benjo83
Goto Top

Raspberry Pi mit Windows RADIUS Server verbinden

Hallo zusammen,

ich möchte gerne einen Raspberry PI mit einem WLAN verbidnen, welches von einem Windows RADIUS Server gesichert ist. Allerdings, wenn ich auf as WLAN Symbol oben im Panel klicke, ist dieses Netz ausgegraut. Kann mir da jemand weiterhelfen?

Grüße
Benjamin

Content-Key: 357232

Url: https://administrator.de/contentid/357232

Printed on: July 21, 2024 at 07:07 o'clock

Member: eisbein
eisbein Dec 06, 2017 at 10:42:47 (UTC)
Goto Top
Hallo!

Welcher Raspberry (1, 2, 3, Zero .....)?

Welches Wlan (interners oder via USB) ?

Welche Debian Version?

Bitte alle Informationen bzgl. Hardware und Betriebssystem bzw. sonstiger Software, damit wir weiter helfen können.

Gruß
eisbein
Member: BenJo83
BenJo83 Dec 06, 2017 at 10:53:02 (UTC)
Goto Top
Hi,

sorry face-smile

Raspberry Pi 3, internes W-LAN, Debian 8.0.

Grüße
Benjamin
Member: eisbein
eisbein Dec 07, 2017 at 05:39:19 (UTC)
Goto Top
Guten Morgen!

Hier ist eine schöne Anleitung:
https://jankarres.de/2016/03/raspberry-pi-3-wlan-einrichten/

Arbeite das einmal ab und melde dich wo genau dann die Probleme sind.

Gruß
eisbein
Member: aqui
aqui Dec 07, 2017 at 08:47:21 (UTC)
Goto Top
Hier findest du auch entsprechende Tips wie man das einfach löst:
Netzwerk Management Server mit Raspberry Pi
Member: BenJo83
BenJo83 Dec 08, 2017 at 10:32:51 (UTC)
Goto Top
Hallo, diese Anleitungen helfen mir nicht wirklich, da das immer nur W_LANs mit normaler WPA Verschlüsselung sind. Das funktioniert auch ohne Probleme. Was halt nicht geht ist die anbindung an ein W-LAN mit Benutzer und Passwort....
Member: aqui
aqui Dec 09, 2017 at 13:48:50 (UTC)
Goto Top
Dann hast du dich gedrückt aus falsch.
WAS soll den angebunden werden ?? Dein RasPi als 802.1x Client ??

Wenn ja, trägst du das (.1x User / Passwort) in die Datei wpa_supplicant.conf ein !!
Guckst du hier:
https://raspberrypi.stackexchange.com/questions/22875/connecting-to-wpa2 ...

Solche Basics sollte man aber wissen !