Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Outlook Verbindungsproblem Offline sporadisch

Mitglied: onkel87

onkel87 (Level 1) - Jetzt verbinden

14.06.2017 um 08:08 Uhr, 898 Aufrufe, 8 Kommentare

Ich habe seit langer Zeit immer wieder Outlook Probleme.
Das Problem hatte ich schon früher als wir noch einen Exchange 2013 hatte - der extra migriert wurde damit evtl. die Probleme bei mir weg sind.
Andere Benutzer haben das Problem nicht.
Ein neues Profil habe ich bereits versucht - ohne Erfolg.
Da das Problem sporadisch ist ist es für mich so schwierig das darzustellen. (Problem ist max. für 10min danach geht wieder alles)
Outlook zeigt an offline
Alle Addins hatte ich bereits schon deaktiviert als Test - ohne Erfolg
PC Neuinstallation damals Windows 8.1 - heute Windows 10 - ohne Erfolg
Exchange ist das einzigste wo mitübernommen wurde
Exchange Postfach komplett neuerstellt und meine Daten wieder Importiert -> gleiches problem

Outlook Verbindungsstatus zeigt dann folgendes an:
Die untere Linie mit Fehler blickt die ganze Zeit sprich es wird ständig versucht ohne Erfolg?
exchange-outlookfehler - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern


Kurz zur Umgebung:
- Exchange 2016 auf Server 2012 R2 (HyperV Virtualisiert)
- Client Office 365 / Outlook 2016 (Version 1609 (Build 7369.2130)
- Mein PC hängt via 1Gb an einem Switch mit 10GB Verbindung zum nächsten Switch und dann via LACP 4 Nics auf den HyperV (anderer Port bereits schon versucht ohne Erfolg)

Ich habe nun einfach mal paar Daten reingeschrieben, wenn ihr etwas braucht melden

Bitte um Hilfe - Danke
Mitglied: vossi31
14.06.2017 um 08:29 Uhr
Moin erstmal,

als erstes solltest du mal klären ob es ein Netzwerkproblem ist, also hast du anderweitigen Netzwerkzugriff wenn es passiert!

Schon interessant, dass man einen Exchange migriert weil einer der Clients irgendein Problem hat.

Henning
Bitte warten ..
Mitglied: onkel87
14.06.2017 um 08:45 Uhr
Moin,

nein sonst abe ich während des Problems keine anderen Probleme.
Zeitgleich habe ich auch versucht den Exchange zu Pingen intern wie extern -> erfolgreich

Exchangemigration - stand sowieso an
Bitte warten ..
Mitglied: 133417
14.06.2017, aktualisiert um 10:20 Uhr
Ich tippe eher darauf das der EX zu dem Zeitpunkt eine Kaffeepause macht oder mit anderen Dingen ausgelastet ist, also die Dienste und die Logs auf dem EX durchforsten.
Leider erzählst du zu den Ressourcen und Anzahl User etc. des EX sehr wenig.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: onkel87
15.06.2017 um 08:27 Uhr
Exchange:
- 4vCPU
- 16GB RAM
- SSD HDDs
- 20 Benutzer

Aktuell habe ich folgendes das mir aufgefallen ist:
Es war bei uns überall wo Intern steht auch die externe Serveradresse drin.
Ich habe nun mal überall (OWA; EWS...) folgendes geändert:
intern: ex2016.xxx.local
extern: mail.externedomain.de
15 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Evtl. ist / war das der Fehler
Im DNS aber war die externe Domain angelegt und zeigte auf den internen Exchange - damit es eig. nie über Extern raus ist.
Bitte warten ..
Mitglied: 133417
LÖSUNG 15.06.2017, aktualisiert um 09:05 Uhr
16GB zum spielen oder was , bissl wenig für einen produktiven EX2016.
Im DNS aber war die externe Domain angelegt und zeigte auf den internen Exchange
Das nennt sich Split-DNS und ist völlig in Ordnung.

Es war bei uns überall wo Intern steht auch die externe Serveradresse drin.
Ich habe nun mal überall (OWA; EWS...) folgendes geändert:
intern: ex2016.xxx.local
extern: mail.externedomain.de
Wenn du du internen URLs auf die interne Domain änderst, beachte das das verwendete Zertifikat diese interne Domain als SAN enthalten muss, da es sonst unweigerlich zu Zertifikatsfehlern kommt. Da du heute keine ofiziellen Zertifikate mit internen Domainnamen bekommst kannst du solch ein Szenario mit internen Domainnamen nur noch mit einer eigenen CA und Import der Zertifikate auf die Clients machen.
Das der externe Domainname auch bei den internen stand war also vollkommen legitim und hat mit deinem Problem nichts zu tun, das ist eine ganz normale Vorgehensweise!

Beachte auch das du bestimmte URLs (wie die von MAPIoHTTP) nicht über die GUI sondern nur über die Powershell ändern kannst, du wirst mit deiner Änderung also jetzt unweigerlich auf Probleme stossen.

Jetzt wäre es vielleicht an der Zeit sich doch mal die Exchange-Grundlagen anzulesen...
Bitte warten ..
Mitglied: onkel87
18.06.2017 um 11:53 Uhr
Zitat von 133417:
16GB zum spielen oder was , bissl wenig für einen produktiven EX2016.
=> 20 Benutzer Reicht derzeit locker, es wären zwar noch 64GB frei wo wir noch vergeben könnten aber die Auslastung ist nie über 12GB derzeit.

