jhinrichs
Goto Top

Proxy-Authentifizierung automatisch bei OL 2007

Moin zusammen,
ich bin jetzt auf folgendes Problem gestoßen, für das ich noch keine befriedigende Lösung gefunden habe:
Server SBS 2003 R2 Std., Clients 4x WinXP Pro, 1x Win7 Pro, Firewall/Proxy CentOS 5.4. Web über IE 8.
Bislang konnten die Clients HTTP(s)-Verbindungen direkt durch die FW hindurch herstellen, ich habe jetzt den squid installiert und die Proxy-Einstellungen per GPO verteilt, funktioniert bestens. Jetzt ist es aber gewünscht, für verschiedene Benutzergruppen verschiedene Seiten zugänglich zu machen, das heißt, es soll jetzt eine Authentifizierung implementiert werden. Da es einen Arbeitsplatz gibt, der von mehreren Benutzern unter der gleichen Anmeldung genutzt wird, kommt eine automatische Kerberos/NTLM/wieauchimmer-Authentifizierung nicht in Frage, die Benutzer sollen also beim Aufrufen von Seiten außerhalb des Intranets explizit nach den Anmeldedaten gefragt werden. Das funktioniert auch wunderbar, inklusive AD-Anbindung. Nun zur Frage:
Das führt natürlich dazu, dass Outlook 2007 (auf allen Clients ist Office 2007 SBE), da Outlook ja die Proxy-Einstellungen des IE übernimmt, keine HTML-Mail-Bilder, RSS-Feeds, Internetkalender mehr anzeigt. Ein Druck auf den "Senden/Empfangen"-Button führt zwar zur Abfrage der Benutzerdaten und dann erfolgt auch die Authentifizierung und alles klappt, aber das ist explizit nicht so gewünscht.
Also: kann ich in Outlook 2007 irgendwo diese Proxy-Anmeldeinformationen hinterlegen, ohne dass das einen Einfluss auf die IE-Einstellungen hat? Notfalls, aber ungern, auch per VBA-Makro.
Vielen Dank und einen schönen Tag heute noch

Content-Key: 137949

Url: https://administrator.de/contentid/137949

Printed on: May 22, 2024 at 23:05 o'clock

Member: jhinrichs
jhinrichs Mar 12, 2010 at 12:26:39 (UTC)
Goto Top
Wieso spricht eigentlich niemand mit mir face-sad .....

Habe jetzt zunächst einen Work-Around, indem der Proxy für Anfragen, die von Outlook kommen (zumindest einen entsprechenden user-agent-Header haben), keine Authentifizierung verlangt. Ist aber nicht so schön, daher lasse ich die Frage mal noch ungelöst...

Grüße