Outllook Anywhere mit SRV-Eintrag - Outlook meldet, dass das Konto für die Einstellungen umgeleitet wurde

Mitglied: servacc

servacc (Level 1) - Jetzt verbinden

13.07.2011 um 14:56 Uhr, 12170 Aufrufe, 2 Kommentare

Nach der Einrichtung von SBS 2011 inkl. Exchange, mit einem SRV-Record auf dem DNS-Server des Internetproviders funktioniert Autodiscover und Outlook Anywhere einwandfrei. Die User erhalten jedoch beim Hinzufügen des Kontos und später im Betrieb folgende Meldung: "Konfigurieren von "user1@domain.tld-Servereinstellungen für diese Website zulassen?". Ist das normal oder muss ich noch ein Detail ändern um die Meldung zu vermeiden?

Ich verwende SBS2011 und den dort integrierten Exchange-Server.

Um Outlook Clients auch mobil über das Internet anzubinden möchte ich Outlook Anywhere und Autodiscover verwenden. Daher habe ich auf den Clients das Stammstellenzertifikat als vertrauenswürdiges Zertifikat installiert und am DNS-Server des Webhosters einen SRV-Record eingerichtet, der für den Dienst Autodiscover (Port 443) auf remote.domain.tld verweist. Das klappt auch einwandfrei, nur erhalte ich nach dem Hinzufügen eines Users in Outlook die Meldung, dass das Konto für die Einstellungen auf die Website remote.domain.tld/autodiscover/autodiscover.xml umgeleitet wurde. Das muss man dann bestätigen. Dabei besteht auch die Möglichkeit "zukünftig nicht mehr für diese Website fragen". Es ist also kein wirkliches Problem, da man die Meldung dauerhaft unterdrücken kann.

Nun frage ich mich allerdings, ob ich etwas falsch gemacht habe oder ob diese Meldung normal ist, wenn man mit Autodiscover über einen SRV-Record arbeitet. Kann man dieses Verhalten also abstellen, ohne auf jedem Client einmal die Umleitung inkl. Checkbox "nicht mehr fragen" zu erlauben?
Mitglied: ulle2k4
14.07.2011 um 10:47 Uhr
Hi, lies dir das http://www.msxfaq.de/e2007/autodiscover.htm mal durch. Im unteren Teil kommt dann auch deine Meldung.Liegt an einer DNS Umleitung.
Bitte warten ..
Mitglied: servacc
15.07.2011 um 14:02 Uhr
Danke für den Link. Auf der Seite war ich sogar schon, habe aber beim Überfliegen den Hinweis auf die Meldung übersehen.

Somit ist die Meldung also normal und mein Problem gelöst. Wenn es nur immer so einfach wäre. ;)
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
Exchange Zero Day Hack - Wie entfernen?
gelöst mtaiitVor 1 TagFrageExchange Server83 Kommentare

Hallo, bei mir hat es einige Kundenserver getroffen Weiß einer wie ich diese WebShells wieder loswerde? Das löschen der betroffenen .aspx Dateien wird wohl ...

Exchange Server
Exchange-Hack (2021-03) war Angriff erfolgreich? Was dann?
FrM222Vor 18 StundenFrageExchange Server17 Kommentare

Hallo Zusammen, ich bin ganz neu hier im Forum, daher entschuldige ich mich schon mal im Voraus, falls ich beim Einstellen etwas falsch gemacht ...

Exchange Server
Wie grundsätzlich verfahren mit Exchange Zero-Day-Exploit?
StefanKittelVor 1 TagFrageExchange Server14 Kommentare

Hallo, ich habe auf einem Server mit den Tool von Microsoft Zugriffsversuche am 26. und 27.02.21 gefunden. Das führt mich zu der Vermutung, dass ...

Ausbildung
Projektantrag abgelehnt (IHK)
StrowayerVor 19 StundenFrageAusbildung10 Kommentare

Guten Tag, mein Projektantrag für die IHK wurde leider abgelehnt mit der Begründung: "Bitte überarbeiten Sie Ihren Zeitplan. Die Projektdokumentation sollte nicht 25% der ...

Python
Könnt ihr bugs finden ?
adriaanVor 1 TagAllgemeinPython11 Kommentare

Guten Tag liebe Forenmitglieder, Ich schreibe heute diesen Beitrag, weil ich einen Python Zähler entwickelt habe. Diesen würde ich gerne härten und entsprechend gerne ...

Off Topic
So funktioniert das Internet! - Danke, Maus
em-pieVor 1 TagInformationOff Topic2 Kommentare

Anlässlich des Geburtstages unserer orangenen Freundin: So funktioniert das Internet: Alles Gute, liebe Maus :-)

Netzwerke
Cisco IOS: grep?
gelöst PeterGygerVor 1 TagFrageNetzwerke11 Kommentare

Hallo Falls jemand die Antwort aus dem Ärmel schütteln kann , danke ich im Voraus. In einem Vortrag wurde die Cisco IOS (Catalyst / ...

Virtualisierung
Virtualisierung von WIN10 unter Linux mit oder aus ursprünglichen Datenträger
Kai-aus-der-KisteVor 1 TagFrageVirtualisierung16 Kommentare

Hallo in die Gemeinschaft, wie ich in meinem ersten Beitrag schon schrieb, bin ich von WIN10 auf Linux umgestiegen. Da ich im letzten Jahre ...