Im DNS aber war die externe Domain angelegt und zeigte auf den internen Exchange
Das nennt sich Split-DNS und ist völlig in Ordnung.
ok Danke, so war damals der Plan das wenn wir ein externes Zertifikat kaufen das wir nichts ändern müssen - Mittlerweile dachte ich aber das dass evtl. die Probleme sind... Bis dato der Umstellung keine Probleme mehr... Ich beobachte das nochmal die kommende Woche


Es war bei uns überall wo Intern steht auch die externe Serveradresse drin.
Ich habe nun mal überall (OWA; EWS...) folgendes geändert:
intern: ex2016.xxx.local
extern: mail.externedomain.de
Wenn du du internen URLs auf die interne Domain änderst, beachte das das verwendete Zertifikat diese interne Domain als SAN enthalten muss, da es sonst unweigerlich zu Zertifikatsfehlern kommt. Da du heute keine ofiziellen Zertifikate mit internen Domainnamen bekommst kannst du solch ein Szenario mit internen Domainnamen nur noch mit einer eigenen CA und Import der Zertifikate auf die Clients machen.
Das der externe Domainname auch bei den internen stand war also vollkommen legitim und hat mit deinem Problem nichts zu tun, das ist eine ganz normale Vorgehensweise!>
Beachte auch das du bestimmte URLs (wie die von MAPIoHTTP) nicht über die GUI sondern nur über die Powershell ändern kannst, du wirst mit deiner Änderung also jetzt unweigerlich auf Probleme stossen.
ok Danke, wir hatten damals das Zertifikat intern und externen Adressen ausgestellt -- somit machte es keine Probleme
MAPIoHTPP -> Danke muss ich nochmal prüfen
Bitte warten ..
Mitglied: onkel87
26.06.2017 um 08:12 Uhr
Wir haben den Fehler gefunden, im IIS unter BackEnd war noch das alte Zertifikat hinterlegt.
Somit kam es immer wieder zu diesen Problem - warum nur an einem Client - nicht zu erklären.
War aber die Lösung.
Bitte warten ..
Mitglied: 133417
26.06.2017 um 10:03 Uhr
Jepp kenn ich, das kommt vor wenn man viel manuell an den Certs schraubt.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Exchange Server

Outlook Exchange sporadisch kein Zugriff möglich

Frage von Z006Exchange Server7 Kommentare

Hallo, ich habe hier ein Problem, bei dem ich seit einer Woche um eine Lösung bemüht bin und es ...

Microsoft Office

Rechtschreibung in Outlook 2016 deaktiviert sich sporadisch

Frage von FaranosMicrosoft Office3 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe seit mehreren Wochen ein Problem und komme einfach nicht weiter. Ich habe bemerkt, dass die ...

Exchange Server

Öffentliche Ordner verschwinden sporadisch unter Outlook 2013

Frage von TheDarcExchange Server5 Kommentare

Hallo zusammen, Ich habe in meinem Unternehmen einen neuen Exchange Server aufgesetzt und von Anfang an das Phänomen, dass ...

Outlook & Mail

Outlook 2016 findet sporadisch keine neuen Mails

Frage von dressaOutlook & Mail1 Kommentar

Hallo miteinander. Ich habe seit mehreren Monaten das Problem das mein Outlook 2016 bei meinem IMAP - Konto ab ...

Neue Wissensbeiträge
Viren und Trojaner

Entschlüsselungs-Tool für aktuelle GandCrab-Version verfügbar

Information von MrCount vor 1 StundeViren und Trojaner

Für alle Betroffenen gibt es offenbar ein Tool zur Entschlüsselung. Dann wird wohl die nächste version von GandCrap nicht ...

LAN, WAN, Wireless
Sophos RED50 stürzt ab und ist danach tot
Information von Ex0r2k16 vor 3 TagenLAN, WAN, Wireless3 Kommentare

Hey, nach meinem Thread bin ich durch Zufall auf das hier gestoßen: Also wenn ihr UTMs und RED50's im ...

Windows 10

Microsoft macht Bluetooth absichtlich kaputt: Windows 10 Update blockiert Bluetooth-Verbindungen zu Android

Tipp von 1Werner1 vor 4 TagenWindows 107 Kommentare

Moin, jetzt spinnt MS total , was muss ich da auf Chip.de lesen: Auch im Juni schließt Microsoft im ...

Soziale Netzwerke

Facebook - künftig ohne Account des Bundeslandes Sachsen-Anhalt

Information von VGem-e vor 4 TagenSoziale Netzwerke3 Kommentare

Servus, mal sehen, ob andere öffentliche Einrichtungen folgen wollen/können Gruß

Heiß diskutierte Inhalte
Viren und Trojaner
Gefahr - Risiko zwischen doc xls und docx xlsx
Frage von Asker06Viren und Trojaner33 Kommentare

Guten Tag, ich wollte wissen ob die .doc und .xls datein viel gefährlicher sind als .docx und .xlsx?? Ich ...

Sicherheit
Wie sichert (verschlüsselt) ihr eure Passwörter ?
Frage von decehakanSicherheit14 Kommentare

Hallo Admins, Mittlerweile hat man für jeden Dienst seine Zugangsdaten, sei es Amazon, Bank, FB, etc , vor allem ...

Ubuntu
Notfall - VMs sind alle runtergefahren
gelöst Frage von JohnWorksUbuntu12 Kommentare

Hallo Zusammen, ich habe einen kleinen Notfall und zwar sind alle VMs runtergefahren. Ich dachte erst an den Speicherplatz ...

Netzwerke
Abschlussprojekt WDS Vorgangsweise
gelöst Frage von xFiSiRaZxNetzwerke10 Kommentare

Guten Tag Community, am Mittwoch ist es bei mir dann auch mal so weit mit der Prüfung zum Fachinformatiker ...