Programmsymbol (Verknüpfung) entspr. angemeldetem Client in einer Domäne via Script erstellen

Mitglied: Heavy-Dee

Heavy-Dee (Level 1) - Jetzt verbinden

25.07.2011 um 17:25 Uhr, 4810 Aufrufe, 14 Kommentare

Hallo zusammen,
ich betreibe eine kleine W2k3 RS2 Domöne mit XP-Clients in einem Gastronomiebetrieb.
In einer entsprechenden Gastro Software gibt es die Möglichkeit 4 Buchungskassen zu verwalten. (über Netzwerkfreigabe \\Domänename\Kassen\Kasse1 ... \Kasse4)
Die Clientnamen lauten "GastCln01" ... "GastCln04".

Ist es möglich über ein Anmeldescript eine variable Programmverknüpfung zuzuweisen.
d.h. Wenn sich ein Benutzer mit dem Client "GastCln01" anmeldet soll er eine Programmverknüpfung zu "\\Domänename\Kassen\Kasse1" erhalten, bei Anmeldung an Client "GastCln02" -> zu "\\Domänename\Kassen\Kasse2" usw.
Für ein paar Tipps wäre ich sehr dankbar.
Mitglied: kopie0123
25.07.2011 um 17:30 Uhr
Hey,

ja soltle möglich sein.

Frage den Computernamen in deiner Batchdatei ab und mappe dementpsrechende die laufwerke.

%computername% liefert den aktuellen Computernamen.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Hubert.N
25.07.2011 um 19:25 Uhr
Moin

vielleicht habe ich es ja nicht so ganz verstanden, aber wieso legst du nicht einfach auf jedem Client auf dem Allusersdesktop die entsprechende Verknüpfung an ?

Gruß

Hubert
Bitte warten ..
Mitglied: Heavy-Dee
25.07.2011 um 19:28 Uhr
@ StingerMac,
es ist immer nur ein Laufwerk gemappt (\\Domänename\Kassen\).
Ich stelle mir das so vor:
Abfrage Clientname:
If %computername% = GastCln01 Then ... Else ...
jetzt muß ich nur noch irgendwie das Icon in den Startordner des entsprechenden Users bekommen.
Bitte warten ..
Mitglied: Hubert.N
25.07.2011 um 19:33 Uhr
Zitat von @Heavy-Dee:
If %computername% = GastCln01 Then ... Else ...
jetzt muß ich nur noch irgendwie das Icon in den Startordner des entsprechenden Users bekommen.

Naja - meinen Einwand hattest du wohl noch nicht gelesen ? Es gibt auch eine AllUsersStartmenü...
Bitte warten ..
Mitglied: Heavy-Dee
25.07.2011 um 20:04 Uhr
@ HubertN,

ich hatte den wirklich noch nicht gelesen. Aber wenn ich für jede Kasse eine Verknüpfung in AllUsersStartmenü erstelle, dann hat ja jeder User 4 Kassen-Verknüpfungen. Er soll aber nur die haben, von dem Kassenrechner an dem er sich befindet.

Aber dein Lösungsansatz finde ich gut, werde es gleich mal ausprobieren.

@ Dirmhirn,

muß mir die GPPs mal genauer ansehen
Bitte warten ..
Mitglied: Hubert.N
25.07.2011 um 20:14 Uhr
du sollst ja auch nicht für jede Kasse auf jedem Client eine Verknüpfung anlegen - auf Client 1 eine Verknüpfung zu Kasse 1, auf Client 2 eine Verknüpfung zu Kasse 2... ;)
Bitte warten ..
Mitglied: Heavy-Dee
25.07.2011 um 20:47 Uhr
aber ein Problemchen gibt es schon noch. ... oder auch ein bißchen mehr :-) face-smile

Ich habe über die GPOs für verschiedene Usergroups (Kellner, Köche, Geschäftsführung, ect.) die Startmenüeinträge angelegt. Jetzt meldet sich der "Kellner A" (Usergroup: Kellner) an Client "GastCln01" an, dann soll wie bereits angesprochen der Link "Kasse1" zum Startmenü von "Kellner A" oder "Usergroup "Kellner" hinzugefügt werden. (auf den Benutzer ist wohl besser, da sich ja ein anderer Kellner "Kellner B" zeitgleich an Client "GastCln02" anmelden kann und der hätte dann noch den Link auf Kasse1, da er ja in der selben Usergroup "Kellner" wie "Kellner A" ist)
Auf jeden Fall sollte bei der Anmeldung erst einmal alle vorhandenen Kassenlinks gelöscht werden. (auf Art Laufwerksmapping via Script.)

