losbuddlos
Goto Top

Portfreigabe an FritzBox 7490 für Asustor NAS

Servus,

folgende Frage bzw. folgendes Problem:

Für den externen Zugriff auf das NAS wird ja eine Freigabe der entsprechenden Ports im Router des Heimnetzwerks benötigt.
Bei mir ist dieser Router eine FritzBox 7490.
Wie im zweiten Bild zu sehen, benötigt das NAS eine Portfreigabe für die Ports 2222, 3718 und 3818.

Dementsprechend wurden von mir die einzelnen Ports in der FritzBox freigegeben. Siehe Bild 3

So weit so gut... Nun zum eigentlichen Problem:

Trotz der manuellen Portfreigabe ist eine externe Verbindung mit dem NAS nicht möglich.
In den Einstellungen des NAS wird ebenfalls immer noch angezeigt, dass die entsprechenden Ports nicht freigeschaltet sind. Siehe Bild 2

Aktiviere ich jetzt hingegen die selbstständige Portfreigabe in der FritzBox, funktioniert der Zugriff aufs NAS problemlos.
Die weitergeleiteten Ports bleiben aber nach wie vor dieselben wie die der manuellen Freigabe.
Siehe Bild 1.

Somit abschließend die Frage:
Warum funktioniert die manuelle Portfreigabe nicht?
Mach ich irgendwas falsch?
Oder bin ich einfach nur zu dämlich? o_O


Laut meinem Verständnis wäre ja die manuelle Freigabe, bei statischen Ports, der selbständigen Freigabe vorzuziehen, korrekt?
Deshalb die Frage.


Schonmal Danke an alle die sich die Zeit nehmen und viele Grüße
bild3
bild1
bild2

Content-Key: 4712404386

Url: https://administrator.de/contentid/4712404386

Printed on: June 15, 2024 at 01:06 o'clock

Member: Globetrotter
Globetrotter Nov 21, 2022 updated at 19:57:21 (UTC)
Goto Top
Hi..
Standardgateway und DNS Deines "ASUSTOR" zeigen auf die Fritzbox ?
Gibt es im "ASUSTOR" Firewalleinstellungen? (Port 139,445 etc.?)

Gruss Globe!

Nachtrag: Wie wilst Du den auf Deine NAS zugreifen ?
Bisher sehe ich "nur" http, https, sftp und das auf "verbogenen Ports".. diese musst Du dann natürlich auch in Deinem Browser oder FTP-Client so angeben.
Prüfe das bitte mal und gebe uns Rückmeldung.

Gruss Globe!
Member: StefanKittel
StefanKittel Nov 21, 2022 at 19:42:13 (UTC)
Goto Top
Hallo,

kannst Du sehen was die selbständigen Freigabe so alles freigibt?

Stefan
Member: kpunkt
kpunkt Nov 22, 2022 at 08:15:42 (UTC)
Goto Top
Ich denke, du solltest auf der Fritzbox die Ports manuell freigeben. Also Häkchen raus und drunter die drei benötigten Ports eintragen.

Im dümmsten Fall läufts aber auf einen exposed Host auf der Fritzbox hinaus.
Member: Globetrotter
Globetrotter Nov 25, 2022 at 20:01:32 (UTC)
Goto Top
@LosBuddlos
Wenn Problem gelöst - bitte abhaken ;)

Teile den anderen Forenmitgliedern bitte noch mit, wie Du das gelöst hast.

Danke,

Gruss Globe!