dr.mabuse
Goto Top

RSAT kann nicht installiert werden Windows 10 v2004

Moin Moin Administratoren,

ich habe hier gerade mal für die letzten drei Monate geschaut ob jemand schon etwas dazu geschrieben hat,
dass die RSAT - Sammlung nicht unter Windows10 v.2004 vorhanden ist und auch nicht installiert werden kann.
Scheinbar bin ich alleine mit meinem Problem face-smile face-smile face-smile

Also, was ist passiert. Bis zur vorherigen Version, funktionierte, es die Tools von Microsoft runterzuladen un zu installieren.
Mit dem Update auf 2004 waren die Tools nicht mehr auf dem Rechner und lassen sich mit der runtergeladenen Datei auch nicht mehr installieren.

Also flux mal Dr. Google gefragt und folgende Lösungen angeboten bekommen (die alle nicht funktionieren)
Alle folgenden Versuche als Administrator ausgeführt, also Admin Powershell oder Admin CMD usw.!

  • RSAT installation über Powershell installieren:
Beispiel Befehl: Add-WindowsCapability -Online -Name Rsat.ActiveDirectory.DS-LDS.Tools~~~~0.0.1.0
Führt zum Fehler : Fehler bei "Add-WindowsCapability". Fehlercode: 0x800f0954

Der Fehlercode bedeutet, dass ich die Updates vom WSUS bekomme. Also diese Einstellung mal eben schnell über die Gruppenrichtlinie abgeschaltet bzw. aktiviert zur Online Update Möglichkeit.

2020-09-08 08_12_13-einstellungen für die installation optionaler komponenten und die reparatur von

Der Fehler bleibt der gleiche.


  • RSAT installation über DISM
Beispiel Befehl : DISM.exe /Online /add-capability /CapabilityName:Rsat.ActiveDirectory.DS-LDS.Tools~~~~0.0.1.0

Ebenfalls kein Erfolg. Fehlermeldung : DISM-Fehler: Es wurde kein Vorgang ausgeführt.

Microsoft gibt vollmundig bekannt: Standardmäßig sind alle Tools aktiviert. Sie brauchen Windows-Features ein- oder ausschalten in Windows 10 nicht zu öffnen, um die Tools zu aktivieren, die Sie verwenden möchten.

Über Systemsteuerung / Programme und Features / Windows-Features / Erweitern Sie im Dialogfeld Windows-Features die Option Remoteserver-Verwaltungstools und dann entweder den Unterpunkt Rollenverwaltungstools oder Featureverwaltungstools.

Es gibt keinen Punkt Remoteserver-Verwaltungstools bei mir face-sad

2020-09-08 08_24_58-windows-features



  • Und zu guter Letzt noch die Chance diese über den folgenden Weg zu installieren:
Über „Einstellungen“ / Optionale Features verwalten / Feature hinzufügen findet man die verfügbaren RSAT-Tools
Die gewünschten RSAT-Tools auswählen und installieren.

2020-09-08 07_53_59-einstellungen


So weit so gut, aber auch hier funktioniert es nicht und ich soll ich den Administrator fragen face-wink face-wink face-wink
Was ich denn auch hiermit mal mache face-smile

Weiß jemand, wie ich die Sammlung mal wieder auf meinen Rechner bekomme ?????

Beste Grüße
Doc

Content-Key: 602686

Url: https://administrator.de/contentid/602686

Printed on: July 22, 2024 at 10:07 o'clock

Member: holli.zimmi
holli.zimmi Sep 08, 2020 at 07:30:13 (UTC)
Goto Top
HI,

das passiert das auch, wenn Du Windows 10 2004, auf einen anderen PC oder virtuellen Hoist installiert und gleich RSAT als Feature mit installierst?

Gruß

Holli
Member: Dr.Mabuse
Dr.Mabuse Sep 08, 2020 at 08:27:42 (UTC)
Goto Top
Hi,
weiß nicht, habe ich nicht getestet und wäre auch nicht wirklich ein Ansatz face-smile face-smile
Will ja meinen Rechner nicht komplett neu installieren nur für RSAT. Da wäre der Aufwand größer als der nutzen face-smile
Aber danke für die Idee, sollte ich nebenher mal Zeit haben, setze ich mal ein Testsystem auf.
Beste Grüße
Member: Dr.Mabuse
Dr.Mabuse Sep 08, 2020 updated at 09:00:27 (UTC)
Goto Top
Zur Ergänzung:
Mein Kollege hat ein fast ganz neu aufgesetztes W10 v1909 und kann ohne Probleme die RSAT Tools über die oben genannten Wege installieren und nutzen... Es schleicht sich der Gedanke ein, dass es mit v2004 nicht mehr funktioniert...

Ein anderer Kollege macht gerade ein Update auf 2004, mal schauen ob es bei Ihm auch nicht funktioniert!

Schade ist auch, dass es keine weiteren Fehlerprotokolle gibt face-sad
Member: psannz
Solution psannz Sep 08, 2020 at 09:13:33 (UTC)
Goto Top
Sers,

ich verteil die immer über PowerShell. Die Quelle ist bei die FoD Disk aus dem VLSC.

Get-WindowsCapability -Online -Name "*rsat*" | Add-WindowsCapability -Source "\\FileServer\PathTo\Windows10_2004\sources\sxs\" -LimitAccess -Online  

Grüße,
Philip
Member: Dr.Mabuse
Dr.Mabuse Sep 08, 2020 at 09:48:12 (UTC)
Goto Top
Hallo Philip,
danke für die Idee. Muss ehrlich gestehen, dass mir die FoD nicht wirklich bekannt war und so wie ich es gerade lese auch mit der Version 2004 wohl etwas mehr zu der FoD-ISO umgeleitet wurde.

in 30 Minuten, wenn die beiden ISOs runtergeladen sind, weiß ich mehr... face-smile
Member: Dr.Mabuse
Solution Dr.Mabuse Sep 08, 2020 at 10:52:13 (UTC)
Goto Top
Super Tipp... Danke...

Hier das Ergebnis face-smile

2020-09-08 12_50_12-administrator_ windows powershell ise

Merci Philip
Member: Asliiv
Asliiv Jan 06, 2021 updated at 12:10:31 (UTC)
Goto Top
Hi,

woher bekomme ich die FOD Isos und welche wäre das dann, wenn ich im VLCS keine Lizenzen hinterlegt habe?

Froher Neues & Grüße
Member: Technoolli
Technoolli Mar 17, 2022 at 10:51:15 (UTC)
Goto Top
Member: Asliiv
Asliiv Jun 30, 2022 at 12:55:38 (UTC)
Goto Top
Das ist mal ne späte Antwort, aber trotzdem vielen Dank^^
Member: Technoolli
Technoolli Jun 30, 2022 at 13:00:47 (UTC)
Goto Top
Zitat von @Asliiv:

Das ist mal ne späte Antwort, aber trotzdem vielen Dank^^

Die war auch nicht schnell 😁