Noch verstanden ?

also in Kurzform: am besten eine temporäre von Usergroup und Client abhängige Progrmmverknüpfung:

... und jetzt bin ich mit meinem Latein am Ende.
Bitte warten ..
Mitglied: Dirmhirn
25.07.2011 um 21:31 Uhr
also in Kurzform: am besten eine temporäre von Usergroup und Client abhängige Progrmmverknüpfung

schau dir auch die Zielgruppenadressierung bei den GPPs an
kannst du auch mit W2k3 Server nutzen, du brauchst nur einen Client mit Vista oder Win 7.

sg Dirm
Bitte warten ..
Mitglied: Hubert.N
25.07.2011 um 21:31 Uhr
Einer von uns beiden hat aber hier eindeutig ein Brett vor dem Kopf...

Mal zum Verständnis:

Zitat von @Heavy-Dee:
d.h. Wenn sich ein Benutzer mit dem Client "GastCln01" anmeldet soll er eine Programmverknüpfung zu\\Domänename\Kassen\Kasse1" erhalten,
bei Anmeldung an Client "GastCln02" -> zu> "\\Domänename\Kassen\Kasse2" usw.

Kellner A und GastCln01 = Verknüpfung zu Kasse1
Kellner B und GastCln01 = Verknüpfung zu Kasse1
(...)
Kellner X und GastCln01 = Verknüpfung zu Kasse1

Kellner A und GastCln02 = Verknüpfung zu Kasse2
Kellner B und GastCln02 = Verknüpfung zu Kasse2
(...)
Kellner X und GastCln02 = Verknüpfung zu Kasse2

??? - wenn das so ist, dann bin das eindeutig nicht ich mt dem Brett ;)
Bitte warten ..
Mitglied: Heavy-Dee
25.07.2011 um 21:55 Uhr
Kellner A und GastCln01 = Verknüpfung zu Kasse1
Kellner B und GastCln01 = Verknüpfung zu Kasse1
(...)
Kellner X und GastCln01 = Verknüpfung zu Kasse1

Kellner A und GastCln02 = Verknüpfung zu Kasse2
Kellner B und GastCln02 = Verknüpfung zu Kasse2
(...)
Kellner X und GastCln02 = Verknüpfung zu Kasse2


Koch A und GastCln01 = Verknüpfung zu Kasse1
Koch B und GastCln01 = Verknüpfung zu Kasse1

Koch A und GastCln02 = Verknüpfung zu Kasse2
Koch B und GastCln02 = Verknüpfung zu Kasse2
(...)
Koch X und GastCln01 = Verknüpfung zu Kasse1


Fuehrung A und GastCln01 = Verknüpfung zu Kasse1
Fuehrung B und GastCln01 = Verknüpfung zu Kasse1

Fuehrung A und GastCln02 = Verknüpfung zu Kasse2
Fuehrung B und GastCln02 = Verknüpfung zu Kasse2
(...)
Fuehrung X und GastCln01 = Verknüpfung zu Kasse1


... genau richtig

Usergroup und GastCln0x = Verknüpfung zu KasseX

und das alles nur temporär / pro Anmeldesitzung. !!!
Bitte warten ..
Mitglied: Hubert.N
25.07.2011 um 22:13 Uhr
dieser Thread hier wird dir bestimmt hinterher peinlich sein :) face-smile

Also mal ganz einfach für Leute, die gerade ein Brett vorm Kopf haben:

Gehe zu Rechner GastCln1, Melde dich als Admin an, Starte den Windows-Explorer. Öffne den Ordner C:\Dokunemte und Einstellungen\All Users\Desktop bzw C:\Dokunemte und Einstellungen\All Users\Startmenü, klicke mit der rechten Maustaste in den freien rechten Raum und wähle aus dem Kontextmenü Neu -> Verknüpfung aus. Erstelle eine Verknüpfung zu \\Domänename\Kassen\Kasse1

Gehe zu Rechner GastCln2, Melde dich als Admin an, Starte den Windows-Explorer. Öffne den Ordner C:\Dokunemte und Einstellungen\All Users\Desktop bzw C:\Dokunemte und Einstellungen\All Users\Startmenü, klicke mit der rechten Maustaste in den freien rechten Raum und wähle aus dem Kontextmenü Neu -> Verknüpfung aus. Erstelle eine Verknüpfung zu \\Domänename\Kassen\Kasse2

