023 at 01:05 o'clock

Member: Mosurama
Mosurama Jun 23, 2021 at 19:46:46 (UTC)
Goto Top
Hallo,

welche Outlook-Version?
Es gab mal ein 20 GB Limit bei ost-Dateien...

ab 2010 sollten es aber eigentlich 50 GB sein
Member: MaxHax
MaxHax Jun 23, 2021 at 19:52:46 (UTC)
Goto Top
Ist ein O365 also die neuste die 50GB limitirung kenne ich. Da weiß ich aber auch das dann michts mehr geht wenn die erreicht sind bei denn 20GB fu funktioniert ja alles bis auf das das mir mails und ordner fehlen.
Member: cykes
cykes Jun 24, 2021 at 04:56:05 (UTC)
Goto Top
Moin,

Du hast schon in Deinem älteren Thread nicht alle Rückfragen beantwortet.

Also nochmal:

- wieviele Elemente sind das denn in Deiner "riesigen" Ordnerstruktur?
- Hast Du die Struktur manuell angelegt oder irgendwie importiert?
- Auf welchem Wert stehen die Sync-Einstellungen des Cache-Modes (3, 6, 12 Monate oder "Alle")?
- Wie sieht es inzwischen im OWA/Outlook Online aus?

Hier gibt's auch weitere Infos: https://docs.microsoft.com/de-de/outlook/troubleshoot/user-interface/onl ...

Gruß

cykes
Member: StefanKittel
StefanKittel Jun 24, 2021 at 05:36:06 (UTC)
Goto Top
Moin,

einfach mal die OST-Datei löschen.
Ich habe das bei einem Kunden mit großen Postfächern (>100GB, Beratungsresident) regelmäßig, dass irgendwo was nicht richtig synchronisiert wird.
OST löschen, ggf. Postfächer neu einrichten und go.

Stefan
Member: NordicMike
NordicMike Jun 24, 2021 at 07:22:29 (UTC)
Goto Top
Hast du im Cache Mode evtl die 1 Jahr Begrenzung gelassen?
Member: MaxHax
MaxHax Jun 24, 2021 at 07:29:14 (UTC)
Goto Top
Sollte wurscht sein die mails sind nicht älter
Member: NordicMike
NordicMike Jun 24, 2021 updated at 07:39:38 (UTC)
Goto Top
:c)

Sicher? 35GB innerhalb von einem Jahr zusammen bekommen? Das schafft nicht einmal unser Chef, der das Postfach als FTP Server benutzt.
Member: Demonix
Demonix Jun 24, 2021 at 13:24:03 (UTC)
Goto Top
Moin,

bei der PST-Größe würde ich pauschal mal von der Anzahl der Elemente als Ursache ausgehen:

https://docs.microsoft.com/de-de/outlook/troubleshoot/performance/perfor ...

Gruß
Member: MaxHax
MaxHax Jun 24, 2021 at 18:19:23 (UTC)
Goto Top
Was mich halt wundert ist egal ob ich auf 1 jahr alle 6 monate stelle es fehlen immer die gleichen ordner.
Auch wunderbar die ordner sind wie gesagt da im non cached mode sind aber in der owa auch nicht da also fehlen einfach. Lege ich neue Ordner an in der owa verschwindet der einfach. Im outlook angelegt synct er nur zwischen geräten scheint aber nicht in der owa auf.

Werd mir eure links bzg. der Elementen größe anzahl jetzt gleich anschauen.

Vielen dank inzwischen für die ganzen antworten­čĹŹ
Member: NordicMike
NordicMike Jun 25, 2021 at 08:23:29 (UTC)
Goto Top
Steht unten links "Filter angewendet"?
Member: MaxHax
MaxHax Jun 25, 2021 at 16:39:21 (UTC)
Goto Top
Nein steht nicht da.
Wenn ich auf den ordner klicke und die Ordnergröße anschaue sehe ich natürlich in den lokalen daten nichts in den server daten sind alle ordner gelistet.
Member: cykes
cykes Jun 25, 2021 at 17:47:57 (UTC)
Goto Top
Hmm, also irgendwie sind Deine Angaben etwas widersprüchlich, deswegen nochmal ein paar Fragenm auch wenn Du die ungern beantwortest:

- Ist das vielleicht eine Hybridinstallation? Habt ihr also noch einen on premise Exchnage laufen?
- Wo hast Du das neue geschäftliche Postfach angelegt und wo kommt die "riesige Ordnerstruktur" her (siehe oben) - Import oder händisch (in Outlook oder OWA?) angelegt?
- Welche Office 365 Edition ist das?
- Funktioniert eine manuelle Synchronisation einzelner oder aller Ordner?
- Sind im Outlook irgendwelche AddIns aktiv? Ggf. mal alles rauschmeissen und/oder Safemode verwenden.

Notfalls mal das komplette Outlook-Profil löschen mit händischer Nachrbait und komplett neu anlegen. Durch die vielen Versuche mit und ohne Cache Mode usw. könnte da einiges durcheinander sein. Ggf. auch mal die Profil"ordner" in der Registry bereinigen.

Gruß

cykes
Member: MaxHax
MaxHax Jun 25, 2021 at 17:58:08 (UTC)
Goto Top
Sorry cykes,

Bin bisschen im stress wollte nicht unhöflich sein ich weiß das sehr zu schätzen.

