Remote Powershell

Mitglied: xPyrox

xPyrox (Level 1) - Jetzt verbinden

30.03.2021 um 07:21 Uhr, 542 Aufrufe, 10 Kommentare

Guten Morgen zusammen,

ich bin grade dabei ein Script zu basteln mit dem ich an allen Rechnern in der Domain eine WMI Abfrage nach einer Webcam machen kann. Das Script soll die Rechner aus der Rechnerliste.txt einlesen und dann nach erfolgreichem auslesen eine .TXT Datei mit dem Computername lokal auf C:\Powershell\ abspeichern.

Hat jemand eine Idee wieso es nicht funktioniert?



Mitglied: MrCount
30.03.2021 um 08:26 Uhr
Servus,

was kommen denn für Fehlermeldungen?
Bitte warten ..
Mitglied: chkdsk
30.03.2021 um 08:26 Uhr
Moin,

Hat jemand eine Idee wieso es nicht funktioniert?

was bekommst du denn für eine Fehlermeldung? Wie sieht deine txt. Datei aus, die du importierst?
Bitte warten ..
Mitglied: xPyrox
30.03.2021, aktualisiert um 08:30 Uhr
Die Fehlermeldung lautet:

Kann es sein das er das .txt File auf dem Rechner1 ablegen will und nicht auf meinem Rechner?


in dem Textfile steht nur:
Rechner1
Rechner2
...
Bitte warten ..
Mitglied: MrCount
30.03.2021 um 08:33 Uhr
+ PSComputerName : Rechner1
sagt doch schon was aus ;)

Du machst das Out-File ja innerhalb vom Invoke-Command (Zeile 16-25)
Bitte warten ..
Mitglied: MrCount
30.03.2021, aktualisiert um 08:47 Uhr
Versuchs mal so in der Art:

(nicht getestet!)
Bitte warten ..
Mitglied: chkdsk
30.03.2021, aktualisiert um 09:13 Uhr
Output ist in dem Fall direkt in der Console


Oder mit Output als Datei

Bitte warten ..
Mitglied: xPyrox
30.03.2021 um 10:54 Uhr
So funktioniert das ganze mehr oder weniger. Wenn keine Webcam angeschlossen ist, ist die .txt Datei natürlich leer, wenn eine Webcam angeschlosen ist steht der gewünschte Content drin. Wenn ein Rechner nicht anpingpar ist wird der Rechnername in die Datei Offline geschrieben. Soweit so gut, aber offensichtlich sind Rechner bei uns im Haus anpingbar, aber trotzdem aus sodas folgende Fehlermeldung kommt:





Bitte warten ..
Mitglied: chkdsk
30.03.2021 um 13:59 Uhr
Bist du denn Admin auf der remote Kiste? Wie hast du das Skript als Admin aufgerufen? Als .ps1 abgespeichert?
Kopiere mal folgendes an den Anfang deines Skripts, somit rufst du es auch unter dem Admin Account auf.

Den Service auf dem remote PC extra zu starten ist nicht nötig. mit winrm -quickconfig in deinem Invoke-command kannst du das ebenfalls erledigen, und das sogar zuverlässiger.


Hast du denn mein Skript mal durchlaufen lassen?
Bitte warten ..
Mitglied: xPyrox
30.03.2021 um 15:17 Uhr
Bist du denn Admin auf der remote Kiste? Wie hast du das Skript als Admin aufgerufen? Als .ps1 abgespeichert?
Kopiere mal folgendes an den Anfang deines Skripts, somit rufst du es auch unter dem Admin Account auf.

Admin bin ich, habe deinen Code auch mal an den Anfang kopiert das funktioniert, danke!


Den Service auf dem remote PC extra zu starten ist nicht nötig. mit winrm -quickconfig in deinem Invoke-command kannst du das ebenfalls erledigen, und das sogar zuverlässiger.

Das hab ich jetzt nicht gecheckt wo ich winrm -quickconfig einfügen muss.

Hast du denn mein Skript mal durchlaufen lassen?

Ja, allerdings zeigt er mir nur die 'vorhandenden' an und nicht die 'nicht vorhandenen'
Bitte warten ..
Mitglied: TK1987
31.03.2021, aktualisiert um 13:33 Uhr
Moin,

Zitat von @chkdsk:
Den Service auf dem remote PC extra zu starten ist nicht nötig. mit winrm -quickconfig in deinem Invoke-command kannst du das ebenfalls erledigen, und das sogar zuverlässiger.
Wenn WinRM nicht läuft, funktioniert Invoke-Command erst gar nicht.

Den Service jedes mal zu starten ist aber dennoch überflüssig. Einmal auf den Clients auf Autostart setzen und gut ist.

Gruß Thomas
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkgrundlagen
Frage der anderen Art
NeuerleVor 1 TagFrageNetzwerkgrundlagen16 Kommentare

Hi an alle, Ich bin InformatikStudi. Habe Ende des Monats Klausur im Fach Netzwerke zu schreiben und komme gar nicht klar. Entweder ich bin ...

Ubuntu
Cups-Server mit SMB lehnt Verbindungen ab (smb.conf)?
ErikHeinemannVor 1 TagFrageUbuntu17 Kommentare

Guten Morgen, ich habe einen Ubuntu 20.04 Server mit Cups als Printspooler. Nun Soll noch Samba hinzugefügt werden für eine einfache Verwendung unter Windows. ...

Exchange Server
Kaspersky for Exchange Meldungen
gelöst wieoderwasVor 1 TagFrageExchange Server11 Kommentare

Guten Morgen, wir haben bei uns einen Exchange 2013 mit Kaspersky for Exchange und Sophos auf Dateiebene. Heute Morgen habe ich einige von diesen ...

Groupware
Lokale Mini-Groupware für Mail, Adressbuch und Kalender gesucht
AndreasKasselVor 1 TagFrageGroupware10 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe insgesamt 2 PCs, 1 Notebook, 1 Android-Tablet und ein Android-Smartphone. Weiterhin habe ich 2 Mail-Adressen bei 1&1 mit einer eigenen ...

Grafikkarten & Monitore
Unerklärliche Aussetzer Bildschirm und Maus
nixwissenderVor 1 TagFrageGrafikkarten & Monitore10 Kommentare

hallo! wir haben aktuell das unerklärliche phänomen, dass sich am arbeitsplatz vom mitarbeiter eines der beiden bildschirme kurzzeitig ausschaltet (und zwar der, der per ...

CPU, RAM, Mainboards
CPU Lüfter ausbauen
gelöst ben1300Vor 1 TagFrageCPU, RAM, Mainboards9 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe mir damals einen Fertig PC gekauft. Ich würde gerne den Arbeitsspeichern austauschen, allerdings muss ich dafür - so wie es ...

Backup
Backup Datei
gelöst KanrishaVor 1 TagFrageBackup5 Kommentare

Hallo Zusammen, ich habe eine Frage ich will eine Backup bat Datei schreiben habe jedoch ein kleines Problem. Ich möchte ein Laufwerk in das ...

DNS
Android 10 und mein DNS Server
gelöst CyborgWeaselVor 1 TagFrageDNS7 Kommentare

Hallo allesamt, ich spiele gerade etwas mit einer Synology herum, habe unter Anderem einen eigenen DNS jetzt aufgesetzt. Die lokale Domäne ist HomeDomain.local und ...