takvorian
Goto Top

Programme lassen sich nicht installieren

Hallo zusammen,

wir haben bei 2 Windows 10 PC's ein seltsames Verhalten bei der Installation von Programmen.

Beide Rechner i5, 7te Generation
Windows 10 pro 22H2
Keine Domänenanbindung
lokale Adminirechte

Bei Installation von Programmen (.exe oder auch .msi) startet diese Installation zuerst ganz normal; Benutzerkontensteuerung fragt ab ob das Programm auch wirklich installiert werden soll, man klickt OK und dann sollte es los gehen.
Die Installation startet, jedoch gibt es keinen Fortschrittsbalken, dieser bleibt leer.
Man kann die Installation dann nur noch über den Taskmanager beenden.
Virenschutz hatten wir schon ausgeschlossen in dem wir ihn deinstalliert haben ( ESET Endpoint )
Benutzerkontensteuerung auch testweise deaktiviert.

Mir ist bewusst dass dies keine tolle Fehlerbeschreibung ist, jedoch weis ich jetzt nicht wie ich das Verhalten anders beschreiben sollte.

Vielleicht hattet ihr schonmal ein ähnliches Problem und könnt mir nen Tipp geben wo ich ansetzen kann.

Vielen Dank..

Tak

Content-Key: 6174330729

Url: https://administrator.de/contentid/6174330729

Printed on: June 21, 2024 at 10:06 o'clock

Member: Crusher79
Crusher79 Mar 01, 2023 at 12:36:45 (UTC)
Goto Top
Hallo Logfiles?

Bei MSI gibt es ja auf jedenfall meist was. Was steht denn da drin?
Member: Spirit-of-Eli
Spirit-of-Eli Mar 01, 2023 at 12:41:41 (UTC)
Goto Top
Moin,

was soll denn installiert werden?
Tritt das bei sämtlicher Software auf?

Gruß
Spirit
Member: takvorian
takvorian Mar 01, 2023 at 13:50:13 (UTC)
Goto Top
Hallo zusammen,

das eine ist eine CAD Software, das andere ein Update vom EM-Client.
Beides auf einer 3ten Maschine getestet und lässt sich fehlerfrei installieren.
In den Logfiles findet sich eben nichts auffälliges face-sad

Gruß Tak
Member: Spirit-of-Eli
Spirit-of-Eli Mar 01, 2023 at 14:31:22 (UTC)
Goto Top
Zitat von @takvorian:

Hallo zusammen,

das eine ist eine CAD Software, das andere ein Update vom EM-Client.
Beides auf einer 3ten Maschine getestet und lässt sich fehlerfrei installieren.
In den Logfiles findet sich eben nichts auffälliges face-sad

Gruß Tak

Und wenn sowas wie ein VLC Player installiert wird? Funktioniert dies?
Member: WoenK0
WoenK0 Mar 02, 2023 at 00:48:21 (UTC)
Goto Top
Zitat von @takvorian:

Hallo zusammen,

das eine ist eine CAD Software, das andere ein Update vom EM-Client.
Beides auf einer 3ten Maschine getestet und lässt sich fehlerfrei installieren.
In den Logfiles findet sich eben nichts auffälliges face-sad

Gruß Tak

Was unterscheidet diese Rechner von dem, wo es funktioniert ?
Wie wurden die aufgesetzt ?
Member: takvorian
takvorian Mar 07, 2023 at 13:19:54 (UTC)
Goto Top
Hallo zusammen,

sorry für die verspätete Rückmeldung.
Ein VLC Player lässt sich problemlos installieren. Die Rechner sind alle identisch vor etwa 3 Jahren mit Windows 10 einzeln aufgesetzt worden, manch einer hat halt schon Windows 11 drauf. Ansonsten haben alle die gleiche Software am laufen. Das ist ja eben das kuriose..
Die beiden betroffenen PC's haben identische Hardware. Der dritte ist ein relativ neuer der eben vo etwa 3 Jahren beschafft wurde.

Ich werde mir wohl einen PC schnappen und einfach schnell neu aufsetzen. Ich wollte es halt vermeiden face-wink


Gruß Tak