Zu deinen Fragen:
Ist ein stink normales 0365 standart postfach da läuft nichts mit oder irgendwas. Das ich einfach bei 2-3 Geräten eingerichtet hab.

Die Ordnerstruktur ist manuell angelegt ordner für ordner über jahre. Nichts aus einem externen zugriff.

O365 edition? Standart lizenz halt

Kilckt man auf einen ordner dessen Unterordner fellen meldet das outlook aktuell manuell sync passiert nichts.

Hab bei 3 verschiedenen pcs probiert keine addins. Safemode hätt ich auch probiert da greifen keine addins.
Member: MaxHax
MaxHax Jun 28, 2021 at 16:50:13 (UTC)
Goto Top
noch jemand eine Idee?
Member: colinardo
colinardo Jun 28, 2021 updated at 18:24:03 (UTC)
Goto Top
Servus
Zitat von @Demonix:
bei der PST-Größe würde ich pauschal mal von der Anzahl der Elemente als Ursache ausgehen:
https://docs.microsoft.com/de-de/outlook/troubleshoot/performance/perfor ...
Definitiv. Outlook kommt bei so großen Mailboxen im Cached-Mode erstens überhaupt nicht mehr hinterher. Zusätzlich hat OWA/EWS Webservices diesbezüglich Limits für das Nachladen => Stichwort Exchange Throttling-Policy die man für so große Strukturen erst mal anpassen muss damit OWA, und Applikationen per EWS da überhaupt mit machen. Das sind Mechnismen die den Exchange vor Überlastung schützen! Wenn man da also diesbezüglich schraubt kann ein User schnell mal die ganze Struktur lahm legen. Da du hier aber sowieso bei Office365 bist kannst du selbst an der Throttling-Policy nichts schrauben, da bist du auf Microsofts Vorgaben für Limits festgenagelt.
Zusätzlich legen defekte Items in den Mailboxen gerne ab und zu auch die OST lahm und dann bricht Outlook die Verarbeitung der Ordneranzeige einfach mal so ab, Phänomen das du hier gerade live erlebst.

Grüße Uwe
Member: MaxHax
MaxHax Jul 04, 2021 at 16:13:27 (UTC)
Goto Top
Ich warte jetzt noch auf die Rückmeldung vom MS Support aber so wie ich das sehe werd ich wohl das ganze Postfach als PST Dowloaden müssen un erneut einspielen dann sind die Mail zumindest lokal im offline Modus abrufbar.
Member: MaxHax
Solution MaxHax Jul 06, 2021 at 17:20:33 (UTC)
Goto Top
Falls es jemanden interssiert er hatte ca. 16000 Ordner im Postfach O365 hat eine limitierung von 10.000 wir lagern das jetzt aus in eine Pst dann sollte es wieder gehen.

Danke! für die ganzen Lösungsansätze
Member: cykes
cykes Jul 06, 2021 at 18:43:08 (UTC)
Goto Top
Zitat von @MaxHax:

Falls es jemanden interssiert er hatte ca. 16000 Ordner im Postfach O365 hat eine limitierung von 10.000 wir lagern das jetzt aus in eine Pst dann sollte es wieder gehen.
Klar interessiert die Lösung und genau deswegen wurde auch mehrfach nach der Anzahl der Elemente ("was ist riesig?") gefragt. Je nach Elemntart und -größe kann Outlook sich auch schon deutlich früher merkwürdig verhalten.

Ich hab da so einige Spezialisten, die den "Gelöschte Elemente"-Ordner als Mailarchiv (inkl. Unterordnern) zweckentfremden, da ist dann das Geheule groß, wenn da was wegkommt face-wink
Member: MaxHax
MaxHax Jul 06, 2021 at 18:48:15 (UTC)
Goto Top
Nein dieser Unternehmer hat ein wirklich sauber aufgeräumtes und strukturiertes Postfach aber zu viel ist halt zu viel ich bin mir nicht mal sicher ob ein Online Archiv was bringen würde.

Ich hab da ein bisschen gebraucht bis ich das gecheckt hab wie ich das rausfinde mit der Anzahl.
Member: NordicMike
NordicMike Jul 07, 2021 at 04:27:39 (UTC)
Goto Top
hat ein wirklich sauber aufgeräumtes und strukturiertes Postfach
Evtl fehlt ihm noch ein alternatives CMS, DMS und eine Intranet Seite a la Wiki.
Member: cykes
cykes Jul 08, 2021 at 04:47:46 (UTC)
Goto Top
Zitat von @MaxHax:

Nein dieser Unternehmer hat ein wirklich sauber aufgeräumtes und strukturiertes Postfach aber zu viel ist halt zu viel ich bin mir nicht mal sicher ob ein Online Archiv was bringen würde.
Bei "ca. 16000 Ordner(n)" schwerlich vorstellbar, dass da nicht doch mehr gesucht wird als gefunden. Vielleicht wäre es auch angebracht eine effizientere, flachere Struktur auszuarbeiten. Ansonsten klingt das nach einem perfekten Job für Mailstore o.ä.

Irgendwann wird die PST-Lösung auch an ihre Grenzen stoßen und ggf. die PST dann sogar beschädigt. Auf jeden Fall ist ein regelmäßiges Backup angeraten.