Gehe zu Rechner GastClnX, Melde dich als Admin an, Starte den Windows-Explorer. Öffne den Ordner C:\Dokunemte und Einstellungen\All Users\Desktop bzw C:\Dokunemte und Einstellungen\All Users\Startmenü, klicke mit der rechten Maustaste in den freien rechten Raum und wähle aus dem Kontextmenü Neu -> Verknüpfung aus. Erstelle eine Verknüpfung zu \\Domänename\Kassen\KasseX
Bitte warten ..
Mitglied: Heavy-Dee
25.07.2011 um 22:29 Uhr
ups ;-) face-wink,

Trotzdem Danke für deine "Brett vorm Kopf" Hilfe.
Habe echt den Wald vor lauter Bäumen nicht gesehen.
Einfach zu kompliziert gedacht.
ABER:
Es gibt ja auch Benutzergruppen die keinen Kassen Link haben sollen,
Bitte warten ..
Mitglied: Hubert.N
26.07.2011 um 08:13 Uhr
Es gibt ja auch Benutzergruppen die keinen Kassen Link haben sollen,

Dieses unbedeutende Detail hast du aber auh bislang verschwiegen.

Was ist denn daran so schlimm, wenn sich irgendwo eine Verknüpfung befindet ? Über NTFS-Rechte kannst du doch ganz locker regeln, dass kein Zugriff auf das Programm selbst möglich ist.
Ansonsten musst du tatsächlich anfangen zu basteln. Mögliuchkeiten git es viele. Du kannst mnit Gruppenrichtlinien arbeiten oder - was wahrscheinlich einfacher ist, du kannst mit ifmember arbeiten und so die Verknüpfung abhängig vom Benutzer kopieren.

Gruß

Hubert
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Mitteilung an alle bei Störungen in der IT
gelöst David.B2D45Vor 14 StundenFrageMicrosoft31 Kommentare

Hallo Forum, ich bin auf der Suche nach einem Programm / Tool mit dem ich Text (Laufschrift) auf allen (gewünschten) PC's / Benutzer im ...

LAN, WAN, Wireless
"Ethernet verfügt über keine gültige IP-Konfiguration"
gelöst archITVor 1 TagFrageLAN, WAN, Wireless18 Kommentare

Moin, folgendes Problem: Jedes mal, wenn ich meinen PC an mache, muss ich die Problembehandlung auf der Ethernet schnittstelle ausführen, dass ich Internet habe. ...

Microsoft
PDF editor mit spezieller exportfunktion
FlorianHeVor 1 TagFrageMicrosoft10 Kommentare

Hi leute. Ich habe eine Frage. Bei uns in der Instandhaltung kommt es oft vor das wir änderungen an den Elektrischen Anlagen oder Mechanichen ...

TK-Netze & Geräte
Umstellung von ISDN auf VoIP, 4 Sprachkanäle über 2 DSL-Anschlüsse
Gohla2019Vor 1 TagFrageTK-Netze & Geräte14 Kommentare

Hallo, ich brauche einmal etwas Hilfestellung bei einer geplanten Umstellung einer Telefon-Installation von ISDN-Technik auf VoIP. Vor Ort gibt es zurzeit 2 ISDN-Leitungen, so ...

Backup
Ich suche ein cloudbasiertes Backup für Linux-Web-Server mit zentraler Verwaltung und Deduplizierung
EDVMan27Vor 1 TagFrageBackup4 Kommentare

Hallo, ich suche für eine handvoll Web-Server eine 2. Datensicherung. Die Server sind gemischt, meist aber Ubuntu. Ich habe über Vollzugriff per SSH als ...

Exchange Server
Exchange-Server als Cloud-Lösung sinnvoll?
imebroVor 1 TagFrageExchange Server9 Kommentare

Hallo an Alle. Unser IT-Dienstleister hat uns vorgeschlagen, den gesamten Emailserver in die Cloud zu verlegen, sodass die Administration des Exchange-Servers wegfällt. Unsere Zertifikatsverwaltung ...

Sicherheit
Passwort Safe (Cloud) mit Siegel Funktion
CriemoVor 1 TagFrageSicherheit3 Kommentare

Hallo Zusammen, ich habe da mal eine Frage an Euch. Ich benötige einen Cloud based Passwort Safe der die Möglichkeit hat gewisse Passwörter nur ...

LAN, WAN, Wireless
Telefonanlage VLAN - Netzwerk Konfiguration
ChristianM75Vor 1 TagFrageLAN, WAN, Wireless9 Kommentare

Hallo in die Runde, Ich habe eine Frage bezüglich VLAN bzw. Netzwerk Konfiguration. Ich habe einen DHCP Server (Windows Server 2012) im Einsatz der ...