Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst PfSense OpenVPN serven startet nicht - too many host addresses

Mitglied: kiwiana

kiwiana (Level 1) - Jetzt verbinden

22.07.2015, aktualisiert 13:08 Uhr, 2874 Aufrufe, 7 Kommentare

Vorweg meine Konfiguration:
- Router, LAN 10.0.0.1
- pfSense / APU, WAN 10.0.0.2, Bridge 192.168.1.1 (Members: LAN & WiFi)
- pfSense 2.2.2-RELEASE (amd64)

Ich habe einen OpenVPN Server nach dieser Anleitung eingerichtet aber mein openvpn service startet nicht. Die Fehlermeldung aus dem log file ist:
An irgendeiner Stelle habe ich scheinbar den adressierbaren Netzwerkbereich zu gross angegeben, ich weiss allerdings nicht wo, hab da nicht soviel Erfahrung.

Meine OpenVPN Tunnel Network IP hab ich als 172.16.1.0/12 definiert. Damit haette ich meine 3 lokalen Netzwerke offensichtlich getrennt. 10.0.0.x zwischen Router und pfSense, 192.168.1.x zwischen allen normalen Clients im WiFi und LAN Bereich und fuer OpenVPN eben den 172.16.1.x Bereich. Wie sinnvoll das ist weiss ich nicht, ich fands 'optisch sauber' aber vermutlich hab ich ja irgendwas falsch gemacht denn sonst wuerde es ja gehen.

Mitglied: certifiedit.net
LÖSUNG 22.07.2015, aktualisiert um 13:08 Uhr
Hallo Kiwiana,

172.16.1.0/12 ist größer, (gleich) oder kleiner /16?

Schönen Gruß - Networkbasics lernen.

VG
Bitte warten ..
Mitglied: Valexus
LÖSUNG 22.07.2015, aktualisiert um 13:08 Uhr
An irgendeiner Stelle habe ich scheinbar den adressierbaren Netzwerkbereich zu gross angegeben, ich weiss allerdings nicht wo, hab da nicht soviel Erfahrung.

Meine OpenVPN Tunnel Network IP hab ich als 172.16.1.0/12 definiert.
Ja hier. Warum brauchst du das so groß? 1048574 Hosts?

Meine OpenVPN Tunnel Network IP hab ich als 172.16.1.0/12 definiert. Damit haette ich meine 3 lokalen Netzwerke offensichtlich getrennt. 10.0.0.x zwischen Router und pfSense, 192.168.1.x zwischen allen normalen Clients im WiFi und LAN Bereich und fuer OpenVPN eben den 172.16.1.x Bereich. Wie sinnvoll das ist weiss ich nicht, ich fands 'optisch sauber' aber vermutlich hab ich ja irgendwas falsch gemacht denn sonst wuerde es ja gehen.
Mhh naja man kann aus jedem der 3 Netze mehrere tausend Subnetze bauen. Vielleicht schaust du dir die basics nochmal an
Man macht ja auch kein 10.0.0.0/8 Netz nur weil es geht...

VG
Val
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
LÖSUNG 22.07.2015, aktualisiert um 13:08 Uhr
pfSense 2.2.2-RELEASE (amd64)
Gibt es da einen sinnigen Grund für die alte Version ?? Warum nutzt du das aktuelle 2.2.3 nicht ?!
Klick auf Update macht einen Autoupdate

Dein Kardinalsfehler ist "172.16.1.0/12" !!! Denn es steht ja auch schon in der Fehlermeldung das die Maske minimal /16 sein darf oder höher. Du hast sie aber eben kleiner gemacht als erlaubt mit /16
Wer lesen kann und will.....! Allein das hätte den Thread hier schon überflüssig gemacht. Aber steht ja oben schon mehrfach....

Hast du einen wirklich triftigen Grund warum du eine /12er Maske verwendest bzw. gibt es einen triftigen Grund warum du unbedingt 1.048.574 also über 1 Million Endgeräte im VPN selber adressieren musst ?
Eigentlich ja völliger Schwachsinn aus technischer Sicht oder hast du schlicht und einfach nicht gewusst was du da machst ??
Das 172.16.1er Netz ist lediglich das VPN interne Netz ! Und mit der /12er Maske versösst du gegen eine interne Konfig Vorgabe.
Vermutlich hast auch du da in deinem VPN sinnvollerweise auch nicht mehr als 253 Endgeräte oder Clients zu bedienen so das du also auch hier mit der im Tutorial angegebenen /24er Maske locker auskommen solltest, oder ??
Änder das also, dann funktioniert das auch sofort !
Bitte warten ..
Mitglied: kiwiana
22.07.2015 um 13:15 Uhr
oder hast du schlicht und einfach nicht gewusst was du da machst...
Im Prinzip ja. Ich habe bis vor Kurzem Subnetze in dieser Form nicht definiert und bin in meiner Unwissenheit davon ausgegangen, dass /12 kleiner als /16 ist.
Danke fuer die schnelle Aufklaerung. Der OpenVPN Service laeuft, die Verbindung geht leider noch nicht mit dem pfSense exportierten Daten...naechstes Problem suchen...
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
22.07.2015, aktualisiert um 13:23 Uhr
dass /12 kleiner als /16 ist.
Ahem, sorry kein Kommentar zu deinen Rechnekünsten aber das ist doch kleines Einmaleins...
/12 = 1.048.574 IP Adressen
/16 = 65.534 IP Adressen
Was ist nun größer, was kleiner ??

