Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Registry Key lässt sich nicht löschen

Mitglied: sause

sause (Level 1) - Jetzt verbinden

12.10.2004, aktualisiert 04.11.2004, 33400 Aufrufe, 9 Kommentare

Hallo

Wir haben einen Windows 2000 Server. Ich wollte einen Registry Einrag löschen, doch ich bekam die Meldung, "LEGACY_ALERTMANAGER kann nicht gelöscht werden: Fehler beim löschen des Schlüssels"...

Wiso kann ich diesen Schlüssel nicht löschen? Es gibt noch andere Schlüssel die ich löschen möchte die auch mit LEGACY_ beginnen, diese kann ich auch nicht löschen. Gibt es einen anderen Weg als über regedit um diese Schlüssel zu löschen?

danke und gruss stephan
Mitglied: 6139
02.11.2004 um 20:06 Uhr
Hallo,
ich habe das gleiche Probleme unter XP-Prof. Symantec hat da bei einer Installation wohl einen Schlüssel angelegt. Auf den Schlüsel kann jedoch weder die Symantec-Software bei der Installation, noch ich über regedit zugreifen oder ihn löschen. Wäre echt klasse, wenn jemand ne Löse hätte.
Bitte warten ..
Mitglied: Randyman
02.11.2004 um 20:10 Uhr
Hi,

öffnet die Registry mit regedt32.
In diesem Programm gibt es einen Punkt Sicherheit. Damit könnt Ihr Euren widerspenstigen Schlüsseln z.B. Jeder Vollzugriff verpassen. Dann sollte es auch mit dem Löschen klappen.

Aber Vorsicht dass Ihr nicht gleich die komplette Rechtestruktur der Registry überbügelt.

cu
randy
Bitte warten ..
Mitglied: 6139
02.11.2004 um 20:14 Uhr
Sorry,

das wäre wohl zu einfach. Ich kann wohl per Rechtsklick in die Berechtigungen, aber dort ist niemand eingetragen. Ich kann mich dann wohl selbst eintragen. Beim kKlick auf ok kommt dann aber die Meldung, das ich nicht berechtigt bin dies zu ändern.......
Bitte warten ..
Mitglied: Randyman
02.11.2004 um 20:18 Uhr
Hi,

unter Erweitert gibts, wie auf Datei-Ebene, den Punkt Besitzer. Damit solltest Du dem Admin die Rechte geben können. (Besitz übernehmen).

cu

Randy
Bitte warten ..
Mitglied: 6139
03.11.2004 um 17:44 Uhr
Sorry,
aber ich glaube, ich verstehe es nicht ganz. Ich kann in meinem Regeditor keinen Punkt erweitert finden.
Bitte warten ..
Mitglied: Randyman
04.11.2004 um 08:27 Uhr
Hi,

Anmelden am Rechner mit Administrator (oder Benutzer mit Admin-Rechten)
regedit
rechte Maustaste auf den Schlüssel den Du löschen möchtest.
Berechtigungen
Unten rechts gibts den Punkt Erweitert
Darin gibts einen Reiter Besitzer
In der unteren Hälfte klickst Du z.B. Administratoren an
Häckchen bei "Besitzer der Objekte und untergeordnteten Container ersetzen"
Übernehmen oder OK.
Dannach solltest Du den Schlüssel löschen können.

Viel Erfolg

cu
Randy
Bitte warten ..
Mitglied: Randyman
04.11.2004 um 08:39 Uhr
Hallo nochmal,

Du hast ja einen 2000er-Server, sorry da ist es ein wenig anders.

