rg2525
Goto Top

Photoshop braucht eine Minute zum Speichern

Moin,

Eine 50 MB große TIFF Datei wird mit Photoshop geöffnet, kleine Änderung, wird gespeichert. (SSD Festplatte)

Das dauert ca. eine Minute.

Die Datei habe ich auf 3 unterschiedliche Festplatten kopiert, bei allen das Gleiche.

In Task-Manager beim Speichern CPU/Hauptspeicher/Datenträger/GPU keine Auslastung!

Wie kann ich herausfinden, was dieses langsame Speichern verursacht?

Danke
Olaf

Content-Key: 9587363193

Url: https://administrator.de/contentid/9587363193

Printed on: July 19, 2024 at 09:07 o'clock

Member: niraxx
niraxx Mar 11, 2024 at 10:09:00 (UTC)
Goto Top
Virenscanner, der es ausbremst?

Bei Photoshop gibt es eine Komprimierung für Photoshop-Dateien. Die soll mal deaktiviert werden, habe ich gelesen.

Viele Grüße
Member: kreuzberger
kreuzberger Mar 11, 2024 at 10:19:47 (UTC)
Goto Top
Moin @RG2525

im Photoshop gibt es eigene Cache-Einstellungen. Ggf. guckst du mal nach was da eingestellt ist. Vielleicht sind da Änderungen (ausprobieren) hilfreich.

Kreuzberger
Member: RG2525
RG2525 Mar 11, 2024 at 16:38:45 (UTC)
Goto Top
Danke für die Antworten.

Das mit dem cache hat ein bisschen geholfen.
Das mit dem Antivirus ausschalten hat bisschen mehr geholfen, aber den Antivirus kann ich ja nicht ausschalten.

Kann man die Tiff / Psd Dateien oder den Ganzen Photoshop Prozess vom Antiviren Scan ausschließen?
Member: kreuzberger
kreuzberger Mar 11, 2024 at 16:44:13 (UTC)
Goto Top
@RG2525

Kann man die Tiff / Psd Dateien oder den Ganzen Photoshop Prozess vom Antiviren Scan ausschließen?

nee, so einfach geht das leider nicht.

Aber man kann halt mal in den Rechner hinein gucken ob die SSD, sofern sie nicht auf einem SATAT Port angeschlossen ist wirklich an einem „schnelleren“ Port steckt. (SATAT II / SATA III).

Sonst könnte man dem Recghner einen weitere SSD nur für die Daten gönnen, was den Cache von der Datenspeicherung trennt.

Kreuzberger
Member: RG2525
RG2525 Mar 13, 2024 at 11:31:48 (UTC)
Goto Top
Aber was heißt es dann, wenn in Taskmanager > Leistung die Festplatte beim Speichern der Datei fast nichts zu tun hat!
Member: kreuzberger
kreuzberger Mar 13, 2024 at 11:42:45 (UTC)
Goto Top
@RG2525

Das könnte heissen, dass du dringend mal die SSD/Platte auf Fehler untersuchen solltest.

Alternativ:
Ist dein Volume ggf. (fast) voll?
Wie lange braucht denn dein Rechner, um 50MB zu kopieren?

Kreuzberger
Member: RG2525
RG2525 Mar 13, 2024 at 12:17:22 (UTC)
Goto Top
Die SSD ist laut SMART in Ordnung.

Wenn ich die TIFF Datei copy / Paste mache (Ctrl-C/V) dauert das eine halbe Sekunde oder weniger, bis die Datei kopiert ist. (50 MB)
Member: kreuzberger
Solution kreuzberger Mar 13, 2024 at 12:21:15 (UTC)
Goto Top
@RG2525

hmm, wie viel RAM ist denn in dem Rechner und wie viel davon steht Photoshop zur verfügung?
(Photoshop ist recht RAM-gierig)
Es sollten minimum 8GB eingebaut sein.


Kreuzberger
Member: RG2525
RG2525 Mar 13, 2024 at 12:31:52 (UTC)
Goto Top
16 GB RAM


face-smile DANKE, das war das mit dem RAM zuweisen. Hab`nicht gewusst, dass man das machen kann in PS.
Jetzt dauert das Speichern 5 Sekunden - ist, glaube ich aushaltbar …
Member: kreuzberger
kreuzberger Mar 13, 2024 at 12:46:18 (UTC)
Goto Top
@RG2525

Ja, hurra!

Der Photoshop kommt ursprünglich aus der ganz alten Mac-Welt. Da war es auf den ganz alten Systemen üblich, den Programmen selbst RAM zuzuweisen. Windows macht das automatisch, was man aber auch irgendwo beeinflussen kann. Diese uralte Funktionalität hat man bei der Portierung von Photoshop auf Windows eben beibehalten und so ist es eben bis heute.

Kreuzberger