kaiser-css
Goto Top

PowerShell Script als Autostart

Hallo,

ich versuche nach nachfolgender Anleitung einen Powershell Befehl zum automatischen Anfügen eines Virtuellen Laufwerkes beim Systemstart auszuführen.

Anleitung:
http://www.active-directory-faq.de/2018/06/powershell-skripte-zeitgeste ...

Der Befehl lautet:
Set-VirtualDisk -FriendlyName SpeicherpoolVHD -IsManualAttach $False

Leider stellt sich der Wert nach der Zeit automatisch auf True zurück, weshalb der Befehl immer ausgeführt werden soll.

Jetzt zu meinem Problem:
Beim Punkt "PowerShell Argumente übergeben" in der Anleitung, wird der Befehl etwas bearbeitet. Es heißt dort: "Daher muss alles mit „& … “ umschlossen werden. Dies führt wiederum dazu, dass innerhalb der Zeichenkette Hochkommata zu verwenden sind."

Ich weiß aber nun nicht, wo die ganzen Hochkommata und &-Zeichen hingehören.
Wäre schön, wenn mir jemand helfen kann. face-smile

LG kaiser-css

Content-Key: 432639

Url: https://administrator.de/contentid/432639

Printed on: July 18, 2024 at 08:07 o'clock

Member: SlainteMhath
SlainteMhath Mar 25, 2019 updated at 09:20:01 (UTC)
Goto Top
"&'Set-VirtualDisk -FriendlyName SpeicherpoolVHD -IsManualAttach $False'"  
sollte es sein
Member: kaiser-css
kaiser-css Mar 25, 2019 at 09:39:30 (UTC)
Goto Top
Leider funktioniert der Befehl so nicht.
Ich habe den Befehl so eingetragen:
-Command "&'Set-VirtualDisk -FriendlyName SpeicherpoolVHD -IsManualAttach $False'"

Wenn ich den Task zum Test ausführe, erschein ganz kurz das PowerShell Fenster mit einer Fehlermeldung. Leider kann man die Fehlermeldung nicht komplett lesen.
Dort steht:
& : Die Benennung "Set-VirtualDisk -Friendlyname SpeicherpoolVHD -IsManualAttach $False" wurde nicht als Name eines"
Leider endet die Fehlermeldung dort. Weiterlesen ist leider nicht möglich, da sich das Fenster sofort wieder schließt.

LG kaiser-css
Member: SlainteMhath
Solution SlainteMhath Mar 25, 2019 at 09:48:23 (UTC)
Goto Top
starte das ganze doch einfach erstmal in der CMD. Wenns da dann funktioniert kannst du's als Task eintragen.

Und schau dir das mal an : https://stackoverflow.com/questions/18454653/run-powershell-command-from ...
Member: kaiser-css
kaiser-css Mar 25, 2019 at 13:04:11 (UTC)
Goto Top
Danke für den Tipp mit der CMD ich habe jetzt einfach eine Batch Datei mit folgendem Befehl erstellt:
powershell Set-VirtualDisk -FriendlyName SpeicherpoolVHD -IsManualAttach $False
Die Batch Datei wird jetzt mithilfe der Aufgabenplanung automatisch beim Systemstart ausgeführt.

Vielen Dank!