Start-Ausführen-Regedt32 (nicht regedit)
Schlüssel auswählen den Du löschen möchtest
In der Menüleiste den PUnkt Sicherheit - Berechtigung auswählen
Erweitert - Besitzer usw...

cu
Randy
Bitte warten ..
Mitglied: 6139
04.11.2004 um 18:10 Uhr
Ja, o.k. habe ich alles schon versucht. Kann auch mich (habe Adminrechte) oder den Admin eintragen. Allerdings beim Klick auf ok kommt die Fehlermeldung, das ich nicht die Berechtigung habe, um das Abzuspeichern. Naja ich dachte eigentlich es kennt jemand ein gutes Tool....
Bitte warten ..
Mitglied: 6139
04.11.2004 um 18:12 Uhr
Hallo nochmal,

ich bin nicht der mit dem 2000er Server. Ich hatte den Thread nur aufgegriffen, weil ich in etwa das gleiche Problem habe.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Registry Key per GPO verteilen
gelöst Frage von passy951Windows Server7 Kommentare

Guten Morgen zusammen, ich möchte gerne einen Screensaver per GPO verteilen. Da es sich nur um ein Bild handelt ...

Batch & Shell
Batch Datei die einen Registry Key
gelöst Frage von binBash86Batch & Shell13 Kommentare

Guten Morgen, ich suche eine Möglichkeit, dass eine Batch Datei eine Abfrage macht, die dann einen speziellen Registry Key ...

Batch & Shell

Environment Variable in GPO Registry Key Name

Frage von ukulele-7Batch & Shell9 Kommentare

Ich habe hier ein Program was für meinen OS und die genutzte Datenbank "nicht frei gegeben" ist. Es erscheinen ...

Windows 10

Druckeigenschaften Benutzername Registry Key oder Config datei

gelöst Frage von TakuyaWindows 108 Kommentare

Hallo Administratoren! Habe eine Frage bezüglich der Druckeigenschaften. Es geht um die Config des Benutzernames und Passworts da ich ...

Neue Wissensbeiträge
Sicherheit

Chrome 79 übermittelt eingegebene Kennwörter nach Hause

Information von DerWoWusste vor 11 StundenSicherheit11 Kommentare

Ab sofort warnt Chrome standardmäßig Nutzer davor, wenn aus Leaks bekannte Passwörter zum Einsatz kommen. Beim Besuch einer Website, ...

Viren und Trojaner
Trend Micro WFBS 10 SP1 Patch 2185
Tipp von Abramelin vor 1 TagViren und Trojaner1 Kommentar

Hi, Hab gerade gesehen das Patch 2185 für TM WFBS 10 SP1 erschienen ist! Werde mal Morgen den Patch ...

Viren und Trojaner

Neuer Virus lässt Windows im abgesicherten Modus starten

Tipp von transocean vor 1 TagViren und Trojaner6 Kommentare

Moin, lest selbst. Grüße Uwe

Sicherheit
Böser Bug in Domänenkennwortrichtlinie!
Information von DerWoWusste vor 1 TagSicherheit2 Kommentare

Ich spiegele mal Borncity: In Kürze: Nutzt Ihr eine Domänen-Kennwortrichtlinie der herkömmlichen Art (keine PSO-Richtlinie)? Ja? Und plant Ihr, ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Win10 Remote Desktop User anders
Frage von ludibubiWindows 1014 Kommentare

Folgende Situation: Auf meinem Rechner (Win10) in der Firma (Domänen-Netzwerk) starte ich abends bevor ich gehe einen Newsletterversand. Damit ...

Windows 10
Windows 10 Herunterfahren - Funktioniert nach Upgrade von Windows 7 nicht mehr
Frage von krischeuWindows 1014 Kommentare

Hi, ich habe verschiedene PCs mit dem Upgrade Assistenten von Windows 7 Pro 64 Bit auf Windows 10 geupdatet. ...

Switche und Hubs
Kein DHCP hinter neuen Switch
Frage von mwormerSwitche und Hubs12 Kommentare

Hallo zusammen, bin gerade ein wenig ratlos. Wir haben vorgestern unseren alten Zyxel GS-1548 gegen einen TP-Link SG1024DE getauscht. ...

Sicherheit
Chrome 79 übermittelt eingegebene Kennwörter nach Hause
Information von DerWoWussteSicherheit11 Kommentare

Ab sofort warnt Chrome standardmäßig Nutzer davor, wenn aus Leaks bekannte Passwörter zum Einsatz kommen. Beim Besuch einer Website, ...