Richtlinie für einfache Ordnerfreigabe

marcfr
Goto Top
Hallo zusammen,

gibt es auf einem AD 2003 R2 Server irgendwo die Richtlinie für XP Clients zum deaktivieren der "Einfachen Ordnerfreigabe". Diese müßte ich finden, da ich ansonsten den Trendmicro Virenscanner nicht ausbringen kann.

Danke

Content-Key: 46621

Url: https://administrator.de/contentid/46621

Ausgedruckt am: 17.08.2022 um 07:08 Uhr

Mitglied: Netscape
Netscape 12.12.2006 um 20:28:15 Uhr
Goto Top
Also wenn mich nicht alles täuscht, ist bei einem XP Prof. Client in einer Domäne standardmäßig die erweiterte Ordnerfreigabe und die erweiterten Sicherheitseinstellungen aktiviert.
Mitglied: marcfr
marcfr 12.12.2006 um 20:32:10 Uhr
Goto Top
Das problem ist, das wir noch keinen "standart" haben face-wink. Der wird jetzt erst eingeführt.
Mitglied: lordvader1
lordvader1 12.12.2006 um 20:38:44 Uhr
Goto Top
Hallo,

eine fertige Gruppenrichtlinieneinstellung gibt es nicht, aber die ist relativ einfach erstellt:

Folgende Zeilen in eine Datei easyshare.adm einfügen:

CLASS MACHINE

CATEGORY "Windows XP Clients"
POLICY "Einfache Dateifreigabe deaktivieren"
KEYNAME "SYSTEM\CurrentControlSet\Control\Lsa"
VALUENAME forceguest
VALUEON numeric 0 VALUEOFF numeric 1
END POLICY
END CATEGORY

So, dann im Gruppenrichtlinieneditor hinzufügen und ganz wichtig
unter Filterung den Haken bei "nur vollständig verwaltbare
Richtlinieneinstellungen anzeigen" rausnehmen, erst dann wird die
Richtlinie unter Computerverwaltung->Administrative Vorlagen->
Windows XP Clients->Einfache Dateifreigabe deaktivieren

Das müsste dir eigentlich helfen.

Viel Erfolg

LordVader1
Mitglied: Schmitt.Mathias
Schmitt.Mathias 15.12.2006 um 08:45:12 Uhr
Goto Top
Hi,
hatte mal das gleiche Problem.

Hat der Lösungsvorschlag von Lordvader1 bei dir geholfen marcfr?

Ich hab damals dann aber eh auf die Standard XP Prof. Version umgestellt.


Gruß
Mathias