ProLiant bootet nicht

Mitglied: Enne

Enne (Level 1) - Jetzt verbinden

22.10.2008, aktualisiert 19:50 Uhr, 5953 Aufrufe, 3 Kommentare

ich bin Neuling im Bereich der 19" Server ...
Mein Problem ist das booten eines frisch gekauften HP ProLiant DL320 G5p.

Hi,

ich bin Neuling im Bereich der 19" Server ...
Mein Problem ist das booten eines frisch gekauften HP ProLiant DL320 G5p.

Weder die SmartStart-CD noch die MS Win 2003 Server CD fangen an zu booten. Ins BIOS komme ich seltsamer Weise nicht obwohl ich F9 drücke. Es steht sogar kurz später "F9 pressed" auf dem Display, aber nach der Meldung für ILO2 bleibt der Server stehen.
Kein CD-Zugriff !
kein nichts !

Bei dem Verkäufer bekomme ich auf jeden Fall nur Hilfe wenn ich unter der technischen Hotline 0900 oder so anrufe.

Meine Fragen :

1. Wie komme ich bitte in das BIOS
2. Bekomme ich noch mehr solcher Fallen gestellt ? So aus Richtung SATA-Treiber, Diskettenlaufwerk, oder anderes ?

Ich danke euch für eure Zeit und Hilfe.

Gruß Ingo
Mitglied: 45877
45877 (Level 3)
22.10.2008 um 18:12 Uhr
Warum rufst du nicht bei HP an?

Die Kiste ist neu und du hast Garantie...

01805 258143
Bitte warten ..
Mitglied: Enne
22.10.2008 um 18:19 Uhr
das klingt ja völlig einfach. Wenn ich morgen vor der "Kiste" sitze mach ich das mal ...

Ihr anderen dürft natürlch schlauer & schneller sein wenn ihr die Antwort parat habt.

Gruß Ingo

P.S.: Danke für die schnelle Antwort chewbakka :-) face-smile
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
22.10.2008 um 19:50 Uhr
Hab vor kurzem auch einen HP gekauft und darauf eine riesen Abneigung gegen HP Server gekriegt.

Zu einen war auf dem Großteil der CD's nur eine ISO Datei mit dem Image des CD Inhalts, zudem war die Beschriftung auch noch falsch.
Dann war die SmartStart CD von einem anderen Modell.

Dann war es ein 4HE Server die Front kpl. mit Festplatten zugepflastert also kein Internes CD Laufwerk.
Leider hat er nicht von einem USB CD-Laufwerk booten können. Hierzu habe ich das Gehäuse aufgeschraubt. Ein Interne CD-SATA Laufwerk angeschlossen (IDE hatte er nicht mehr)
Daneben eine Rechner hingestellt und das CD Laufwerk an das Netzteil des Rechners angeschlossen (Da beim Server auch kein verwendbarer Stromanschluss vorhanden war.). Den Rechner eingeschalten und dann den Server.

Zumindest hat Windows den HP-Controller (eigentlich LSI) ohne Probleme erkannt.

Ergebniss: ein kpl. Tag für eine Serverinstallation verschwendet. Ein Laufender Server und die Abneigung.
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Internet
Sehr große Dateien über das Internet versenden
gelöst pd.edvVor 1 TagFrageInternet116 Kommentare

Hallo, ich muss immer wieder große Daten über das Internet übertragen - da werden viele am WeTransfer & Co. denken aber mit den winzigen ...

Hardware
MiniPC Empfehlung AliExpress
winlinVor 1 TagAllgemeinHardware25 Kommentare

Hallo Zusammen, Hat schon mal jemand hier einen Mini pc bei AliExpress gekauft und kann einen empfehlen??? Suche etwas wo ich 2vms problemlos virtualisieren ...

Microsoft
User Aktivitäten
RoadmaxVor 1 TagFrageMicrosoft13 Kommentare

Hallo Zusammen, ich möchte gerne automatisiert auf jedem Windows 10 PC im Netzwerk prüfen lassen, was der User dort live treibt. Konkret geht es ...

Windows 10
Custom Windows-10-ISO bauen (in kontinuierlicher Verbesserung) - Ausgabe 2021
beidermachtvongreyscullVor 1 TagAnleitungWindows 102 Kommentare

Editorial kleines Vorwort Ich hoffe, ich habe hier eine für den ein oder anderen Kollegen interessante Lösung zusammengestellt. Alles, was Ihr hier lest, ist ...

Cloud-Dienste
Server mieten - wo?
ZZaaiiggaaVor 21 StundenFrageCloud-Dienste9 Kommentare

Hallo zusammen, suche einen Windows Server für SQL zum mieten, mit mindestens: 256GB SSD 32GB Ram Welche Anbieter eignen sich am besten? Und muss ...

Notebook & Zubehör
Lenovo Dockingstation - Kompatibilität?
gelöst VisuciusVor 1 TagFrageNotebook & Zubehör10 Kommentare

Guten Morgen, wir habens ja gerade mit antiquierter Technik ;-) Vor mir steht ein T440s Lenovo-Laptop, der nen frisches Windows 7 ähh Quatsch Windows ...

Windows 10
Dokumentenmanagement-System für den Heimgebrauch
Pineapple27Vor 22 StundenFrageWindows 104 Kommentare

Hallo zusammen, kennt jemand ein gutes Dokumentenmanagement-System für den Heimgebrauch und hat eventuell auch schon Erfahrungen damit gemacht? Da ich es rein privat nutzen ...

LAN, WAN, Wireless
Suche fuer unser Reihenmittelhaus eine "gute" WLAN-Abdeckung
homenetVor 1 TagFrageLAN, WAN, Wireless3 Kommentare

Hallo, suche fuer unser Reihenmittelhaus eine "gute" WLAN-Abdeckung. Benoetigt fuer: Smartphones, Laptops, Radio - max. ca. 10 Geraete gleichzeitig, ueblicherweise ca. 4 Geraete dauernd ...