Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

Regelmäßiger Abbruch der Internetverbindung unter Suse 10.0 mit WLAN

Mitglied: Tafrahez
Hi

ich habe hier ein Netzwerk, bestehend aus 6 Computern und einem Server, das komplett über Suse 10.0 läuft.
Das ganze wurde erst vor kurzem konfiguriert (Umstellung von Windows XP).

Die Internetverbindung ist jedoch leider völlig instabil - mal hält sie 30 Minuten, dann wieder 3 oder sogar 5 Stunden, aber niemals länger als schätzungsweise 10 Stunden. Ist die Verbindung weggebrochen, reicht es jedoch völlig aus, den Server runterzufahren und nach 1 oder 2 Minuten wieder hochzufahren, es muss nicht einmal ein Account angemeldet sein, und das Internet funktioniert wieder.
Anmerken sollte ich vielleicht noch, dass es wirklich nur die Internetverbindung ist, die wegbricht, das interne Netzwerk funktioniert problemlos.

Angeschlossen an das Internet ist unser Netzwerk über Wireless Lan, allerdings auf "Umwegen". Ich kenne mich auf diesem ganzen Gebiet leider selbst alles andere als gut aus, versuche aber mein Bestes, das so verständlich und genau wie möglich wieder zu geben.
Und zwar existiert im Gebäude eine Wireless Lan Antenne (Hot Spot?), welche direkt mit dem Server im NACHBARBÜRO verbunden ist.
Dieser eine Server hat also als einziger im Gebäude direkten Kontakt zu der Wireless Lan Antenne - UNSER Server (sowie andere innerhalb dieses Gebäudes) ist an den Server angeschlossen, welcher den Kontakt zur Antenne hat, und nicht direkt an die Antenne selbst.

Da es hier in der Mongolei generell schwierig mit Internet (oft schlechte Anbindung, langsam...) und Strom (regelmäßige Schwankungen im Netz oder sogar Ausfall für 1 oder 2 Minuten, manchmal sogar länger) im allgemeinen ist, kann ich nicht ausschließen, dass es kein Konfigurationsfehler, sondern ein Problem des Providers ist. Allerdings haben dieses Problem wir als einzige im gesamten Gebäude - alle anderen Mitnutzer (deren Systeme laufen alle unter Windows XP) der Antenne (des WLAN Anschlusses) haben dieses Problem nicht. Auch bei uns ist es erst aufgetaucht, als wir unser Netzwerk unter Suse eingerichtet haben - unter Windows XP lief das Internet zwar endlos langsam, aber diese Unterbrechungen kamen nicht vor.
Derjenige, welcher uns das Netzwerk eingerichtet und konfiguriert hat, weiß auch nicht mehr weiter, allerdings ist es hier auch schwer, kompetente Leute zu finden.

Meine Frage ist nun erstens - woran könnten diese Abbrüche liegen und wie könnte man dieses Problem lösen?
Und zweitens - da mit den wenigen Informationen, die ich habe (vor allem fehlen ja die technischen Details), die erste Frage vermutlich nicht beantwortet werden kann: Welche detaillierten Informationen (sowohl über unseren Server, das Netzwerk als auch den Internetprovider) wären denn nötig, damit diese Frage beantwortet werden kann? Ich habe nämlich vor, mich mit diesen Leuten (Provider) in Verbindung zu setzen - weiß aber selbst nicht genau, nach welchen technischen Details ich da nun fragen muss....


Ich bin für jede Hilfe dankbar - wie gesagt, in der Mongolei ist das alles nicht so einfach und ich bin selbst alles andere als ein Computerspezialist!


Tatjana

Content-Key: 32977

Url: https://administrator.de/contentid/32977

Ausgedruckt am: 02.12.2021 um 17:12 Uhr

Mitglied: chukp
chukp 22.05.2006 um 20:05:54 Uhr
Goto Top
Hallo, dann versuchen wir es einmal.

Da dein internes Netzwerk weiterhin funktioniert dürfte dein Problem beim Standardgatway zu suchen sein.

D.h. wie bist du mit deinem Provider verbunden?
Wie stelle ich mir dein Netzwerk vor, alle Rechner an einem Switch und dieser Switch ist mit einem Router verbunden?

Nutzt ihr DynDNS oder ähnliches?

Gruß
Chris
Heiß diskutierte Beiträge
imho
Wir müssen über Corona und das Impfen redenFrankVor 4 StundenIMHOOff Topic44 Kommentare

Ich denke, dass geht uns alle an und daher will ich meinen Beitrag dazu leisten, um über Corona und das Impfen aufzuklären. Ich habe bereits ...

info
Windows Defender Fehlalarm Emotet.SBDerWoWussteVor 1 TagInformationViren und Trojaner

Moin. Es sieht so aus, als wäre gestern Abend ein False Positive über den Defender erkannt worden. Seit AV Version 1.353.1888.0 ist wieder Ruhe. Beispielmeldung: ...

general
David Kriesel: Traue keinem Scan, den du nicht selbst gefälscht hast - Immer noch aktuell aber andersStefanKittelVor 1 TagAllgemeinSicherheitsgrundlagen7 Kommentare

Hallo, dies ist keine Frage. Nur ein einfacher Beitrag. Ich habe vor ein paar Jahren dieses Video von einem Vortrag von David Kriesel gesehen. Darin ...

question
Vollbackup von NAS auf wechselnde FestplatteninstallerVor 1 TagFrageBackup11 Kommentare

Hallo, ich suche nach einem Weg um ein Vollbackup einer NAS (QNAP oder Synology) auf wechselnde Festplatten zu machen. Es geht darum das die externe ...

question
Keine Verbindung vom Switch zum SIP-PhonebubblegunVor 1 TagFrageNetzwerke17 Kommentare

Es ist mir wirklich ein Rätsel und ich weiß nicht wo ich anfangen soll! Das Problem: An meinem POE-Switch hängen einige Geräte die einwandfrei funktionieren. ...

info
Neue Open-Source-Firewall: DynFiC.R.S.Vor 1 TagInformationFirewall5 Kommentare

DynFi kannte ich seit einiger Zeit als zentrale Verwaltungssoftware für pfSense und OPNsense. Das französische Unternehmen hat aber auch kürzlich seinen OPNsense-Fork "DynFi Firewall" veröffentlicht: ...

question
Site2Site langsam SMBitisnapantoVor 1 TagFrageWindows Netzwerk16 Kommentare

Guten Morgen zusammen, Ich komme gerade irgendwie nicht weiter, oder sehe den Wald vor lauter Bäumen nicht. Aber vielleicht hat einer von euch einen Wink ...

general
Neues Mitglied Vorstellung - Wir sind die Web+PhoneWebplusPhoneVor 1 TagAllgemeinZusammenarbeit2 Kommentare

Hallo liebe Community wir sind neu auf dieser Plattform und möchten mit euch Probleme lösen und diskutieren. Doch bevor wir mit unseren Beiträgen starten, gibt ...