Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

Remote Desktop Problem über VPN

Mitglied: PSchiller
Hallo zusammen,

ich habe ein Problem welches hier schon öfters aufgetaucht, bei mir half aber leider keine Lösung.
Ich hab zwei Standorte, die über ein VPN gekoppelt sind (jeweils D-Link DFL-200). An Standort A (Subnetz 192.168.1.0) steht ein Windows Server 2003 SP2. An Standort B (Subnetz 192.168.4.0) ein Windows XP SP2 Client.
Greife ich nun von Standort B auf den Server per Remote Desktop zu, macht er die Verbindung auf, fragt mich nach Passwort, danach bleibt der Bildschirm schwarz. Nach einer Minute bricht er einer Fehlermeldung ab, die Remotedesktopsitzung wurde beendet. ... auf Grund von Netzwerkkonnektivitätsproblemen...
VPN Verbindung steht und funktioniert. Nehme ich ein Laptop, was mit dem Netz nichts zutun hat, also kein Domänenmitglied, klappt die Verbindung.

Ich hab von MTU Einstellungen gelesen. Hab ich auch versucht. An den VPN Routern die MTU auf 1400 eingestellt und auf dem Client die MTU verändert keine Besserung.
Prinzipiell darf es ja kein MTU Problem zwischen den VPN Routern sein, denn der andere Client funktioniert. Aber MTU Einstellungen am Client irgendwie auch nicht, die MTU Einstellung sind auf dem Client an dem es funktioniert nicht geändert, das heißt Default, so wie es bei dem Client war der nicht funktioniert.

Ich weiß hier nicht mehr weiter, hoffe ihr könnt mir helfen.

Danke

Philipp

Content-Key: 66311

Url: https://administrator.de/contentid/66311

Ausgedruckt am: 25.10.2021 um 08:10 Uhr

Mitglied: juancatalan
juancatalan 24.08.2007 um 11:35:00 Uhr
Goto Top
Phil,

mit der MTU hat das vermutlich nichts zu tun, da RDP kleine Pakete verwendet. Sehr wahrscheinlich hast Du ein Problem mit Deinem RDP-Client. Kuck mal im Ereignisprotokoll Deines Servers, was der sagt, und dann minimiere mal die Optionen auf der Clientseite (Farbeinstellung, LW-Mapping etc.).

Eventuell hilft auch ein sniffen auf der Serverseite, ob Netzwerkprobleme bestehen.

bis dann
Juan
Mitglied: PSchiller
PSchiller 24.08.2007 um 21:59:09 Uhr
Goto Top
Hallo Juan,

danke für die Antwort. Hab es aber mittlerweile. Es war wirklich die MTU. Hab diese auf dem Problem Client auf 1300 gestellt, kein Problem mehr. Gegenprobe gemacht, MTU auf default, Problem da. Auf 1300, Problem weg.

Aber danke.

Gruß

Philipp
Mitglied: dslfan
dslfan 26.08.2007 um 11:45:04 Uhr
Goto Top
hallo! kannst du mir sagen wo man das mit der MTu einstellt? Habe das gleiche Problem mit dem Remote Desktop.
Mitglied: PSchiller
PSchiller 26.08.2007 um 16:48:30 Uhr
Goto Top
Hallo,

in regedit musst du unter

HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\Tcpip\Parameters\Interfaces\

das Interface suchen für welches du die MTU ändern willst.

Falls noch nicht vorhanden, erstellt du eine DWORT Eintrag mit dem Namen MTU und gibst du gewünschte MTU ein. Achte darauf das du dezimal eingestellt hast.

