Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

Remotdesktop Problem im Heimnetz zwischen 2 Winxp Pro(SP3!) PCs

Mitglied: SL500-non-glare

Hallo liebe Admins.

Remotedesktop habe ich schon mit Erfolg eingesetzt und hatte nie größere Probleme. Dieses ist für mich relativ kurios deshalb schreibe ich.
Pc kann Laptop steuern aber nicht umgekehrt.(Wichtig für Lösung(unten) Es lag am Nvidia Treiber des PCs den man nicht fremd steuern konnte)

In Stichworten:

- 2 Rechner.
- ein Laptop, ein Normaler.
- zusammen im LAN
- über einen 1&1 Router
- beide haben winxp pro mit sp3

- beide sind in der selben Arbeitsgruppe (ungleich workgroup)
- bei beiden ist die Windows Firewall ganz auf inaktiv gestellt!
- beide Benutzer sind Admins
- beide haben Kennwörter
- beide sehen die jeweils freigegebenen Ordner und können auch darauf zugreifen (anfangs mit schwierigkeiten)

- remotezugriffs einstellungen sind identisch
- beide haben jeweils den eigenen admin benutzer als remotezugriffsberechtigt eingetragen


Jetzt die Unterschiede:

- der normale PC hat noch eine Firewall (ZONEALARM) die ist aber völlig "kastriert". Habe alles abgestellt was ging.
- dieser normale PC kann auf den Laptop per remote zugreifen (so schreibe ich gerade. Sitze also am PC und bin mit dem Laptop verbunden welcher hier eingeloggt ist)
- der Laptop kann das nicht!
- zuerst hat der Laptop noch nicht einmal dieses kleine einlog Fenster geöffnet NACHDEM man auf verbinden gedrückt hat. Es kam aber eine fehlermeldung:
"Remotedesktop"
hat die Verbindung getrennt und dann kam noch was mit Terminaldienste oder so ähnlich.
kann es nicht mehr nachschauen.
- danach habe ich mich mit dem PC mit dem Laptop (per remote) verbunden und habe dann dem laptop gesagt er soll sich per remote mit dem pc verbinden. (A->B->A)
- jetzt kam auf einmal dieses kleine einlog Fenster nachdem ich auf verbinden drückte. Trotzdem keine Verbindung. das kleine fenster ist weg und bei dem größeren wird der name
grau mehr passiert nicht

Habe in anderen Beiträgen gesucht aber nichts dieser Art gefunden.
Ich hoffe ich habe keinen "dummen" Fehler gemacht kann sein das ich den Wald vor lauter bäumen nicht mehr seh.
Vergleiche schon seit Stunden die verschiedenen Einstellungen und lese in hilfen und support.

Vielen Dank für eure Mühe schon im Vorraus.

MfG

Content-Key: 101365

Url: https://administrator.de/contentid/101365

Ausgedruckt am: 30.07.2021 um 09:07 Uhr

Mitglied: roberth
roberth 08.11.2008 um 20:39:24 Uhr
Goto Top
was sagt denn das eventlog dazu ? rpc dienst kontrolliert ?
Mitglied: Razalduria
Razalduria 09.11.2008 um 09:27:42 Uhr
Goto Top
Steckt da eine (OnBoard-)Grafikkarte mit NVIDIA Chipsatz drin?

Falls ja, neuester Treiber von NVIDIA hat ein Problem mit RDP (und bekommt trotzdem die WHQL-Zertifikation von MS, lachhaft und traurig, aber wahr!).

Version 169.21 ist die letzte Treiberversion, die funktioniert!
Mitglied: SL500-non-glare
SL500-non-glare 09.11.2008 um 09:40:58 Uhr
Goto Top
Danke für den Hinweis.
Übel, und gut zu wissen.
scheint aber nicht das Problem zu sein.(Doch das war es!)

Es steckt eine onboard GK von intel (in dem Laptop) drin (mobile intel series 4 express)

Der PC hat aber eine von nvidia aber nicht onbaord. Die Treiberversion ist laut Gerätemanager 6.14.11.75.9 welche das als der "Treiberdownlaodbezeichnung" ist weiß ich nicht


Werde auf 169.21 umsteigen! Habe diesen Hinweis im Netz zuhauf gefunden.
Gute Beispiele sind
http://www.novak.it/?p=102
http://www.wintotal.de/Tipps/index.php?id=1545

Vielen vielen Dank! Darauf wäre ich im Leben nicht gekommen!
Hat geklappt alles super! schließe den Beitrag jetzt
Mitglied: SL500-non-glare
SL500-non-glare 09.11.2008 um 09:45:54 Uhr
Goto Top
@ roberth

Danke erstmal!
Sorry, aber den Hinweis hab ich leider nicht ganz verstanden.

Bei beiden, Laptop und PC?
Und wo?

- unter remote einstellungen über start -programme - zubehör - remote?
oder
- bei Netzwerk?
oder
- bei der firewall?
Heiß diskutierte Beiträge
question
Windows 365SarekHLVor 1 TagFrageWindows 1112 Kommentare

Hallo zusammen, nun ist es also soweit - Microsoft stellt mit "Windows 365" die Weichen in Richtung Windows as a Service: Wenn Microsoft da schreibt ...

question
Geplanter Server für Home LABraxxis990Vor 1 TagFrageServer-Hardware15 Kommentare

Guten Tag , Ich möchte gern meine aktuelle Hardware Tauschen. Im Einsatz ist ein kleiner Lenovo M93p ( Glaube ). Dort läuft ESXI mit 3 ...

question
Massive Probleme mit Windows Suche, Taskbar, Windows Standard Apps auf jedem Windows 10-PC im Firmennetzwerkrznr666Vor 21 StundenFrageWindows 1027 Kommentare

Hallo liebe Community, die PCs in unserem Unternehmen weisen folgende Probleme auf. Die Fehler treten nach einiger Zeit auf JEDEM Windows 10-PC auf, der genaue ...

question
Absicherung Exchange ServerLKleemannVor 21 StundenFrageExchange Server6 Kommentare

Hallo zusammen, wir sind bei uns in der Firma nun endlich vom Exchange POP3 Connector weggekommen und empfangen nun unsere E-Mail direkt über MX-Einträge. Nun ...

question
Anfragen an internen- und externen DNS Server gelöst BPeterVor 1 TagFrageWindows Server17 Kommentare

Hallo, im Homeoffice soll eine DNS Anfrage für Softphone über einen externen DNS Server laufen und nicht über den internen DNS Server. Dies soll aber ...

question
CMS für Lebenslauf einer Maschine gelöst rrobbyyVor 1 TagFrageCMS10 Kommentare

Hallo zusammen, im Zuge einer Masterarbeit loten wir gerade ein paar Möglichkeiten aus, wie man die (alle) technischen Daten einer Anlage (Kran-Anlagen) strukturiert und nachvollziehbar ...

question
Domainbenutzer Passwort lokal ändern?gecekusuVor 1 TagFrageWindows Userverwaltung9 Kommentare

Hallo zusammen, gibt es die Möglichkeit das Benutzerpasswort von lokalen Benutzer am PC der in einer (nicht verbundenen) Domain ist zu ändern? Sprich, Benutzer ist ...

question
Robocopy - FEHLER 0 (0x00000000)emeriksVor 23 StundenFrageBatch & Shell10 Kommentare

Hi, habe ich hier einen täglichen Copy Job, wo Robocopy plötzlich "Fehler 0" meldet, dass es erfolgreich sei, aber nichts kopiert. Festplatte des NAS ist ...