Probleme mit MS Teams Version 1.4.00.13073

bl0cks1z3
Goto Top
Hallo,

wie es scheint hat M$ gestern das Teams App Update 1.4.00.13073 freigegeben. Ich habe bereits bei 2 Clients festgestellt, dass es hier einen Fehler gibt. Der Benutzer hat den Status "unbekannt" und kann weder Nachrichten senden noch empfangen.

Als Workarround kann man weiterhin den Webclient benutzen, der funktioniert noch.

Falls Ihr Informationen dazu habt, wie man das Problem beheben kann, wäre ich sehr interessiert.

VG

Content-Key: 667257

Url: https://administrator.de/contentid/667257

Ausgedruckt am: 29.06.2022 um 05:06 Uhr

Mitglied: 146211
146211 02.06.2021 um 11:16:57 Uhr
Goto Top
1'924 Clients mit

You have Microsoft Teams Version 1.4.00.13073 (64-bit). It was last updated on 31/05/2021

Keinerlei Probleme bisher und auch nicht dein Problem. Funktioniert einwandfrei und wie gehabt.
Mitglied: SlainteMhath
SlainteMhath 02.06.2021 um 12:49:57 Uhr
Goto Top
Moin,

bei Teams-Problemen hilft meist (in aufsteigender Reihenfolge durchprobieren)

1. abmelden, Teams komplett beenden (auch alle Prozesse), neu starten, neu anmelden
2. Teams komplett deinstallieren (incl. dem Müll aus %ProgrammData% und %Appdata% usw
3. Userprofile zurücksetzen

lg,
Slainte
Mitglied: Bl0ckS1z3
Bl0ckS1z3 03.06.2021 aktualisiert um 12:13:34 Uhr
Goto Top
Hallo,

ich habe festgestellt, dass die neue Version ein Problem hat durch unseren Internet-Proxy (Sophos UTM) zu kommunizieren.

Wenn ich den Proxy abschalte, dann funktioniert die Version auch. Schalte ich ihn wieder ein, dann nicht mehr. Benutzerstatus unbekannt usw...

Die anderen Mitarbeiter haben die Version 1.4.00.11161 installiert, dort funktioniert Teams auch durch den Proxy.

Habt Ihr auch einen Proxy-Server im Einsatz?

VG

Bl0ckS1z3
Mitglied: StefanSomogyi
StefanSomogyi 03.06.2021 um 12:07:37 Uhr
Goto Top
Wir haben einen BlueCoat Proxy im Einsatz und von ca. 30 aktuell aktualisierten Usern haben aber nur 4 User das Verhalten.
Ich habe bei Microsoft einen Case eröffnet. Falls ich da was rausfinde, poste ich es gerne hier.
Mitglied: Bl0ckS1z3
Bl0ckS1z3 03.06.2021 um 12:12:34 Uhr
Goto Top
Zitat von @StefanSomogyi:

Wir haben einen BlueCoat Proxy im Einsatz und von ca. 30 aktuell aktualisierten Usern haben aber nur 4 User das Verhalten.
Ich habe bei Microsoft einen Case eröffnet. Falls ich da was rausfinde, poste ich es gerne hier.

Cool, Danke!

VG
Mitglied: Bl0ckS1z3
Bl0ckS1z3 10.06.2021 um 07:46:42 Uhr
Goto Top
Zitat von @StefanSomogyi:

Wir haben einen BlueCoat Proxy im Einsatz und von ca. 30 aktuell aktualisierten Usern haben aber nur 4 User das Verhalten.
Ich habe bei Microsoft einen Case eröffnet. Falls ich da was rausfinde, poste ich es gerne hier.

Hast Du schon war erreichen können?

Ich habe herausgefunden, dass man diese Version mit dem Commandline-Switch


starten kann, dann funktioniert es bei uns wieder.

Komischer Weise habe ich heute die Teams-App neu heruntergeladen und die Version 1.4.00.11161 gedownloaed.
Haben die vielleicht die Version 1.4.00.13073 wieder zurückgezogen?

Ich habe bis jetzt leider keine Versionhistory oder Releasenotes zu Teams finden können.

VG

Bl0ckS1z3
Mitglied: StefanSomogyi
Lösung StefanSomogyi 10.06.2021 um 10:31:57 Uhr
Goto Top
Danke für die Info. Wenn man hinter einer Proxy Infrastruktur ist, verursacht dieser Switch, dass man danach ganz Offline ist.

Von MS habe ich aktuell noch keine Lösung. Sie sagen einfach, dass es sich wahrscheinlich um ein globales Problem handelt.
Wir haben auch gesehen, dass die Version 1.4.00.13073 mittlerweile zurück gezogen wurde vom Rollout. Bestätigt wurde es von Microsoft aber nicht.

Bei uns ist der Workaround nun, dass wir den Teams Machine Wide Installer verwenden. Zuerst die Deinstallation der Version 1.4.00.13073, also löschen des Ordners C:\Users\%username%\AppData\Local\Microsoft\Teams und dann wieder eine "alte" Version installieren. Wenn dann das Update läuft, wird die Version 1.4.00.11161 installiert.
Mitglied: Bl0ckS1z3
Bl0ckS1z3 10.06.2021 um 10:50:30 Uhr
Goto Top
Zitat von @StefanSomogyi:

Danke für die Info. Wenn man hinter einer Proxy Infrastruktur ist, verursacht dieser Switch, dass man danach ganz Offline ist.

Von MS habe ich aktuell noch keine Lösung. Sie sagen einfach, dass es sich wahrscheinlich um ein globales Problem handelt.
Wir haben auch gesehen, dass die Version 1.4.00.13073 mittlerweile zurück gezogen wurde vom Rollout. Bestätigt wurde es von Microsoft aber nicht.

Bei uns ist der Workaround nun, dass wir den Teams Machine Wide Installer verwenden. Zuerst die Deinstallation der Version 1.4.00.13073, also löschen des Ordners C:\Users\%username%\AppData\Local\Microsoft\Teams und dann wieder eine "alte" Version installieren. Wenn dann das Update läuft, wird die Version 1.4.00.11161 installiert.

Ok, Danke für die Infos...