Gruß

Philipp
Mitglied: dslfan
dslfan 27.08.2007 um 11:37:26 Uhr
Goto Top
danke. hat aber nichts bewirkt bei mir.
geht auch so. :-) face-smile
Mitglied: wsammy
wsammy 20.05.2008 um 21:06:25 Uhr
Goto Top
Ich habe plötzlich dasselbe Problem. Es hat Jahre funktioniert und plötzlich kann ich mich nicht mehr auf die PC's am Arbeitsplatz einloggen. Wenn ich von einem PC auf den anderen im Firmennetzwerk zugreife, funktioniert es tadellos. Wenn ich aber von zu hause aus auf meinen PC im Geschäft zugreifen möchte, bleibt es schwarz. Sobald ich die Einstellungen ändere (Anzeige 640x480, Erweitert: keine Häckchen) werde ich eingeloggt aber die Verbindung stürzt sofort ab.

Ich habe versuchsweise direkt auf den Server zugegriffen. Dort funktioniert es, aber auch nur, wenn ich die Einstellungen aufs Minimum minimiere. Zuerst dachte ich, dass es am Laufwerk C: vom Server liegt, da dort "nur" noch 80MB frei sind. (Andere Programme kann ich schon gar nicht mehr installieren)

Ist dieses Problem typisch für die MTU Einstellungen? Falls ja.. warum hat es über 3 Jahre funktioniert? (Am Server wurden seit Monaten keine Änderungen mehr vorgenommen)

Besten Dank für eure Hilfe!
Heiß diskutierte Beiträge
question
ASUS H110M-A - TPM-Funktion im BIOS? gelöst SarekHLVor 1 TagFrageCPU, RAM, Mainboards20 Kommentare

Hallo zusammen, weiß jemand sicher, ob das ASUS H110M-A/M.2 eine TPM-Funktion/Emulation im BIOS hat? Hier ist das Board ganz unten als Win11-kompatibel aufgeführt, aber während ...

question
Browserverhalten bei nicht offizieller TLD im privaten NetzSiegfried36Vor 1 TagFrageDNS21 Kommentare

Moin, ich hoffe ihr könnt mir helfen Licht ins Dunkel zu bringen. So ganz verstehe ich diesen ganzen Zusammenhang nicht. Ich will in meinem internen ...

question
Realistische Zeiterfassung für undisziplinierten Mitarbeiter? gelöst istike2Vor 17 StundenFrageWindows 1014 Kommentare

Hallo, ab Januar bin ich fest angestellt und wurde mir u. A. mitgeteilt, dass wir die Arbeitszeiten in einem Android-App erfassen sollen. Soweit OK. Das ...

question
PC zeigt kein Bild mehrben1300Vor 1 TagFrageHardware12 Kommentare

Hallo zusammen, mein PC geht zwar noch an (LED leuchten und Lüfter laufen), aber ich erhalte kein Bild mehr. Mainboard: MSI B450M Mortar Max Mainboard ...

question
Netzwerkproblem Feuerwehr EinsatzleitfahrzeugTorstenWeVor 18 StundenFrageNetzwerke3 Kommentare

Hallo Zusammen, Ich bin Mitglied in einer Feuerwehr mit einem Einsatzleitwagen. In diesem LKW sind mehre Computer-Arbeitsplätze mit einem eigenen Netzwerk verbaut. Wir haben ein ...

question
JBOD - Platte kopieren möglich? gelöst DoKi468Vor 1 TagFrageFestplatten, SSD, Raid2 Kommentare

Hallo zusammen, eine Frage: Ich habe eine Synology NAS und habe dort ein JBOD eingerichtet mit 2 4TB Platten Allerdings springt bei einer Platte teilweise ...

question
Prüfen ob Befehl in Variable true zurück gibt gelöst zuzuelqVor 1 TagFrageBatch & Shell7 Kommentare

Hallo liebe Gemeinde, sonst stiller Leser nun Fragender (Powershellbeginner). Steinigt mich bitte nicht, aber ich habe mir die gestrige Nacht um die Ohren geschlagen, und ...

question
Juniper SRX210 (HE2) mit VDSL2 MPIM Firmware Update+UpgradeJuniperVor 1 TagFrageFirewall7 Kommentare

Hallo Zusammen! Vielleicht kann mich hier jemand unterstützen, eine (neue, wenn auch bereits ausgelaufene) Juniper SRX210HE2 mit einer integrierten VDSL2-A MPIM Card im Slot "interface ...