PXE Boot mit NFS Root - wie konfigurieren? NFS und,oder PXE Expertenratschläge gesucht

joemouth
Goto Top
Hallo,

ich habe erfolgreich eine PXE Bootfunktionalität mit meinem QNAP 669L NAS aufgesetzt.

Nun möchte ich mir die Arbeit Images, ISOs und vor allem Menüs einzurichten ersparen.

YUMI macht etwas vergleichbares für USB Sticks (s. label 1)
Wenn man nun die YUMI Konfiguration global für PXE über NFS zum Laufen bringen könnte, wäre das sensationell.
Global soll bedeuten, ohne Eingriff in die YUMU Syslinux Konfiguration funktionieren die Images.

Ein Beispiel aus der YUMI Konfiguration auf dem USB Stick:

label 1 (funktioniert leider nicht)
menu label ^Run Ubuntu ohne NFS Pfad
kernel /multiboot/ubuntu1310/casper/vmlinuz
append cdrom-detect/try-usb=true noprompt boot=casper floppy.allowed_drive_mask=0 ignore_uuid
live-media-path=/multiboot/ubuntu1310/casper/ file=/multiboot/ubuntu1310/preseed/ubuntu.seed
initrd=/multiboot/ubuntu1310/casper/initrd.lz splash --
(die letzten 3 Zeilen gehören in eine Zeile)

Dafür klappt es per PXE/NFS so:

label 2 (funktioniert)
menu label ^Run Ubuntu mit NFS Pfad
kernel /multiboot/ubuntu1310/casper/vmlinuz
append cdrom-detect/try-usb=true noprompt boot=casper floppy.allowed_drive_mask=0 ignore_uuid
netboot=nfs nfsroot=192.168.179.5://share/MD0_DATA/TFTP/Boot/multiboot/ubuntu1310
initrd=/multiboot/ubuntu1310/casper/initrd.lz splash --
(die letzten 3 Zeilen gehören in eine Zeile)


Die Unterschiede:

label 1: live-media-path=/multiboot/ubuntu1310/casper/ file=/multiboot/ubuntu1310/preseed/ubuntu.seed

label 2: netboot=nfs nfsroot=192.168.179.5://share/MD0_DATA/TFTP/Boot/multiboot/ubuntu1310


Wenn man nun den Pfad "192.168.179.5://share/MD0_DATA/TFTP/Boot" schon vorher mounten könnte, dann müsste "label 1" doch funktionieren, oder?

Habe leider keinen Weg gefunden, bin aber auch kein NFS Experte.

Hat jemand von Euch eine Idee? Vielen Dank.

Content-Key: 223413

Url: https://administrator.de/contentid/223413

Ausgedruckt am: 18.05.2022 um 20:05 Uhr