PC via Aufgabenplanung herunterfahren

paedi12
Goto Top
Hallo Zusammen

Ich möchte gerne in unserer Firma eine Aufgabe erstellen, welche die PCs am Abend immer abschaltet, wenn ein gewisses Programm nicht mehr läuft. Auch möchte ich, dass es zuerst eine Abfrage macht, ob dieses Programm noch läuft. Wenn es noch läuft soll nichts unternehmt werden aber wenn es nicht mehr läuft, soll es weiter zur nächsten Abfrage gehen. Und zwar soll auf dem Bildschirm ein Popup erscheinen, auf welchem der Benutzer (falls noch einer am Arbeiten wäre) entscheiden kann, ob der PC heruntergefahren werden soll oder nicht. Wenn nach 30 Sekunden nichts ausgewählt wurde soll der PC automatisch heruntergefahren werden.

Hat da jemand eine Idee, wie man das machen kann? Oder ist das überhaupt möglich, so etwas zu machen?
(Am besten mit PowerShell oder Batchdatei.)

Vielen Dank

Paedi12

Content-Key: 2755975827

Url: https://administrator.de/contentid/2755975827

Ausgedruckt am: 25.05.2022 um 05:05 Uhr

Mitglied: manuel-r
Lösung manuel-r 12.05.2022 um 08:35:05 Uhr
Goto Top
Guten Morgen

Ich möchte gerne in unserer Firma eine Aufgabe erstellen, welche die PCs am Abend immer abschaltet, wenn ein gewisses Programm nicht mehr läuft.

Ist die Suche kaputt? Autom. Shutdown teilweise Usergesteuert einrichten
Mitglied: Paedi12
Paedi12 12.05.2022 um 09:33:34 Uhr
Goto Top
Hallo manuel-r

Danke für deine Hilfe, das sollte so funktionieren, wünsche noch einen schönen Tag.

Grüsse Paedi12