Wenn deine Rechenkünste nicht ausreichen, dann hätte es dir einer der zahllosen Subnetz Rechner im Internet mit ein paar Mausklicks verraten:
http://www.heise.de/netze/tools/netzwerkrechner/

die Verbindung geht leider noch nicht mit dem pfSense exportierten Daten
OK, das rauszufinden ist kinderleicht....:
  • WAS sagt das OVPN Log in der pfSense ?
  • WAS sagt das OVPN Log beim VPN Client ?
Anahnd der Log Outputs beider Seiten beim Verbindungsaufbau kannst du dann sofort sehen woran es liegt ?
Bedenke auch das du das VPN Interface auf der pfSense mit einer entsprechenden FW Regel versiehst damit der VPN Traffic passieren kann.
Testweise ggf. erstmal alles auf any to any schalten und später wieder dichtmachen.
Bitte warten ..
Mitglied: kiwiana
22.07.2015 um 14:40 Uhr
Mit Rechnen hat das nicht viel zu tun wenn man die Syntax nicht gelesen hat und eine falsche Annahme gemacht hat...

Die Verbindung hab ich zustande bekommen, es war eine falsches Keyfile im config Verzeichnis. Mein Problem derzeit ist, dass ich bei bestehender Verbindung keine lokalen IPs sehe derzeit. Ich hatte das so verstanden, dass in den Tunnel Settings des OpenVPN Servers der Eintrag im Feld "IPv4 Local Network/s" (192.168.1.0/24)
das Regeln wuerde. Zusaetzlich 'push' Anweisung waeren doch dafuer nicht noetig, oder?

Firewall Regeln existieren auch, fuer OpenVPN hab ich erstmal eine any Regel drin.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
28.07.2015 um 15:52 Uhr
Zusaetzlich 'push' Anweisung waeren doch dafuer nicht noetig, oder?
Wenn das das interne Netzwerk des OVPN Servers ist nicht, das ist richtig. Das ist das was im Server Konfig File mit: server 172.16.2.0 255.255.255.0 z.B. gesetzt ist.
Dafür brauchst du KEIN Push Kommando. Für das lokale LAN am Server allerdings schon, dafür ist das zwingend !
Gib auf dem Client ein route print ein wenn es ein Winblows Client ist. Auf der pfSense klickst du unter Dignostics --> Routes und kannst dort sehen ob du alle IP Netze "siehst" !
Ist das der fall ist das Routing OK.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Mac OS X

Mac Startfehler: Too many corpses created

gelöst Frage von winlinMac OS X24 Kommentare

Seit meinem letzten update komme ich nach der Anmeldung nixht mehr weiter. Der Fortschrittsbalken nach der Anmeldung geht bis ...

Webbrowser

"too many redirects" auf einzelnen Rechnern mit einigen Browsern

Frage von ichbindernikolausWebbrowser6 Kommentare

Moin zusammen. Ich weiß, das ist viel Text (sorry dafür), aber vielleicht habt ihr ja noch eine Idee dazu: ...

Netzwerkmanagement

RESOLVE: Cannot resolve host address: vgw102081.bit-it.com: Der angegebene Host ist unbekannt

gelöst Frage von M.MarzNetzwerkmanagement21 Kommentare

Hallo zusammen, wir möchten gerne vom Betrieb eine VPN Verbindung zu diesem Server herstellen. Allerdings kommt dann immer die ...

Firewall

PFsens Open VPN Verbindung

Frage von OSelbeckFirewall4 Kommentare

Ich richte gerade eine Open VPN Peer to Peer ein. Der VPN tunnel wird aufgebaut, dann kann ich pingen, ...

Neue Wissensbeiträge
iOS

iOS-Bug unterbindet vollständiges VPN-Tunneling

Information von transocean vor 1 TagiOS

Moin, seit dem letzten Update hat iOS für iPhone und iPad ein Problem mit der Verschlüsselung. Lest selbst. Grüße ...

Sicherheit
Corona Malware über manipulierte Router
Information von sabines vor 1 TagSicherheit

Heise berichtet über Malware, die in Zusammenhang zum Suchethema Corona steht und über DNS Einstellungen bei D-Link und Linksys ...

Windows 10
Windows 10 Update KB4535996 fehlerhaft
Information von Frank vor 1 TagWindows 101 Kommentar

Laut Microsoft ist das Update KB4535996 die Ursache für aktuelle Verbindungsprobleme bei Virtual Private Networks (VPNs). Microsoft arbeitet bereits ...

Administrator.de Feedback
Entwicklertagebuch: Der neue Ticker ist da
Information von admtech vor 1 TagAdministrator.de Feedback3 Kommentare

Hallo User, mit dem aktuellen Release haben wir den neuen "Ticker" zur Seite hinzugefügt. Oben im Hauptmenü findet ihr ...

Heiß diskutierte Inhalte
SAN, NAS, DAS
Hilfe bei der Einrichtung vom QNAP Nas Server
gelöst Frage von Chris.21SAN, NAS, DAS18 Kommentare

Hallo, ich benötige Hilfe bei der Einrichtung meines neuen NAS Servers von QNAP. ich möchte eine Verbindung vom Internet ...

Drucker und Scanner
OCR Erkennung auf Server
Frage von KodaCHDrucker und Scanner14 Kommentare

Guten Morgen Bisher habe ich einen HP LaserJet Pro MFP M426fdw. Da es nicht viele Dokumente zum Scannen gibt ...

KVM
Best Practice für Fileserver auf Proxmox Cluster
Frage von maichelmannKVM13 Kommentare

Hallo, derzeit laufen in einer Firma, dessen Netzwerk ich betreue, zwei Windows Server Hyper-V Hosts, jeweils mit einem recht ...

Router & Routing
Vigor 165 vs. Fritzbox 7590
Frage von servilianusRouter & Routing13 Kommentare

Liebe Fachleute, bisher betreibe ich folgende Konstellation Büro: 50.000er-Leitung VDSL Telekom -> Fritzbox 7590 Exposed Host -> Vigor Draytek ...