tobias3355
Goto Top

Remoteapp druckerumleitung

hallo zusammen,

wenn ich mich remote mit unserem terminalserver verbinde, funktioniert die druckerumleitung einwandfrei.
doch sobald ich ein remoteapp starte, tauchen dort nur die lokalen drucker des servers auf.
im remoteapps-manager habe ich aber eingestellt, dass drucker umgeleitet werden sollen.

was mach ich falsch ?

sorry...hier noch zwingende angaben:

terminalserver w2k8r2

client w7-sp1

Content-Key: 207925

Url: https://administrator.de/contentid/207925

Printed on: May 24, 2024 at 09:05 o'clock

Member: Sonnenscheinhasser
Sonnenscheinhasser Jun 12, 2013 at 19:45:31 (UTC)
Goto Top
Hi,

sollte so funktionieren.
Wie sind die Drucker angeschlossen? USB? Netzwerk? TCP/IP-Port?
Wie ist Easy Print konfiguriert?

Schwarze Grüße,
Tom
Member: tobias3355
tobias3355 Jun 12, 2013 at 21:07:56 (UTC)
Goto Top
ich hab die lösung gefunden auch wenn sie mir nicht wirklich einleutet.
ich musste unter den terminalservereinstellungen auf der registerkarte
terminaldienstegateway denn hacken "identische benutzeranmeldeinformationen
für terminaldienstgateway und termialserver verwenden" entfernen. anschließend
hab ich eine neues msi-paket erstellt und zack wurden alle drucker wie gewünscht umgeleitet.

grüße